Angebote zu "Meditationen" (16 Treffer)

Meditationen
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese ´´kleine´´ Studienausgabe bringt neben dem ins Deutsche übertragenen Text der sechs Meditationen das Widmungsschreiben Descartes´ an die Sorbonne, sein Vorwort und die Synopsis. Mit dem ausführlichen deutsch-lateinisch angelegten Begriffsverzeichnis wird ein Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, um terminologisch besonders wichtige Stellen erkennen und Formulierungen im Original nachvollziehen zu können, auch ohne den lateinischen Text zur Hand zu haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Meditationen über die Erste Philosophie / Medit...
7,40 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Descartes´ ´´Meditationen über die Grundlagen d...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Descartes´ ´´Meditationen´´ sind vielleicht ´der´ Klassiker der Philosophie. Sie behandeln grundlegende Fragen: Welche Arten von Gegenständen kommen in der Welt vor? Was für eine Art von Ding bin ich? Bin ich frei? Was ist Wahrheit? Welchen Status haben logische Wahrheiten oder mathematische Theoreme? Was kann ich wissen? Gregor Betz´ systematischer Kommentar rekonstruiert die entsprechenden Gedankengänge und Begründungen und versucht Antworten auf Descartes´ Fragen zu geben. Auch andere Philosophen, insbesondere des 20. Jahrhunderts, werden in einen Dialog mit Descartes gestellt. Denn eine philosophische Position zu verstehen bedeutet letztlich auch zu überblicken, ´´welche weiteren Thesen sie impliziert und mit welchen anderen Positionen sie in Konflikt gerät´´, so der Autor des Bandes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Descartes: Meditations on First Philosophy
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This is an updated edition of John Cottingham´s acclaimed translation of Descartes´s philosophical masterpiece, including an abridgement of Descartes´s Objections and Replies.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.05.2018
Zum Angebot
Betrachtungen über die Grundlagen der Philosophie
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

René Descartes (1596-1650) war ein französischer Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker. 1641 erschien erstmals sein epochales Werk ´´Betrachtungen über die Grundlagen der Philosophie´´, in dem Descartes in sechs Meditationen neue Erkenntnistheorien aufführt, u.a. über die Natur des menschlichen Geistes und über das Dasein Gottes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Passionen der Seele
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Werk thematisiert Descartes anhand einer Affektenlehre die Problematik der Wechselwirkung von Seele und Körper. Er reagiert damit auf bohrende Nachfragen Elisabeths von der Pfalz, die im Ausgang von ihrer Lektüre der ´´Meditationen´´ und der ihr gewidmeten ´´Principia ´´ die Möglichkeit einer solchen Wechselwirkung - wie viele heutige Interpreten - nicht sehen konnte: Wie kann eine per definitionem unkörperliche Seele sich in einer substantiellen Einheit mit dem menschlichen Körper befinden? Es ist diese Frage, die Descartes in den ´´Passionen der Seele´´ zu beantworten sucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Prinzipien der Philosophie
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den ´´Principia Philosophiae´´ (1644) gab René Descartes der Welt den Vorblick auf eine neue Physik; nicht die Inhalte, aber das Modell seiner von der Intuition ausgehenden, mathematischen Grundsätzen folgenden und hypothetisch operierenden Erklärung aller Naturerscheinungen setzte sich durch. Daß Descartes - im Anschluß an den ´´Discours de la méthode´´ (1637) und die ´´Meditationes de prima philosophia´´ (1641) - mit der Veröffentlichung der ´´Principia´´ die Zäsur setzte, die seinen Rang als erster Denker der ´´Philosophie der Neuzeit´´ begründete, ist ein Topos der Philosophiegeschichte. Uneinigkeit besteht aber bis heute unter den Biographen und Interpreten über die Frage, ob Descartes selbst sich dessen bewußt war, daß alle Aussagen bzw. Erkenntnisse über das Geschehen in der Natur notwendig hypothetisch bleiben (unter metaphysischem Aspekt) und dennoch (sofern methodisch gewonnen) die Wirklichkeit treffen und berechenbar machen. Oder ob er in den ´´Principia´´ nur deshalb darauf verfiel, alle seine Aussagen über die Prinzipien der körperlichen Dinge, die sichtbare Welt und die Erde in bloß hypothetischer Form vorzutragen, um der Verfolgung durch die Inquisition zu entgehen. Diese neue, zweisprachige Ausgabe der philosophiegeschichtlich Epoche machenden Schrift bietet neben dem lateinischen Originaltext und der völlig neu erstellten, terminologischen Unterscheidungen genau Rechnung tragenden Übersetzung erstmals auch eine umfassende Erschließung der von Descartes herangezogen Quellen, d. i. der zeitgenössischen Publikationen zur Untersuchung von Naturphänomenen, die wir heute - seit Descartes - als physikalische oder naturwissenschaftliche Untersuchungen einordnen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Anti-Stress-Malbuch: Landschaften der großen Me...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreative Entspannung für mehr Achtsamkeit - Entfliehen Sie der Hektik des Alltags und finden Sie zu innerer Ruhe! Das Kolorieren der schönsten Landschaftsgemälde der Kunstgeschichte bietet Momente der Entspannung, Achtsamkeit und neuer Inspiration. Mit Hilfe der vorgegebenen Zahlen in den einzelnen Bildfeldern und eines individuellen Farbcodes für jede Abbildung können Sie Zahl für Zahl 30 der bekanntesten Meisterwerke der Landschaftsmalerei zum Leben erwecken. Die ganzseitige Einführung zu jedem Künstler und seinem Gemälde ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit den wichtigsten Vertretern der Kunstgeschichte - von der Renaissance bis zur Moderne. Durch das praktische Blockformat lassen sich die einzelnen Blätter leicht ablösen. So entsteht ein wunderbares Geschenk oder ein kleines Kunstwerk für die eigene Ausmalgalerie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2018
Zum Angebot
Schamanische Meditationen, 2 Audio-CDs
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schamanische Meditationen zur Heilung von mensch und Natur. Schamanische Meditationen ist ein umfassendes und vollständiges Programm zur Erkundung des schamanischen Weges - um einen alle Menschen verbindenden Bereich spiritueller Bewusstheit zu betreten. Die ersten Meditierenden der Geschichte waren die Schamanen. Mit kontemplativen Techniken stellten sie Verbindungen zur energetischen Welt her, die sich heute in nahezu jeder spirituellen Tradition wiederfinden. In Schamanische Meditationen lädt die anerkannte Lehrerin Sandra Ingerman ein, zur Quelle der Spiritualität zurückzukehren und die immer noch bestehende Kraft dieser uralten Heiltechniken zu erleben: eine Reise ins Reich des Schamanismus. - Verbindung zu den helfenden Geistführern herstellen - Begegnungen mit Krafttieren, spirituellen Heilern und Weisheitslehrern - Eine Reise ins Zwischenreich, zum Überwinden der Angst vor dem Tod und um den natürlichen Zyklus der Wiedergeburten zu begrüßen - Die schamanische Initiation in das Einssein - eine Erfahrung des wahren Selbst jenseits von Körper und Geist - Mit den ´´Geist-Augen´´ sehen - sich mit dem geistigen Helfer verbinden und die Wahrnehmung in die unsichtbare Welt ausdehnen - Die erdende Baumreise - eine essentielle Übung, um nach der Erkundung der geistigen Welten in das eigene Zentrum zurückzukehren Mit Sandra Ingerman erlebt der Schamanismus eine Renaissance: ´´Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, direkt mit dem Netz des Lebens in Verbindung zu treten.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Chiaroscuro
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das nunmehr zwölfte Album des großen georgischen Komponisten in ECMs New Series enthält Ersteinspielungen zweier zentraler Werke seines uvres: Chiaroscuro für Violine und Kammerorchester sowie Twilight für zwei Violinen und Kammerorchester. Gidon Kremer und die Kremerata Baltica verbindet eine lange und enge Zusammenarbeit mit Giya Kancheli. In Twilight sorgen mit Kremer und Patricia Kopatchinskaya zwei der ausdrucksstärksten Violinisten unserer Zeit für ein faszinierendes Hörerlebnis. Komponiert zu einer Zeit, als Giya Kancheli sich von einer Erkrankung erholte und aus dem Fenster blickend, in den Blättern und Zweigen der Pappeln draußen eine Metapher für Veränderung und Transformation erkannte, ist dieses Werk eine bewegende Meditation über die Sterblichkeit. Indessen entlehnt Chiaroscuro seinen Titel einer Maltechnik der Renaissance und des Barock, die sich durch dramatische Kontraste von Licht und Schatten auszeichnet und ziemlich direkt mit der krassen Dynamik von Kanchelis Komposition korrespondiert, die hier energisch von der Kremerata Baltica vermittelt wird. Aufgenommen in Vilnius im Dezember 2014 und von Manfred Eicher produziert, stellt dieses Album einen bedeutenden Beitrag zu Kanchelis ECM-Katalog dar. Chiaroscuro erscheint zum 80. Geburtstag des Komponisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot