Angebote zu "Jakob" (21 Treffer)

Ornamentik der Schmiedekunst des Mittelalters u...
16,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Isbn: 3572012325Autor: Hefner-Alteneck, Jakob Heinrich von:Titel: Ornamentik der Schmiedekunst des Mittelalters und der Renaissance.Untertitel: von I. H. v. Hefner-AlteneckVerlag: München : Orbis-Verl.,Jahr: 2001.Katalog: 0+ 84 Bl. Taf / gutes Exempl

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
The First German Philosopher - The Mysticism of...
142,79 € *
ggf. zzgl. Versand

This book investigates Hegels interpretation of the mystical philosophy of Jakob Böhme (1575-1624), considered in the context of the reception of Böhme in the 18th and 19th centuries, and of Hegels own understanding of mysticism as a philosophical approach. The three sections of this book present: the historical background of Hegels encounter with Böhmes writings; the development of two different conceptions of mysticism in Hegels work; and finally Hegels approach to Böhmes philosophy, discussing in detail the references to Böhme both in published writings and manuscripts. According to Hegel, Böhme is the first German philosopher. The reason for placing Böhme at the very beginning of German philosophy is that Hegel considers him to be a profound thinker, despite his rudimentary education. Hegels fascination with Böhme mainly concerns the mystics understanding of the symbiotic relation between God and his opposite, the Devil: he considers this to be the true speculative core of Böhmes thought. By interpreting Böhme, Hegel intends to free the speculative content of his thought from the limitations of the inadequate, barbarous form in which the mystic expressed it, and also to liberate Böhme from the prejudices surrounding his writings, placing him firmly in the territory of philosophy and detaching him from the obscurity of esotericism. Combining historical reconstructions and philosophical argumentation, this book guides the reader through an important phase in German philosophy, and ultimately into an inquiry about the relationship between mysticism and philosophy itself. Cecilia Muratori obtained a PhD in philosophy from the universities of Jena and Urbino in 2009 (double degree). She was then awarded a four-year postdoctoral fellowship from the Ludwig-Maximilians-Universität München, where she worked on a project on the difference between man and the animals in Renaissance philosophy. In particularly she has explored the ethical consequences of this difference, with regard to the philosophical debate on vegetarianism. In 2013-2014 she is Ahmanson Fellow at the Harvard Center for Renaissance Studies I Tatti: her project deals with discourses on vegetarianism and on cannibalism in the Renaissance, and on their paradoxical connections. In 2008 she won first prize in the essay competition of the Schopenhauer-Gesellschaft; and in 2013 she won the prize of the Jacob-Böhme-Institut in Görlitz for an essay on Hegel and Böhme. Among her publications: J. Böhme, Aurora nascente (chapters 1-7), translated and with an introduction by C. Muratori (Milan: Mimesis 2008); Ethical Perspectives on Animals in the Renaissance and Early Modern Period, ed. by C. Muratori and B. Dohm (Micrologus Library, 58); The Animal Soul and the Human Mind: Renaissance Debates, ed. by C. Muratori, (Bruniana & Campanelliana, Series Studi, 15).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Hans Daucher: Replikat ´Putte aus der Fuggerkap...
420,00 € *
zzgl. 7,80 € Versand

Jakob Fugger stiftete anno 1509 auch die von Albrecht Dürer geplante Fuggerkapelle in der Augsburger St.-Anna-Kirche: Sie ist der erste Bau nördlich der Alpen, der vom Geist des Humanismus durchdrungen ist. Die bis 1512 erbaute, in den Folgejahren prächtig ausgestattete und 1518 geweihte Grablege der Gebrüder Fugger war der glanzvolle Auftakt der Renaissance in Deutschland und einer ihrer Höhepunkte. Neben Albrecht Dürer wirkten an ihrer Entstehung einige der bedeutendsten deutschen Künstler der Renaissance mit. Einzigartig und voller Charme sind die Putten, die die Balustrade der Fuggerkapelle zieren und die Grablege der Fugger ´bewachen´.Zum 500. Jubiläum der Stiftung der Fuggerkapelle in St. Anna können wir Ihnen bei ars mundi in Zusammenarbeit mit dem Haus Fugger exklusiv und erstmals die berühmten Putten als authentische, von Hand vom Original abgeformte Museums-Replikate anbieten! Jedes Exemplar wird in polymerem Kunststein sorgfältig von Hand gegossen und in antikem Finish patiniert.Putte aus der Fuggerkapelle IV, um 1530: Format 34 x 30 x 17,5 cm (B/H/T), Gewicht 12 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 30.03.2017
Zum Angebot
Hans Daucher: Replikat ´Putte aus der Fuggerkap...
420,00 € *
zzgl. 7,80 € Versand

Jakob Fugger stiftete anno 1509 auch die von Albrecht Dürer geplante Fuggerkapelle in der Augsburger St.-Anna-Kirche: Sie ist der erste Bau nördlich der Alpen, der vom Geist des Humanismus durchdrungen ist. Die bis 1512 erbaute, in den Folgejahren prächtig ausgestattete und 1518 geweihte Grablege der Gebrüder Fugger war der glanzvolle Auftakt der Renaissance in Deutschland und einer ihrer Höhepunkte. Neben Albrecht Dürer wirkten an ihrer Entstehung einige der bedeutendsten deutschen Künstler der Renaissance mit. Einzigartig und voller Charme sind die Putten, die die Balustrade der Fuggerkapelle zieren und die Grablege der Fugger ´bewachen´.Zum 500. Jubiläum der Stiftung der Fuggerkapelle in St. Anna können wir Ihnen bei ars mundi in Zusammenarbeit mit dem Haus Fugger exklusiv und erstmals die berühmten Putten als authentische, von Hand vom Original abgeformte Museums-Replikate anbieten! Jedes Exemplar wird in polymerem Kunststein sorgfältig von Hand gegossen und in antikem Finish patiniert.Putte aus der Fuggerkapelle V, um 1530: Format 32 x 29 x 17,5 cm (B/H/T), Gewicht 10 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 30.03.2017
Zum Angebot
Sebastian Loscher: Replikat ´Putte aus der Fugg...
420,00 € *
zzgl. 7,80 € Versand

Jakob Fugger stiftete anno 1509 auch die von Albrecht Dürer geplante Fuggerkapelle in der Augsburger St.-Anna-Kirche: Sie ist der erste Bau nördlich der Alpen, der vom Geist des Humanismus durchdrungen ist. Die bis 1512 erbaute, in den Folgejahren prächtig ausgestattete und 1518 geweihte Grablege der Gebrüder Fugger war der glanzvolle Auftakt der Renaissance in Deutschland und einer ihrer Höhepunkte. Neben Albrecht Dürer wirkten an ihrer Entstehung einige der bedeutendsten deutschen Künstler der Renaissance mit. Einzigartig und voller Charme sind die Putten, die die Balustrade der Fuggerkapelle zieren und die Grablege der Fugger ´bewachen´.Zum 500. Jubiläum der Stiftung der Fuggerkapelle in St. Anna können wir Ihnen bei ars mundi in Zusammenarbeit mit dem Haus Fugger exklusiv und erstmals die berühmten Putten als authentische, leicht verkleinerte Museums-Replikate anbieten! Jedes Exemplar wird in polymerem Kunststein sorgfältig von Hand gegossen und in antikem Finish patiniert. Putte aus der Fuggerkapelle III, um 1530: Format 39 x 28 x 19 cm (B/H/T), Gewicht 8 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 30.03.2017
Zum Angebot
Hans Daucher: Replikat ´Putte aus der Fuggerkap...
420,00 € *
zzgl. 7,80 € Versand

Jakob Fugger stiftete anno 1509 auch die von Albrecht Dürer geplante Fuggerkapelle in der Augsburger St.-Anna-Kirche: Sie ist der erste Bau nördlich der Alpen, der vom Geist des Humanismus durchdrungen ist. Die bis 1512 erbaute, in den Folgejahren prächtig ausgestattete und 1518 geweihte Grablege der Gebrüder Fugger war der glanzvolle Auftakt der Renaissance in Deutschland und einer ihrer Höhepunkte. Neben Albrecht Dürer wirkten an ihrer Entstehung einige der bedeutendsten deutschen Künstler der Renaissance mit. Einzigartig und voller Charme sind die Putten, die die Balustrade der Fuggerkapelle zieren und die Grablege der Fugger ´bewachen´.Zum 500. Jubiläum der Stiftung der Fuggerkapelle in St. Anna können wir Ihnen bei ars mundi in Zusammenarbeit mit dem Haus Fugger exklusiv und erstmals die berühmten Putten als authentische, leicht verkleinerte Museums-Replikate anbieten! Jedes Exemplar wird in polymerem Kunststein sorgfältig von Hand gegossen und in antikem Finish patiniert. Putte aus der Fuggerkapelle II, um 1530: Format 28 x 27 x 16 cm (B/H/T), Gewicht 11 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 30.03.2017
Zum Angebot
Holbein le Jeune. Les années bâloises (Bâle - 2...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

En 2003, le Mauritshuis de La Haye, qui possède trois portraits peints par Hans Holbein le Jeune, présentait une exposition intitulée Hans Holbein, portraitiste de la Renaissance. On pouvait y voir la célèbre Madone de Darmstadt, ou Madone du bourgmestre Jakob Meyer...À PROPOS DE LENCYCLOPAEDIA UNIVERSALISReconnue mondialement pour la qualité et la fiabilité incomparable de ses publications, Encyclopaedia Universalis met la connaissance à la portée de tous. Écrite par plus de 7 200 auteurs spécialistes et riche de près de 30 000 médias (vidéos, photos, cartes, dessins...), lEncyclopaedia Universalis est la plus fiable collection de référence disponible en français. Elle aborde tous les domaines du savoir.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ein Hauch Muskat, Hörbuch, Digital, 1147min
9,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Küchenjunge Jakob arbeitet im Jahre 1530 am Hof des Herzogs Johann in den Rheinlanden, als sich mit dem Tod seiner geliebten Großmutter sein Leben völlig verändert. Im Auftrag des Herzogs macht er sich mit dem Küchenmeister Lorenzo auf den Weg nach Italien. In den Küchen der reichen italienischen Kaufleute lernt er die wahre Kunst des Kochens und des Handelns mit exotischen, fremden Früchten und Gewürzen kennen. In den glanzvollen Palästen der beginnenden Renaissance findet er seine große Liebe, die schöne Kaufmannstochter Bianca. Durch ein Missverständnis kommt es jedoch zur Trennung, Jakob zieht weiter in der Welt herum, aber die Gedanken an Bianca lassen ihn dabei nicht los... Sprache: Deutsch. Erzähler: Oliver Preusche. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002094de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Geschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jakob Tanner, der wohl bekannteste Schweizer Zeithistoriker, verortet die Eidgenossenschaft in der Geschichte des 20. Jahrhunderts und zeigt, wie spannend es sein kann, ein kleines Land zu sein. Im Film Der dritte Mann von 1949, erklärt Harry Lime seinem Freund: In den dreißig Jahren unter den Borgias hat es nur Krieg gegeben, Terror, Mord und Blut, aber dafür gab es Michelangelo, Leonardo da Vinci und die Renaissance. In der Schweiz herrschte brüderliche Liebe, fünfhundert Jahre Demokratie und Frieden. Und was haben wir davon? Die Kuckucksuhr! Es gibt viele Stereotype über den neutralen Kleinstaat, die zumeist auf dem Gedanken der Exzeptionalität beruhen. Tatsächlich war die Schweiz jedoch in die Strukturen und Prozesse der europäischen Moderne genauso eingebunden wie ihre Nachbarstaaten. Jakob Tanner spürt den Spannungen zwischen Demokratie, Kapitalismus und Nationalmythologie in der Schweizer Moderne nach und macht eines deutlich: Die Schweiz ist nicht langweilig, sie ist der Ernstfall! Jakob Tanner ist Professor für Geschichte der Neuzeit und Schweizer Geschichte am Historischen Seminar der Universität Zürich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Bilderbuch Deutschland - Görlitz, dort wo die S...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dort, wo die Sonne Deutschland weckt, ganz im Osten und doch mitten im neuen Europa, liegt Görlitz. Die spätmittelalterliche Handelsstadt mit ihrem modernen Stadtleben, den prächtigen Wohn-, Geschäfts- und Kulturbauten hat ihren eigenen, besonderen Charme be- bewahrt. Das Nebeneinander imposanter Gebäude aus Spätgotik, Renaissance und Barock ist ein wahres Bilderbuch deutscher Architekturgeschichte. Die Geschlossenheit und Qualität der Wohnviertel weisen es als eine der schönsten Provinzstädte aus. Besuchen Sie die eindrucksvolle Altstadt. Tauchen Sie ein in die phantasievolle Sagenwelt der Region. Dazu gehört das ´´Heilige Grab´´, zu dem seit Jahrhunderten Pilger wallfahren. Doch auch Süßes hat Görlitz zu bieten - lüften Sie mit uns das Geheimnis der Liebesperlen. Bonus: Informationen zu Sachsen - Görlitz in Zahlen - Stadtwappen - Aus der Stadtgeschichte - Veranstaltungstipps - Der Bund der sechs Städte - Der Philosoph Jakob Böhme - Der grüngeringelte Abenteuerfreizeitpark

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot