Angebote zu "Grundriss" (24 Treffer)

Grundriss Philosophie des Humanismus und der Re...
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neues Standardwerk zur Renaissancephilosophie, das entlang dem Fächerkanon der humanistischen Gelehrten, den studia humanitatis, gegliedert ist: Sprache (Grammatik, Dialektik, Rhetorik), Ethik, Politik, Historik, Poetik. Hinzu kommen ein Kapitel zur Naturtheorie sowie eines über die Liebe, die ein Grundthema der Renaissance war. Drei gesonderte Abschnitte zu Francesco Petrarca, Nicolaus Cusanus und Marsilio Ficino runden das Werk ab. Zu Beginn seiner Abhandlung ´Über das einsame Leben´ (De vita solitaria) schreibt Francesco Petrarca 1346: ´Niemand schafft es, lange unter Wasser zu leben. Es ist unausweichlich, dass er auftaucht und das Antlitz, das er verbarg, offen zeigt.´ René Descartes dagegen,in seinen Cogitationes privatae, notiert dreihundert Jahre später: ´Wie die Komödianten (...) Masken anziehen, so schreite ich, der ich am Schauspiel dieser Welt (...) teilzunehmen gedenke, mit einer Maske bedeckt voran.´ - Einmal die offene, einmal die verdeckte Konfrontation: beiPetrarca ein Ich, das sich schrittweise erst aus dem mittelalterlich-scholastischen Gefüge herauswindet; bei Descartes ein selbstbewusstes, aber skeptisches Subjekt, das sich angesichts der Erfahrungen der Inquisition lieber verdeckt auf die Bühne des Theatrum mundi begibt. Zwischen diesen beiden Selbstentwürfen liegt eine komplexe geistesgeschichtliche Entwicklung, der Thomas Leinkauf in seiner großangelegten, materialreichen Studie zur Philosophie des Humanismus und der Renaissance zwischen 1350 und etwa 1600 detailliert nachgeht. Auf allerhöchstem Niveau, dabei die historischen Grundbedingungen wie die rasante Wissensentwicklung und Weltexploration, Protestantismus und Konfessionalisierung, aber auch Faktoren wie die Ausbreitung der Pest und die Rivalität zum kirchlich-scholastischen Denken im Blick behaltend, beschreibt das Werk die faszinierende, komplizierte, von gegensätzlichen Kräften und Denkschulen vorangetriebene Entwicklung hin zum modernen Denken. Eine Einleitung, ausführliche Register und eine Bibliographie erschließen das Werk.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Die italienische Renaissance, ein Grundriss der...
13,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die italienische Renaissance, ein Grundriss der Geschichte ihrer Kultur: Karl Paul Hasse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Grundriss Philosophie des Humanismus und der Re...
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neues Standardwerk zur Renaissancephilosophie, das entlang dem Fächerkanon der humanistischen Gelehrten, den studia humanitatis, gegliedert ist: Sprache (Grammatik, Dialektik, Rhetorik), Ethik, Politik, Historik, Poetik. Hinzu kommen ein Kapitel

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Grundriss Philosophie des Humanismus und der Re...
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(198,00 € / in stock)

Grundriss Philosophie des Humanismus und der Renaissance:1350-600 Thomas Leinkauf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Leinkauf, Thomas: Grundriss Philosophie des Hum...
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundriss Philosophie des Humanismus und der Renaissance1350-600Buchvon Thomas LeinkaufEAN: 9783787327928Einband: GebundenInhalt: 2 BücherErscheinungsjahr: 2017Sprache: DeutschSeiten: 1937Maße: 255 x 174 x 12 mmAutor: Thomas LeinkaufHumanismus,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Leinkauf, Thomas: Grundriss Philosophie des Hum...
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2017Medium: BuchEinband: GebundenInhalt: 2 BuecherTitel: Grundriss Philosophie des Humanismus und der RenaissanceTitelzusatz: 1350-600Autor: Leinkauf, ThomasVerlag: Meiner Felix Verlag GmbH // Meiner, FSprache: DeutschSchlagw

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Die Italienische Renaissance als Taschenbuch vo...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Italienische Renaissance:Ein Grundriß der Geschichte Ihrer Kultur (Classic Reprint) Karl Paul Hasse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Der kirchliche Zentralbau der Renaissance in It...
135,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentralbauten, d.h. Kirchen ueber dem Grundriss eines Kreises, eines Vier- oder Mehrecks, eines griechischen Kreuzes o.ae., gehoeren fuer die Renaissanceforschung seit Jacob Burckhardt zu den zentralen Paradigmata der Architektur dieser Epoche. Die vorliegend

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Stilformen und Epochen der Weltarchitektur
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Abwechslungsreich und sehr anschaulich stellt dieses Buch die Geschichte der Baukunst von den frühen Hochkulturen bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts vor. Originalstiche und -zeichnungen zeigen im Detail berühmte Bauwerke sowie einzelne Bauformen und Dekorelemente und vermitteln einen Überblick über die Epochen der Weltarchitektur und ihre typischen Stilformen. Attraktive Illustrationen und informative Texte begeistern jeden Architekturliebhaber und regen immer wieder zum Nachschlagen an. - Eine übersichtliche und kompakte Einführung in die Geschichte der Baukunst mit Porträts so unterschiedlicher Epochen wie Maya-Kultur, chinesisches Kaiserreich oder Renaissance - Weltberühmte Bauwerke und internationale Highlights kompetent in Text und Bild präsentiert - Über 1250 Stiche, Zeichnungen und Grundrisse bieten detaillierte Ansichten bedeutender Werke der Weltarchitektur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Ruhrgebiet
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Besonderheiten: - ausführliche Informationen zu Kunst, Kultur, Geschichte - renomierte Autoren - detailierte Grundrisse und Pläne - praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Orientierung vor Ort - zahlreiche brilliante Fotos Kunsthistorische Schätze sind nicht unbedingt das Erste, das man mit dem Begriff ´´Ruhrgebiet´´ verbindet. Dass sich zwischen Ruhr und Lippe romanische Schatzkunst (im Essener Münster), Lippe- Renaissance (Schloss Horst in Gelsenkirchen) und Museen mit bedeutenden Werken der Moderne (Folkwang- Museum in Essen oder Lehmbruck- Museum in Duisburg) ´´verstecken´´, war vor zehn, zwanzig Jahren nur einem kleinen Kreis von Kennern und Liebhabern bekannt. Durch die Veränderungen in der Wirtschaftslandschaft, durch mehr Ökologie in den Städten, vor allem aber durch die Um- und Neunutzung stillgelegter Industriearchitektur und ihrer musealen Aufarbeitung hat das Revier eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten dazu gewonnen. Diesen Entwicklungen der letzten Jahre trägt auch der Kunst- Reiseführer Rechnung, der, wie vom Autor im Vorwort versprochen, ´´nicht nur das kunstgeschichtlich Hochrangige, sondern auch das Revier- Typische´´ im Blick behält. Als Stellvertretender Direktor des Westfälischen Industriemuseums in Dortmund und Autor zahlreicher Publikationen zur Kulturgeschichte des Ruhrgebiets weiß Thomas Parent, wovon er spricht. Nach einer für die Reihe charakteristischen Einführung in die Geschichte des Ruhrgebiets begleitet er den Leser durch das Gebiet zwischen Ruhr und Lippe. Der Schwerpunkt liegt naturgemäß auf den Zeugnissen der letzten beiden Jahrhunderte: aufgelassene Zechen, Maschinenhallen und andere technische Denkmale, Villen und Arbeitersiedlungen, aber auch ungewöhnliche Beispiele für den Kirchenbau im frühen 20. Jh. wie die 1912- 15 entstandene Heilig- Kreuzkirche in Gladbeck- Butendorf oder die St.- Antonius- Kirche in Castrop- Ickern werden in Wort und Bild vorgestellt. Einen Überblick über die Vielfalt an Spezialmuseen im Ruhrgebiet vermittelt die lange Liste der Museen im reisepraktischen Teil des Buches. Citypläne zu den größeren Städten - Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen - helfen dem Benutzer, alle aufgeführten Sehenswürdigkeiten ohne Umwege zu finden. Ein kleines Glossar erklärt Fachbegriffe aus dem Bergbauwesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.02.2018
Zum Angebot