Angebote zu "Denis" (13 Treffer)

Philosophische Schriften
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufklärung hat nicht nur die Ideen der Gleichheit und Freiheit propagiert und die sinnliche Erfahrung zur einzigen Quelle von Wissen erklärt: In Frankreich hat sie auch das Projekt des Materialismus wiederbelebt und zu einem neuen Höhepunkt geführt. Denis Diderot ist einer der radikalsten und originellsten Vertreter dieses aufklärerischen Naturalismus. Er verfolgt die Idee, dass der Mensch nichts anderes als ein Teil einer dynamischen, sich verändernden natürlichen Welt ist, mit erstaunlicher Offenheit und Lust am gedanklichen Experiment durch alle Bereiche der Philosophie hindurch. Der Band enthält die zentralen philosophischen Schriften Diderots und führt kompakt in sein Denken ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Writers of the American Renaissance als eBook D...
90,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(90,99 € / in stock)

Writers of the American Renaissance:An A-to-Z Guide Denise Knight

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Böse Philosophen
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Suche nach einer wirklich menschlichen Gesellschaft Paris vor der Revolution: Regelmäßig treffen sich die führenden Denker Europas, Denis Diderot, David Hume, Laurence Sterne, Jean-Jacques Rousseau und viele andere, und streiten um ein neues Verständnis von Gott und der Welt. Sie werden misstrauisch beäugt und sind ständig in Gefahr, für ihre revolutionären Ideen verbannt oder noch schlimmer bestraft zu werden. Hier wird mit anschaulichen Porträts der Hauptakteure ein spannendes Kapitel europäischer Geschichte zum Leben erweckt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Aufklärung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit nunmehr dreihundert Jahren findet der Kampf um Aufklärung und Menschenrechte statt. Als Epochenbegriff im engeren Sinne umfasst die europäische Aufklärung nicht zufällig das Jahrhundert zwischen der Glorreichen Revolution in England und der großen Französischen Revolution. Sie ist eine philosophische und politische Programmidee, die bis heute nichts von ihrer kämpferischen Energie verloren hat. In diesem Buch spannt Manfred Geier den Bogen von den Begründern der Aufklärung - John Locke, Immanuel Kant, Moses Mendelssohn, Jean-Jacques Rousseau und Denis Diderot - zu den Vertretern aufgeklärten Denkens in unserer Zeit wie Hannah Arendt und Karl Popper, Jürgen Habermas und Jacques Derrida. Die ungebrochene Aktualität der Aufklärung dokumentieren nicht nur die grauenvollen totalitären Rückfälle, die vor allem im 20. Jahrhundert stattgefunden haben. Auch gegenwärtig hat das Projekt Aufklärung auf dramatische Weise an globaler Relevanz gewonnen - man denke nur an die fortdauernden Konflikte mit neuen Formen des religiös-politischen Fundamentalismus. Eine kompakte Geschichte des aufgeklärten Denkens - und ein brillantes Plädoyer für Toleranz und Vernunft in unserer Zeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Aristotelian Studies in 19th Century Philosophy
82,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Editorial Board: Karl P. Ameriks (Notre Dame University, West Bend, USA), Margaret Atherton (University of Wisconsin, Milwaukee, USA), Frederick Beiser (Syracuse University, Syracuse, USA), Fabien Capeillères (Université de Caen, France), Faustino Fabbianelli (Universitá di Parma, Italia), Daniel Garber (Princeton University, Princeton, USA), Rudolf A. Makkreel (Emory University, Atlanta, USA), Steven Nadler (University of Wisconsin, Madison, USA), Alan Nelson (University of North Carolina, Chapel Hill, USA), Christof Rapp (LMU München, D), Ursula Renz (Universität Klagenfurt, Österreich), Wilhelm Schmidt-Biggemann (FU Berlin, D), Denis Thouard (HU Berlin, D), Paul Ziche (Universiteit Utrecht, NL), Günter Zöller (LMU München, D) The series publishes monographs and essay collections devoted to the history of philosophy as well as studies in the theory of writing the history of philosophy. A special emphasis is placed on the contextualization of philosophical historiography into the areas of the history of science, culture, and the wider scope of intellectual history.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Nostradamus als eBook Download von Denis Crouzet
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(20,99 € / in stock)

Nostradamus:A Healer of Souls in the Renaissance Denis Crouzet

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Horazrezeption in der Renaissance als Buch von ...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Horazrezeption in der Renaissance:Strategien der Horazkommentierung bei Cristoforo Landino und Denis Lambin WeltLiteraturen / World Literatures Anja Stadeler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Horazrezeption in der Renaissance als eBook Dow...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(99,95 € / in stock)

Horazrezeption in der Renaissance:Strategien der Horazkommentierung bei Cristoforo Landino und Denis Lambin. 1. Auflage Anja Stadeler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Plato´s Persona als eBook Download von Denis J....
65,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(65,49 € / in stock)

Plato´s Persona:Marsilio Ficino, Renaissance Humanism, and Platonic Traditions Denis J.-J. Robichaud

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Französische Chormusik
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Chorbuch Französische Chormusik ist eine wahre Fundgrube für Chöre, die musikalisch das Nachbarland Frankreich erkunden wollen. Die Sammlung enthält 45 geistliche Kompositionen für meist vierstimmig gemischten Chor, die alle in Frankreich entstanden sind. Der Herausgeber Denis Rouger, Professor für Chordirigieren an der Musikhochschule Stuttgart, schöpft bei der Zusammenstellung aus seiner reichhaltigen Erfahrung als Kapellmeister an den Pariser Kirchen Notre-Dame und Sainte-Madeleine sowie aus seiner Arbeit mit zahlreichen Profi- und Amateurensembles in Deutschland und Frankreich. Das Ergebnis ist ein äußerst vielfältiges Chorbuch mit Werken von der Renaissance bis zur Gegenwart. Neben bekannten Kompositionen u. a. von Marc-Antoine Charpentier, Gabriel Fauré und Camille Saint-Saëns sind auch Erstausgaben bislang weitgehend unbekannter Werke enthalten, so z. B. von Adolphe Adam oder Charles-Marie Widor. Die dem Chorleiterband beiliegende CD mit Aufnahmen ausgewählter Werke, gesungen vom Kammerchor figure humaine unter der Leitung des Herausgebers, erleichtert das Kennenlernen und Einstudieren. Die meisten Stücke stammen aus der auch in Deutschland textlich vertrauten lateinischen Liturgie. Den französisch- und lateinischsprachigen Werken sind zum Verständnis Übersetzungen fast aller Singtexte in Deutsch, Englisch und ggf. Französisch beigegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot