Angebote zu "Margaret" (80 Treffer)

PhilosophinnenLeben: Margaret Cavendish
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ihren Zeitgenossen wurde sie ausgelacht, von der philosophischen Forschung nicht ernst genommen, aber von ihrem Mann wurde sie verehrt. Es sind zwiespältige Gefühle, die die englische Philosophin Margaret Cavendish, Herzogin von Newcastle, Zeit ihres Lebens und auch danach ausgelöst hat. Zwiespältig war auch ihre eigene Haltung. Margaret Cavendish hat immer wieder neue Rollen gespielt, sich selbst neu definiert. Sie war die angepasste Ehefrau, die ihren Mann ins Exil begleitet, aber auch die emanzipierte Partnerin, die die finanziellen Angelegenheiten regelt. Und Margaret Cavendish war eine visionäre Philosophin und eine Wissenschaftlerin, die ihre Berufskollegen provoziert hat. Der Titel PhilosophinnenLeben: Margaret Cavendish von Ursula I. Meyer ist der zweite im Format einer erzählenden Biografie. Die Autorin beschreibt darin Cavendishs unterschiedliche Lebensphasen, erzählt vom kleinen Mädchen, der zurückhaltenden jungen Frau und der taffen Wissenschaftlerin. Durchmischtist die Biografie mit Auszügen aus Cavendishs Originaltexten, die hier erstmals ins Deutsche übersetzt vorliegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2017
Zum Angebot
Women of the Renaissance als eBook Download von...
23,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,49 € / in stock)

Women of the Renaissance: Margaret L. King

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.05.2017
Zum Angebot
Margaret L. King: Women of the Renaissance
23,49 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: eBook.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Renaissance Soul als eBook Download von Margare...
17,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,49 € / in stock)

Renaissance Soul:How to Make Your Passions Your Life-A Creative and Practical Guide Margaret Lobenstine

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.05.2017
Zum Angebot
Lobenstine, Margaret: Renaissance Soul
17,49 € *
ggf. zzgl. Versand

How to Make Your Passions Your Life-A Creative and Practical Guide

Anbieter: eBook.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Margarete Susman
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Margarete Susman (1872-1966) gehört zu den großen Vordenkern der jüdischen Renaissance im frühen 20. Jahrhundert. Ihre Auseinandersetzung mit dem Judentum richtet sich vor allem auch auf die Bedeutung, die Religion für die Politik haben kann. Die Rabbinerin Elisa Klapheck bietet mit diesem Buch eine erstmalige, umfassende Auseinandersetzung mit dem Gesamtwerk Susmans. Dabei zeichnet sie die geistige Biographie einer zu Unrecht vergessenen religiösen Denkerin und Philosophin nach, die in einer Reihe mit ihren Freunden Georg Simmel, Martin Buber, Gustav Landauer, Ernst Bloch, Franz Rosenzweig oder Paul Celan zu nennen ist. Susmans Gedanken zur geistigen Bedeutung des Judentums für Europa, über die Revolution, die Frauenemanzipation, das Verhältnis von Religion und Staat und nicht zuletzt über die Beziehung zwischen Judentum und Christentum enthalten wichtige Anstöße für aktuelle Diskussionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.04.2017
Zum Angebot
Movie Stars Do the Dumbest Things als eBook Dow...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,49 € / in stock)

Movie Stars Do the Dumbest Things:Renaissance Books Margaret Moser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.05.2017
Zum Angebot
Rock Stars Do The Dumbest Things als eBook Down...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,49 € / in stock)

Rock Stars Do The Dumbest Things:Renaissance Books Margaret Moser, Bill Crawford

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.04.2017
Zum Angebot
Black Protest Poetry als Buch von Margaret Ann ...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,90 € / in stock)

Black Protest Poetry:Polemics from the Harlem Renaissance and the Sixties Studies in African and Afro-American Culture Margaret Ann Reid

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
The Representation of the Self in the American ...
48,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Using the theories of Nietzche, Freud, Jung, and Lacan--as well as the critical insights of Derrida, Iser, Ricoeur, and others--Steele explains how Ralph Waldo Emerson, Henry David Thoreau, Walt Whitman, and Margaret Fuller attempted to influence readers by promoting psychological myths that functioned as ontological paradigms. She also shows that the Transcendentalist myths of the psyche are most fully revealed in the works of Poe, Hawthorne, and Melville.

Anbieter: buch.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot