Angebote zu "Erfahrung" (117 Treffer)

Grundriss Philosophie des Humanismus und der Re...
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neues Standardwerk zur Renaissancephilosophie, das entlang dem Fächerkanon der humanistischen Gelehrten, den studia humanitatis, gegliedert ist: Sprache (Grammatik, Dialektik, Rhetorik), Ethik, Politik, Historik, Poetik. Hinzu kommen ein Kapitel zur Naturtheorie sowie eines über die Liebe, die ein Grundthema der Renaissance war. Drei gesonderte Abschnitte zu Francesco Petrarca, Nicolaus Cusanus und Marsilio Ficino runden das Werk ab. Zu Beginn seiner Abhandlung ´Über das einsame Leben´ (De vita solitaria) schreibt Francesco Petrarca 1346: ´Niemand schafft es, lange unter Wasser zu leben. Es ist unausweichlich, dass er auftaucht und das Antlitz, das er verbarg, offen zeigt.´ René Descartes dagegen,in seinen Cogitationes privatae, notiert dreihundert Jahre später: ´Wie die Komödianten (...) Masken anziehen, so schreite ich, der ich am Schauspiel dieser Welt (...) teilzunehmen gedenke, mit einer Maske bedeckt voran.´ - Einmal die offene, einmal die verdeckte Konfrontation: beiPetrarca ein Ich, das sich schrittweise erst aus dem mittelalterlich-scholastischen Gefüge herauswindet; bei Descartes ein selbstbewusstes, aber skeptisches Subjekt, das sich angesichts der Erfahrungen der Inquisition lieber verdeckt auf die Bühne des Theatrum mundi begibt. Zwischen diesen beiden Selbstentwürfen liegt eine komplexe geistesgeschichtliche Entwicklung, der Thomas Leinkauf in seiner großangelegten, materialreichen Studie zur Philosophie des Humanismus und der Renaissance zwischen 1350 und etwa 1600 detailliert nachgeht. Auf allerhöchstem Niveau, dabei die historischen Grundbedingungen wie die rasante Wissensentwicklung und Weltexploration, Protestantismus und Konfessionalisierung, aber auch Faktoren wie die Ausbreitung der Pest und die Rivalität zum kirchlich-scholastischen Denken im Blick behaltend, beschreibt das Werk die faszinierende, komplizierte, von gegensätzlichen Kräften und Denkschulen vorangetriebene Entwicklung hin zum modernen Denken. Eine Einleitung, ausführliche Register und eine Bibliographie erschließen das Werk.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
David Hume: Eine Untersuchung über den menschli...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

David Humes ´´Untersuchung über den menschlichen Verstand´´ (zuerst 1748) gehört zu den großen Texten der Philosophie der Aufklärung. Nichts außer Erfahrung ist die Grundlage alles Wissens. Alle nicht durch Erfahrung gestützten Behauptungen und Prinzipien sind als dogmatisch abzuweisen. Wir vertrauen auf kausale Zusammenhänge, obwohl wir sie streng genommen nicht beweisen können. Mit dieser Problemlage muss sich seit Hume jede Erkenntnistheorie auseinandersetzen - von Kant bis in die Moderne. Der Band gibt in Humes Werk wie in die gegenwärtige Diskussion umfassenden Einblick und ist damit für Forscher, Dozenten und Studierende unverzichtbare Lektüre. Mit Beiträgen von: Michael Hampe, Heidrun Hesse, Bertram Kienzle, Heiner F. Klemme, Lothar Kreimendahl, Jens Kulenkampff, Astrid von der Lühe, Richard Popkin, Bernhard Rang, Gilbert Ryle, Hans-Peter Schütt und Jean-Claude Wolf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.05.2018
Zum Angebot
David Hume
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Philosoph, Essayist, Historiker und Diplomat David Hume (1711-1776) begann sein Werk mit einem umfangreichen Traktat über die menschliche Natur. Ihm folgten Untersuchungen über den menschlichen Verstand und über die Prinzipien der Moral, später Abhandlungen zur Religionskritik. Humes Absicht war, allein aufgrund von Erfahrungen und sorgfältiger Beobachtung des Verhaltens der Menschen im gesellschaflichen Verkehr, bei ihren Alltagsbeschäftigungen und ihren Vergnügungen die gesetze festzustellen, die den Menschen als ein verständiges, spontan emotional reagierendes und als ein in Gesellschaft mit anderen interagierendes Wesen bestimmen. Auf allen Feldern seiner Philosophie: Erkenntnistheorie, Moraltheorie, politische Theorie, Religionsphilosophie, um nur die wichtigsten zu nennen, bewährte er seine Methode. Überall tritt er sowohl als scharfsichtiger Beobachter der Tatsachen wie auch als ein Kritiker auf, der gängige Meinungen, philosophische Doktrinen und metaphysische Spekulationen seinen skeptischen Zweifeln unterwirft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot
Philosophische Schriften
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufklärung hat nicht nur die Ideen der Gleichheit und Freiheit propagiert und die sinnliche Erfahrung zur einzigen Quelle von Wissen erklärt: In Frankreich hat sie auch das Projekt des Materialismus wiederbelebt und zu einem neuen Höhepunkt geführt. Denis Diderot ist einer der radikalsten und originellsten Vertreter dieses aufklärerischen Naturalismus. Er verfolgt die Idee, dass der Mensch nichts anderes als ein Teil einer dynamischen, sich verändernden natürlichen Welt ist, mit erstaunlicher Offenheit und Lust am gedanklichen Experiment durch alle Bereiche der Philosophie hindurch. Der Band enthält die zentralen philosophischen Schriften Diderots und führt kompakt in sein Denken ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.05.2018
Zum Angebot
Von der Kunst, das Leben zu lieben
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesen heißt leben lernen. Es könnte ein Motto der Anderen Bibliothek sein. Aus diesem Anlass - die Andere Bibliothek lebt seit dreißig Jahren - wollen wir Ihnen (und uns) dieses Geburtstagsbuch mit auf den Weg geben. Es versammelt, natürlich in der vielgerühmten Übersetzung von Hans Stilett und ausgewählt von ihm, die schönsten Essais und Passagen des Reisetagebuchs von Michel de Montaigne. - Lachend die Wahrheit sagen - Lesen - Lieben - Freundschaft und Geselligkeit pflegen - Reisen - Essen und Trinken - Tanzen - Mode und Luxus mit Augenmaß genießen - Mit Geld vernünftig umgehen - Praxisbezogen Philosophieren - Der eignen Erfahrung vertrauen - Schlafen und Träumen - Lehrmeister Tier folgen - Krankheiten höflich behandeln - Den Tod nicht fürchten

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Was weiss ich?
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Französischen neu übersetzt von Dr. Ulrich BossierDie Essais des französischen Moralphilosophen Michel Eyquem Seigneur de Montaigne sind der faszinierende Versuch einer Formulierung über den Menschen an sich und seiner Situation in der Welt. Als archimedischer Punkt philosophischen Fragens behauptet sich dabei der delphische Imperativ - gnothi seauton oder nosce te ipsum - erkenne dich selbst! Dem Skeptiker, der alle Erkenntnisse dem Wandel unterworfen weiß, dessen philosophisches Staunen in seiner Frage ´´Que sais-je?´´ - ´´Was weiß ich?´´ gründet, bleibt der Mensch enigmatisches Fragment und dennoch sind die Versuche Montaignes eine erste Philosophie der subjektiven Erfahrung, die sich zutiefst dem Leben selbst verschrieben hat: ´´Ich zeichne nicht das Sein, ich zeichne den Übergang: nicht den Übergang von einem Zeitalter ins nächste, (...), sondern von Tag zu Tag, von Minute zu Minute.´´ Im vorliegenden Band ist eine Auswahl der schönsten Essais aus Montaignes dreibändigem Werk versammelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
David Hume
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 300. Geburtstag des schottischen Philosophen, Ökonomen und Historikers David Hume (1711-1776) erscheint Gerhard Stremingers große Biographie, die einzige umfassende Darstellung in deutscher Sprache, in einer überarbeiteten Neuauflage. David Hume gilt als einer der einflussreichsten Denker des 18. Jahrhunderts. Als radikaler Empirist wandte er sich kritisch gegen den Rationalismus und die metaphysischen Spekulationen seiner Zeitgenossen und plädierte stattdessen für eine ´´experimentelle´´, allein auf Beobachtung und Erfahrung gegründete Methode. Detailliert und anschaulich zeichnet Streminger Humes Werdegang nach und entwirft zugleich das politische, gesellschaftliche und kulturelle Panorama einer ganzen Epoche. Er verknüpft die Lebenserzählung mit ebenso fundierten wie verständlichen Einführungen in sämtliche Schriften Humes, macht deutlich, warum seine Fragestellungen noch heute herausfordern, und richtet sein besonderes Augenmerk auf Humes weitreichende Religionskritik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Erfahrung als Argument als Buch von
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(59,00 € / in stock)

Erfahrung als Argument:Zur Renaissance eines ideengeschichtlichen Grundbegriffs

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Fürsten der Renaissance (Neuauflage)
30,90 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Wir schreiben das Jahr 1470. Die Renaissance steht in voller Blüte. Italien wird beherrscht von mächtigen Städten, die weder Intrigen noch Kriege scheuen. Sie werben Kriegsfürsten und ihre Truppen an.Als Oberhaupt deiner Familie bietest du z.B. Vendig deine Dienste an. Du versprichst einen Sieg. Aber manchmal hast du eigene Pläne und verlierst mit Absicht. Deinen Lohn erhältst du in jeden Fall. Mit ihm lockst du berühmte Künstler wie da Vinci an deinen Familiensitz, dich zu preisen.Zu jeder Stadt gehören 6 mächtige Personen. Du versuchst sie mit Gold oder Einfluss für dich zu gewinnen: Roderigo Borgia hilft dir Papst zu werden. Lorenzo Medici legt sein Veto ein.Durch Kauf neuer Truppen stärkst du deine Armee. Mit schwerer Artillerie greifst du an oder du verschanzt dich und planst einen Gegenangriff.Verräterkarten geben deinem Spiel eine machiavellische Note: Besteche Truppen, stehle Einfluss oder zettel Krieg an.Nach 3 Dekaden wird abgerechnet: Wie hoch ist das Ansehen deines Hofes? Wie oft hast du gesiegt? Wieviel Gold hast du gehortet?Fürsten der Renaissance ist für erfahrene Spieler ab 13 Jahren geeignet. 3 bis 6 Spieler vergnügen sich etwa 2 Stunden.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 18.05.2017
Zum Angebot
Spanische Farthingale, Reifrock, Renaissance
122,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

ACHTUNG dieser Reifrock wird auf Bestellung gefertigt, bitte lies Dir die Beschreibung vor dem Kauf gut durch! Dieser Reifrock wurde nach historischen Vorbildern gefertigt und entspricht der sogenannten spanischen Farthingale - wie er in der späten Renaissance und dem frühen Barock gebräuchlich war - er ist der perfekte Reifrock für Tudor-Gewänder, elizabethanische Roben und flämisches Barock. Wir haben uns beim Schnitt an die Anweisungen aus Juan de Alcegas Buch Libro de Geometria, Practica y Traça , aus dem Jahre 1598 orientiert - ein Buch über den Zuschnitt von damals gebräuchlichen Bekleidungsstücken, zu dem auch die Farthingale, als Teil der Damen-Mode, zählt. Die einzelnen Teile - insgesamt zwei Rechtecke und vier Dreiecke, sind mit sauberen Kappnähten zusammengesetzt - genauso wie von Alcega beschrieben, jedoch nutzen wir aus wirtschaftlichen Gründen die Nähmaschine. In der Rückwärtigen Mitte erleichtert ein ca 20cm langer Schlitz das An- und Ausziehen. Unsere Farthingales haben einen Umfang von ca 260cm am untersten Reifen. Solltest Du einen größeren Umfang brauchen, ist das auch möglich, schreibe uns in dem Fall bitte unbedingt vorher an, da der Angebotspreis dann wegen dem größeren Materialverbrauch abweicht. Unsere Farthingale ist aus leichtem, aber sehr stabilem Baumwoll-Köper gefertigt. Insgesamt vier Tunnel aus Baumwoll-Twillband halten im Inneren des Reifrockes die Reifen - dafür verwenden wir ausschließlich stabile Federstahl-Bänder mit 13mm Breite - diese sind langlebig und verknicken sowie verbeulen nicht, ausserdem halten sie auch schweren Röcken problemlos stand. Die Reifen sind allesamt herausnehmbar, für die praktischere Aufbewahrung und Waschbarkeit des Reifrockes. Auch auf Reisen und Veranstaltungen kann die Farthingale so platzsparend verstaut werden. Bei längerer Lagerung empfiehlt es sich ebenfalls, die Reifen herauszunehmen, um den Stoff zu schonen - für die Aufbewahrung liefern wir Dir einen passenden Beutel für die Stahlbänder mit. Die Farthingale passt so zerlegt wie jeder normale Rock in den Schrank (als modernes Helferlein nähen wir Aufhängerbänder ein). Die Farthingale hat einen festen Bund und schließt hinten mit einem Knopf - auch eine eher moderne Verarbeitung, wir können auch ein Bindeband anbringen, unserer Erfahrung nach ist ein passgenauer, fester Bund aber die stabilste Lösung. Natürlich kann die Farthingale auch in schwarz angefertigt werden, oder in jeder anderen beliebigen Farbe (rot war zB in der späten Renaissance sehr beliebt, da man die Farbe als zuträglich für die Gesundheit ansah) - gib uns einfach Deinen Wunsch bei der Bestellung mit an. Wir benötigen folgende Informationen von Dir - Taillenweite - Länge (von Taille bis zum Boden) - Farbe VOR KAUF mitzuteilen (falls gewünscht) - anderes Material (Leinen, zB) - Bindeband statt festem Bund - größerer Umfang mehr Reifen Anmerkung zur Länge wir fertigen den Reifrock mit ca 10-15cm Fußfreiheit an, dieses Maß ziehen wir selbst ab, miß einfach gerade bis zum Boden runter und schicke uns diesen Wert ohne Abzüge. Da dieser Artikel auf Maß und nach Anfrage hergestellt wird, fällt die Lieferzeit höher aus als bei fertigen Artikeln - in der Regel sind das etwa zwei Wochen, je nach Auftragslage auch abweichend, wir teilen Dir die Zeit die wir benötigen natürlich bei der Bestellung gleich mit, Du kannst uns aber auch gerne im Vorfeld unverbindlich anschreiben und nachfragen, wie wir gerade zeitlich ausgelastet sind. Auch wenn noch andere Fragen offen sein sollten - Nachricht genügt. Auf Wunsch bekommst Du von uns auch einen passenden Weiberspeck (Hüftrolle, zusätzlich über dem Reifrock tragbar) für einen kleinen Aufpreis dazu - diese Option kannst Du beim Bestellen gleich auswählen, natürlich wird die Hüftrolle ebenfalls passend auf Dein Maß gearbeitet. Wir teilen Dir dann mit ob Du den eingestellten Reifrock kaufen kannst (natürlich bekommst Du Deinen persönlich angefertigten zugeschickt) oder ob wir Dir einen reservierten Artikel einstellen - falls es zu einer Abweichung des Angebotspreises kommt. Wir können Dir auch ein passendes Kleid für drüber entwerfen und anfertigen, sowie diverse Accessoires - Nachricht genügt, wir beraten Dich gerne unverbindlich! Materialangaben 100% Baumwolle

Anbieter: DaWanda - Mode
Stand: 05.05.2018
Zum Angebot