Angebote zu "Falk" (13 Treffer)

Ernst & Falk
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die ersten drei Gespräche erklären das Wesen der Bruderschaft der Freimaurer und setzen sich mit dem Geheimnis dieses Bundes auseinander. Sie werden zwischen einem Freimaurer und einem Nicht-Freimaurer geführt, eine ideale Konstellation, die Denkweise des Geheimbundes im profanen Licht zu betrachten. Bei der Lektüre des vierten und fünften Gesprächs wird bald ersichtlich, warum die damaligen Freimauer sich dafür einsetzten, dass Lessing die Veröffentlichung der Texte zurückhielt ... In diesen Gesprächen zwischen einem erfahrenen und einem jungen Freimaurer zeichnet Lessing ein anderes Bild der Freimaurer und leitet schlüssig den Begriff ´´Freimaurer´´ aus der Runden Tafel des König Artus her. Er nimmt Bezug auf das Verhältnis der Freimaurer zu den Templern und ernennt den Baumeister und Mitbegründer der Royal Society, Christoph Wren, zum Schöpfer der modernen Freimaurerei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Ernst und Falk - Gespräche für Freimaurer
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Sieben Jahre nach seiner etwas eigentümlichen Aufnahme in den Bund der Freimaurer hat Lessing den Dialog ´´Ernst und Falk´´ veröffentlicht. Die Rezeption des Textes war unterschiedlich. Manchen Brüdern war es unheimlich, dass einer, der seit seiner Aufnahme nie wieder eine Loge besucht hatte, sich mehr mit den Ideen der Freimaurerei befasste, als sie, die sie brav ihre Tempelarbeiten absolvierten. Wie über ´´Nathan der Weise´´ und der ´´Erziehung des Menschengeschlechts´´ steht über ´´Ernst und Falk´´ leuchtend das Motto: Toleranz und Duldung, Menschenliebe und Humanismus. Und endlich gibt Falk die immer wieder geforderte Antwort auf die Frage: ´´Was ist Freimaurerei?´´ ´´Die Freimaurerei ist nichts Willkürliches, nichts Entbehrliches, sondern etwas Notwendiges.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 29, 2018
Zum Angebot
Ernst und Falk 2014
€ 6.00 *
ggf. zzgl. Versand

1778 veröffentlichte Gotthold Ephraim Lessing die ersten drei Gespräche zwischen dem Freimaurer Falk und seinem Freund Ernst. Zwei Jahre später wurden dann,ohne Wissen des Autors allerdings, die beiden letzten Gespräche gedruckt. Für Freimaurer ist dieses Werk bis heute ein wichtiger Leitfafden für die Arbeit am so genannten ´´rauen Stein´´. Lessing versucht darin, die Freimaurerei auf ihre humanitären Wurzeln zurückzuführen und überhaupt zu definieren, was Freimaurerei eigentlich ist. Fern von jeglicher mystischen Verbrämung. René Schon und Thorsten Dörfler wagen mit dem ´´altehrwürdigen´´ Text nun ein Experiment, indem sie ihn in unsere heutige Sprache übertragen, ihn verständlich machen für die Menschen des 21. Jahrhunderts. Dabei gehen sie ganz und gar nicht schonend vor, sondern höchst rigoros. Und sie fügen noch ein eigenes 6. Gespräch zwischen Ernst und Falk hinzu. Darin liegt keine Anmaßung, sondern der Wunsch, dass diese für Freimaurer so wichtige und bedeutende Schrift ihren lebendigen Geist auch heute und Zukunft behält, dass sie gelesen und vor allem verstanden wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Werke und Briefe. 12 in 14 Bänden
€ 92.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wachsende Einsamkeit, merkliche Ermüdung und häufige, zum Teil schlimme, langwierige Erkrankungen kennzeichnen die letzten Lebensjahre Lessings. Um so überraschender, daß Lessing auch noch in diesen schwierigen Jahren einen immensen Fleiß und eine unermüdliche wissenschaftliche Arbeitskraft an den Tag gelegt hat. Band 10 knüpft in etlichen Teilen an die beiden vorausgehenden Bände an. In den breiteren Kontext des theologischen Streits, jetzt aber in einer eher kritisch-konstruktiven Wendung, gehört die ausführlich kommentierte Erziehung des Menschengeschlechts. Dieser wirkungsgeschichtlich bedeutsame Entwurf einer Geschichts- sowie Offenbarungsphilosophie rückt in seiner Bedeutung neben die in diesem Band an erster Stelle abgedruckten Gespräche für Freimäurer ( Ernst und Falk ) . Gewichtige Arbeiten sind daneben seine letzten Aufsätze im 5. und 6. der Beitrage Zur Geschichte und Litteratur sowie seine Vorarbeiten für ein deutsches Wörterbuch, für eine Geschichte der Äsopischen Fabel und für eine Geschichte der deutschen Sprache und Literatur bis Luther. Eine reiche Auswahl aus seinen Collectaneen gewährt schließlich Einblick in die Dynamik von Lessings ´´Lesewerkstatt´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Erasmus von Rotterdam, Hörbuch, Digital, 1, 152min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Als Erasmus 1467 in Rotterdam als Kind eines Geistlichen geboren wurde, ahnte niemand, dass er einmal ´´Fürst der Humanisten´´ genannt werden würde. Er steht heute für die ´´Renaissance des Nordens´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Falk. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002639/bk_lind_002639_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Marsilio Ficino in Deutschland und Italien als ...
€ 56.00 *
ggf. zzgl. Versand

Marsilio Ficino in Deutschland und Italien:Renaissance-Magie zwischen Wissenschaft und Literatur Episteme in Bewegung. Falk Quenstedt, Tilo Renz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Falken / Thomas-Cromwell Bd.2
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die englische Schriftstellerin Hilary Mantel zeichnet in dem historischen Roman ?Falken? ? dem zweiten Teil ihrer Thomas-Cromwell-Trilogie ? detailliert und kenntnisreich das Panorama einer Gesellschaft an der Schwelle vom Spätmittelalter zur Renaissance. Durch das kunstvolle Erzählen Mantels taucht der Leser tief ein in die Gedankenwelt Cromwells, erlebt Empfindungen und Wahrnehmungen unmittelbar mit ? und wird Zeuge einer Politik, die in den geschlossenen Kreisen am Hof Henry VIII. stattfindet. Der Roman ?Falken? ist anspruchsvolle Literatur in der Tradition großer historischer Romane. Beide bisher erschienenen Teile der Trilogie wurden mit dem englischen Booker Prize ausgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Falken / Thomas-Cromwell Bd.2
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die englische Schriftstellerin Hilary Mantel zeichnet in dem historischen Roman ?Falken? ? dem zweiten Teil ihrer Thomas-Cromwell-Trilogie ? detailliert und kenntnisreich das Panorama einer Gesellschaft an der Schwelle vom Spätmittelalter zur Renaissance. Durch das kunstvolle Erzählen Mantels taucht der Leser tief ein in die Gedankenwelt Cromwells, erlebt Empfindungen und Wahrnehmungen unmittelbar mit ? und wird Zeuge einer Politik, die in den geschlossenen Kreisen am Hof Henry VIII. stattfindet. Der Roman ?Falken? ist anspruchsvolle Literatur in der Tradition großer historischer Romane. Beide bisher erschienenen Teile der Trilogie wurden mit dem englischen Booker Prize ausgezeichnet. Hilary Mantel als kunstvolle Erzählerin finsterster Intrigen ?Seine Kinder fallen vom Himmel? ? der Satz beschreibt die Flugbahn zweier Greifvögel, mit denen sich der englische König Henry VIII. und sein Berater Thomas Cromwell im September 1535 auf die Jagd begeben. Grace und Ann heißen die Vögel, sie tragen die Namen der Töchter Cromwells. Die Toten, die er bei seinem Aufstieg hinter sich ließ, sind in seiner Erinnerung und seinen Gedanken immer noch präsent: Seine Töchter und seine Frau sind bereits tot, ebenso sein ehemaliger Förderer Kardinal Wolsey und auch Thomas More, sein Vorgänger. Ihn überlieferte Cromwell einst dem Henker, weil er die zweite Ehe Henry VIII. nicht anerkannte. Im Roman ?Falken? taucht der Leser ein in die Gedankenwelt Cromwells, des mächtigsten Manns Englands hinter Henry VIII. Cromwell als Stratege und Strippenzieher Cromwell war als Lordsiegelbewahrer, königlicher Sekretär und Berater ein Stratege, Macher und ein undurchsichtiger Strippenzieher, der bei Audienzen des Königs stets im Schatten stand und alles mitschrieb. Da er aus einfachen Verhältnissen stammte, war er am Hof von Neid und Missgunst des Adels umgeben: ?Wie der Sohn eines solchen Mannes seine gegenwärtige Stellung erlangen konnte, ist eine Frage, die sich ganz Europa stellte?, heißt es am Anfang des Romans. Mit dieser Frage beschäftigte sich Mantel bereits in dem Roman ?Wölfe?, der vom Aufstieg Cromwells erzählte. 1535 ? ein entscheidendes Jahr in Nahaufnahme Auf ein einziges Jahr konzentriert sich Mantel nun im zweiten Teil der als Romantrilogie angelegten Geschichte Cromwells. Es ist das Jahr, in dem auch die zweite Ehe Henry VIII. zerfällt. Die Handlung setzt im Herbst 1535 ein. Der König zweifelt mehr und mehr an der Verbindung mit Anne Boleyn, da auch sie ihm keinen männlichen Thronfolger geschenkt hat. Und mit Jane Seymour hat Henry VIII. auch schon eine Nachfolgerin ausgewählt. Er ist nun auf der Suche nach Argumenten, sich von Boleyn zu trennen, muss aber nach mehreren Seiten machtpolitische Interessen abwägen. Noch lebt seine verstoßene erste Frau Katherine, dessen Neffe Kaiser Karl V. durch seinen Botschafter Eustace Chapuys die Politik am Hof zu beeinflussen sucht. Die Verhältnisse auf dem Kontinent und in Frankreich gilt es im Blick zu behalten, ebenso die Ansprüche der alten Familien Englands und die Stimmung in der Bevölkerung, die Boleyn als Nachfolgerin Katherines nie akzeptiert hat. Für den Strategen Cromwell beginnt die Zeit des Taktierens. Der König betreibt die Hinrichtung der eigenen Ehefrau Nachdem Katherine gestorben ist und Anne eine Fehlgeburt erleidet, entwickelt Cromwell sich im zweiten Teil des Romans zum Architekten einer zweifelhaften Anklage gegen Boleyn, mit der er die Entmachtung und Hinrichtung der Königin vorantreibt. Er bietet immer mehr Männer auf, die eine Affäre mit der Königin gehabt haben sollen, besorgt Zeugen, setzt diese unter Druck, sammelt Beweise, und stellt das Gericht zusammen ? bis die Königin schließlich verurteilt und im Sommer 1536 enthauptet wird. Wie geschickt und intuitiv Cromwell Politik in den geschlossenen Kreisen am Hof Henry VIII. betrieb ? insgesamt sind mehr als 60 Protagonisten aus den unterschiedlichsten Lagern am Romangeschehen beteiligt ?, analysiert Mantel in diesem Roman. Sie erschließt seine besondere Kunst der Kommunikation und macht zugleich mit ihrer eigenen Erzählkunst den Leser zum Teil des Geschehens. Denn dieser weiß immer nur genau so viel, wie Cromwell selbst auch weiß. Man taucht so ein in das Leben am Hof Henry VIII. und wird dort Zeuge der Intrigen und des gnadenlosen Machthungers einer der schillerndsten Gestalten der englischen Geschichte: Thomas Cromwell.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Michelangelo - Raffael - Bramante. Drei Künstle...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Rom zog im Laufe der Jahrhunderte immer wieder Künstler ersten Ranges an. Von Päpsten und anderen Mäzenen gerufen, prägten sie die Tiber-Metropole mit ihren Bauten, Gemälden und Skulpturen. Die Namen Michelangelo, Raffael oder Bramante sind jedem Kunstliebhaber geläufig. Woher aber kamen sie, wer waren ihre Lehrer, worin genau besteht ihre Bedeutung? Und wie war ihr Verhältnis zu der Stadt, in der sie tätig waren - die Stadt, die sie prägte und deren Gesicht sie wiederum veränderten? Susanne Kunz-Saponaro stellt drei berühmte Künstler vor, die in Rom lebten und arbeiteten. Neben Biographie und Werk der Künstler werden auch die historischen Bedingungen ihres Schaffens eingehend beschrieben. Die Porträts vermitteln so ein farbiges Bild Roms und seiner Geschichte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Falk. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002694/bk_lind_002694_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Marsilio Ficino in Deutschland und Italien als ...
€ 56.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 56.00 / in stock)

Marsilio Ficino in Deutschland und Italien:Renaissance-Magie zwischen Wissenschaft und Literatur. unter Mitarbeit von Falk Quenstedt und Tilo Renz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot