Angebote zu "Mittelalters" (636 Treffer)

Geschichte der Päpste in Mittelalter und Renais...
7,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Abriss spannt den Bogen von den ersten Nachfolgern Petri bis hin zu den Renaissancepäpsten, die bereits ihren festen Platz im Reigen der politischen Mächte hatten und als Förderer der Künste und ehrgeizige Bauherren in Erscheinung traten. Sie standen an der Spitze der einzigen europäischen Institution und waren in vielen Dingen Vorreiter für die weltlichen Mächte, nicht zuletzt in Bezug auf Schriftlichkeit, Rechtsprechung, Steuerverwaltung und Wahlsysteme. Der Papst als Machtfaktor, das Verhältnis zum Kaisertum, Schismen, Konzile und der Investiturstreit werden genauso thematisiert wie das spannungsreiche Verhältnis zwischen charismatischer Ausstrahlung und institutioneller Konsolidierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Heinrich IV. - Gestalten des Mittelalters und d...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinrichs IV. (1056-1106) Herrschaftszeit stand unter keinem guten Stern. Noch unmündig beim Tod seines Vaters, muss er seine Herrschaft erst gegen seine Erzieher durchsetzen. Im ständigen Kampf gegen die Großen im Reich und gegen aufständische Sachsen erwächst ihm in der machtvollen Gestalt Papst Gregors VII. ein gefährlicher Gegner. Der Streit eskaliert bis zum Bann gegen den Kaiser, der sich schließlich 1077 mit seinem berühmten Gang nach Canossa dem Papst unterwerfen muss. Gerd Althoff beschreibt nicht nur klar und eindringlich die Regentschaft Heinrichs als eine Zeit des Scheiterns, sondern er gewährt uns auch tiefe Einblicke in die Persönlichkeit dieses Herrschers, der nicht nur durch seinen Kampf gegen das Reformpapsttum, sondern auch durch seine selbst nach mittelalterlichen Maßstäben unglaubliche Grausamkeit gegenüber jedem, der sich ihm in den Weg stellte, von sich reden machte. Gerd Althoff, geb. 1943, ist Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Münster. Bei der WBG erschienen von ihm zahlreiche Bücher; u.a. Die Macht der Rituale. Symbolik und Herrschaft im Mittelalter (2. Aufl. 2014), die Biographie Heinrich IV. (2. Aufl. 2008) sowie Selig sind, die Verfolgung ausüben. Päpste und Gewalt im Hochmittelalter (2013).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Heinrich IV. - Gestalten des Mittelalters und d...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinrichs IV. (1056-1106) Herrschaftszeit stand unter keinem guten Stern. Noch unmündig beim Tod seines Vaters, muss er seine Herrschaft erst gegen seine Erzieher durchsetzen. Im ständigen Kampf gegen die Großen im Reich und gegen aufständische Sachsen erwächst ihm in der machtvollen Gestalt Papst Gregors VII. ein gefährlicher Gegner. Der Streit eskaliert bis zum Bann gegen den Kaiser, der sich schließlich 1077 mit seinem berühmten Gang nach Canossa dem Papst unterwerfen muss. Gerd Althoff beschreibt nicht nur klar und eindringlich die Regentschaft Heinrichs als eine Zeit des Scheiterns, sondern er gewährt uns auch tiefe Einblicke in die Persönlichkeit dieses Herrschers, der nicht nur durch seinen Kampf gegen das Reformpapsttum, sondern auch durch seine selbst nach mittelalterlichen Maßstäben unglaubliche Grausamkeit gegenüber jedem, der sich ihm in den Weg stellte, von sich reden machte. Gerd Althoff, geb. 1943, ist Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Münster. Bei der WBG erschienen von ihm zahlreiche Bücher; u.a. Die Macht der Rituale. Symbolik und Herrschaft im Mittelalter (2. Aufl. 2014), die Biographie Heinrich IV. (2. Aufl. 2008) sowie Selig sind, die Verfolgung ausüben. Päpste und Gewalt im Hochmittelalter (2013).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Various - Mittelalter und Renaissance
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.04.2018
Zum Angebot
Spanische Farthingale, Reifrock, Renaissance
122,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

ACHTUNG dieser Reifrock wird auf Bestellung gefertigt, bitte lies Dir die Beschreibung vor dem Kauf gut durch! Dieser Reifrock wurde nach historischen Vorbildern gefertigt und entspricht der sogenannten spanischen Farthingale - wie er in der späten Renaissance und dem frühen Barock gebräuchlich war - er ist der perfekte Reifrock für Tudor-Gewänder, elizabethanische Roben und flämisches Barock. Wir haben uns beim Schnitt an die Anweisungen aus Juan de Alcegas Buch Libro de Geometria, Practica y Traça , aus dem Jahre 1598 orientiert - ein Buch über den Zuschnitt von damals gebräuchlichen Bekleidungsstücken, zu dem auch die Farthingale, als Teil der Damen-Mode, zählt. Die einzelnen Teile - insgesamt zwei Rechtecke und vier Dreiecke, sind mit sauberen Kappnähten zusammengesetzt - genauso wie von Alcega beschrieben, jedoch nutzen wir aus wirtschaftlichen Gründen die Nähmaschine. In der Rückwärtigen Mitte erleichtert ein ca 20cm langer Schlitz das An- und Ausziehen. Unsere Farthingales haben einen Umfang von ca 260cm am untersten Reifen. Solltest Du einen größeren Umfang brauchen, ist das auch möglich, schreibe uns in dem Fall bitte unbedingt vorher an, da der Angebotspreis dann wegen dem größeren Materialverbrauch abweicht. Unsere Farthingale ist aus leichtem, aber sehr stabilem Baumwoll-Köper gefertigt. Insgesamt vier Tunnel aus Baumwoll-Twillband halten im Inneren des Reifrockes die Reifen - dafür verwenden wir ausschließlich stabile Federstahl-Bänder mit 13mm Breite - diese sind langlebig und verknicken sowie verbeulen nicht, ausserdem halten sie auch schweren Röcken problemlos stand. Die Reifen sind allesamt herausnehmbar, für die praktischere Aufbewahrung und Waschbarkeit des Reifrockes. Auch auf Reisen und Veranstaltungen kann die Farthingale so platzsparend verstaut werden. Bei längerer Lagerung empfiehlt es sich ebenfalls, die Reifen herauszunehmen, um den Stoff zu schonen - für die Aufbewahrung liefern wir Dir einen passenden Beutel für die Stahlbänder mit. Die Farthingale passt so zerlegt wie jeder normale Rock in den Schrank (als modernes Helferlein nähen wir Aufhängerbänder ein). Die Farthingale hat einen festen Bund und schließt hinten mit einem Knopf - auch eine eher moderne Verarbeitung, wir können auch ein Bindeband anbringen, unserer Erfahrung nach ist ein passgenauer, fester Bund aber die stabilste Lösung. Natürlich kann die Farthingale auch in schwarz angefertigt werden, oder in jeder anderen beliebigen Farbe (rot war zB in der späten Renaissance sehr beliebt, da man die Farbe als zuträglich für die Gesundheit ansah) - gib uns einfach Deinen Wunsch bei der Bestellung mit an. Wir benötigen folgende Informationen von Dir - Taillenweite - Länge (von Taille bis zum Boden) - Farbe VOR KAUF mitzuteilen (falls gewünscht) - anderes Material (Leinen, zB) - Bindeband statt festem Bund - größerer Umfang mehr Reifen Anmerkung zur Länge wir fertigen den Reifrock mit ca 10-15cm Fußfreiheit an, dieses Maß ziehen wir selbst ab, miß einfach gerade bis zum Boden runter und schicke uns diesen Wert ohne Abzüge. Da dieser Artikel auf Maß und nach Anfrage hergestellt wird, fällt die Lieferzeit höher aus als bei fertigen Artikeln - in der Regel sind das etwa zwei Wochen, je nach Auftragslage auch abweichend, wir teilen Dir die Zeit die wir benötigen natürlich bei der Bestellung gleich mit, Du kannst uns aber auch gerne im Vorfeld unverbindlich anschreiben und nachfragen, wie wir gerade zeitlich ausgelastet sind. Auch wenn noch andere Fragen offen sein sollten - Nachricht genügt. Auf Wunsch bekommst Du von uns auch einen passenden Weiberspeck (Hüftrolle, zusätzlich über dem Reifrock tragbar) für einen kleinen Aufpreis dazu - diese Option kannst Du beim Bestellen gleich auswählen, natürlich wird die Hüftrolle ebenfalls passend auf Dein Maß gearbeitet. Wir teilen Dir dann mit ob Du den eingestellten Reifrock kaufen kannst (natürlich bekommst Du Deinen persönlich angefertigten zugeschickt) oder ob wir Dir einen reservierten Artikel einstellen - falls es zu einer Abweichung des Angebotspreises kommt. Wir können Dir auch ein passendes Kleid für drüber entwerfen und anfertigen, sowie diverse Accessoires - Nachricht genügt, wir beraten Dich gerne unverbindlich! Materialangaben 100% Baumwolle

Anbieter: DaWanda - Mode
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Elizabethanisches Partlet, Goller, Renaissance
56,99 € *
zzgl. 4,25 € Versand

ACHTUNG dieses Modell wird auf Anfrage gearbeitet - bitte lies die Beschreibung aufmerksam, und vergiss nicht, uns die notwendigen Maße (keine Konfektionsgröße!) mit der Bestellung mitzuschicken! Für elizabethanische Kleider mit der tief ausgeschnittenen, französischen Ausschnittlinie, ist ein sogenanntes Partlet - im deutschen Sprachgebrauch auch Goller genannt, unerlässlich um die hochgeschlossene Silhouette zu wahren. Besonders wenn man drunter eine Chemise (langes Unterhemd) mit weitem Ausschnitt trug, statt einem Modell das selbst hochgeschlossen und mit Stehkragen gearbeitet war. Das Partlet ähnelt dabei den (zumindest etwas) moderneren, falschen Blusenkrägen, die zu Omas Zeiten gerne mal unter dem Pullover getragen wurden, folgen aber der Mode des späten 16. Jahrhunderts in Zierde und Schnitt. Man trug diese über dem langen Unterhemd und der Schnürbrust, jedoch unter dem Oberteil des Gewandes. Solche Partlets waren ab ca 1560 in Mode, vornehmlich aus weißem Leinen, und oftmals mit kunstvoller Schwarzstickerei verziert - im Englischen auch Blackwork genannt. Diese Technik der Stickerei wurde bevorzugt mit schwarzem Seidenfaden auf weißem Leinen gearbeitet, besonders reiche Leute konnten sich einen silbernen oder goldenen Beilauf-Faden zur schwarzen Seide leisten. Aber auch rot und gelegentlich blauer Seidenfaden wurde verarbeitet. Unser Modell ist aus reinweißer Baumwolle (100% Baumwolle) und mit schwarzem Faden in einem renaissance-typischen, geometrischen Muster bestickt. Diese Arbeit hat uns die Maschine abgenommen, ansonsten wäre so ein Partlet fast unbezahlbar und würde in der Anfertigung natürlich auch viel zu lange dauern. Das Partlet endet ca unterhalb der Brust, dort wird es mit einem Satinband gebunden, die Weite kann so individuell noch etwas reguliert werden, das Partlet kann so Vorderkante an Vorderkante getragen werden, oder mit dem kleinen A-förmigen Einblick, den man auch auf vielen Gemälden aus der Zeit sehen kann - dazu rafft man die Vorderteile einfach ein wenig zur Seitennaht weg. Am Hals sorgt ein dünneres Satinband als Verschluß, das durch zwei handgestickte Ösen gezogen wird und dann gebunden - diese Verschlußart ist sozusagen historisch korrekt - siehe zweites Bild für eine Detail-Aufnahme. Der 4cm hohe Stehkragen ist mit einer dekorativen Faltenreihe verziert, welche per Hand in Kellerfalten gelegt wurde. Das Partlet ist durch den hohen Kragen auch ideal, um einen der ebenfalls zu der Zeit modischen Mühlsteinkragen (die haben wir für Hals und Armgelenke natürlich auch im Shop!) vor Verschmutzung zu schützen - indem man diesen einfach über dem Partlet trägt. Das Partlet ist natürlich problemlos waschbar, um späteres Einlaufen zu vermeiden, waschen wir alle Stoffe vor dem Verarbeiten einmal vor - das heißt auch daß Du das Kleidunggstück sofort tragen kannst und es nicht selbst nochmal waschen musst vor dem Erst-Einsatz. Wie schon erwähnt, wird dieses Modell auf Bestellung hergestellt, gib uns dazu folgende Maße in einer Nachricht mit an - Oberweiten-Maß (in cm oder inch) - Halsweite (in cm oder inch) - falls gewünscht andere Stickerei-Farbe als schwarz - bei keiner Angabe verwenden wir automatisch schwarzes Garn Gerne gehen wir auch auf besondere Wünsche ein, zB anderes Kragen-Design undoder Breite, Leinen statt Baumwolle, anderes Stick-Muster oder größere Längen. Da hier der Angebotspreis abweichen kann, schreibe und bitte VOR dem Kauf schon eine Nachricht damit wir weiteres besprechen können. Wir haben auch andere Kleidungsstücke und Accessoires nach Art der Renaissance im Shop, wie French Hoods, Attifets, Farthingales (also Reifröcke) und Mühlsteinkrägen - geplant sind noch Hauben, Schnürbrust und Chemise, sollte Interesse bestehen bevor diese Modelle im Shop sind - Nachricht genügt! Materialangabe 100% Baumwolle

Anbieter: DaWanda - Mode
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Mühlsteine für das Handgelenk, Renaissance, Tudor
91,99 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Im späten 16. Jahrhundert trug man den Mühlsteinkragen nicht nur um den Hals, auch an den Handgelenken entwickelte sich die Rüsche, die dort ursprünglich am Unterhemd angebracht wurde, zu einer Art Gran Gola im Kleinformat. Dieser Armschmuck war separat vom Unterhemd und meistens an dieses nur angeheftet, sodaß man zur Wäsche beide Teile wieder voneinander trennen konnte - diese Mühlsteine erforderten eine spezielle Wäsche, wofür es sogar einen eigenen Berufsstand gab. Unser Set aus weißen Mühlsteinen passt perfekt zu dem weißen Kragen, den wir ebenfalls anbieten - beides kann auf Anfrage im Set bestellt werden, für einen Nachlass auf den Gesamtpreis (schreibe uns vor dem Kauf eine Nachricht dazu, sonst können wir den Preis nicht anpassen). Sie komplettieren ein historisches Gewand aus der Epoche ebenso wie Theater-Kostüme, die schwarzromantische Gothic-Robe oder das Cosplay - Kostüm - beispielsweise für eine klassische Harley Quinn! Die Arm-Mühlsteine sind aus 100% Baumwolle gefertigt ,auf ein 3cm breites Trägerband wird ein 1,5 - 2m langer Stoffstreifen von Hand aufgenäht, der vorher aufwendig in Falten gelegt wurde Die Auslage beträgt 5cm. Geschlossen werden die Mühlsteine mit einem großen Druckknopf. Das Angebot gilt natürlich für ein Set aus zwei Arm-Mühlsteinen Natürlich können wir diesen Artikel auch in schwarz - oder jeder beliebigen anderen Farbe anfertigen! Schreibe uns dafür einfach eine Nachricht mit Deinen Wünschen. Da wir diese Armbänder auf Bestellung und auf Dein individuelles Maß anfertigen, ist die Lieferzeit höher als bei einem lagernden Artikel - in der Regel dauert es zwischen einer und zwei Wochen - je nach Auftragslage kann die Dauer aber auch abweichen. Wir informieren Dich dazu sofort nach dem Kauf, oder unverbindlich auf Nachfrage per Nachricht an uns! Vergiss bitte nicht, uns Deinen Handgelenksumfang mitzuteilen mit der Kauf-Nachricht. Berücksichtige dabei auch, ob eventuell ein Hemd oder anderes Kleidungsstück unter den Mühlsteinen getragen werden soll! Wir fertigen die Armbänder mit einer kleinen Zugabe an, für bequemes Tragegefühl. Materialangabe 100% Baumwolle

Anbieter: DaWanda - Mode
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Märchenhaftes Renaissance-Gewand, Gr. 36, Unikat
299,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

ACHTUNG auf Anfrage können wir dieses Modell natürlich auch in anderen Farben, Größen und Stoffen herstellen - mehr dazu am Ende des Beschreibungstextes! Ein zauberhaftes Gewand im Stile der italienischen Früh-Renaissance, fast wie aus einem Märchenfilm entsprungen. Das Kleid besteht aus einem edlen, seidig-glänzenden Jaquard mit eingewebten Ornamenten (100% Polyester), die Farbe ist ein schöner champagner-ton. Dazu harmoniert die fliederfarbene zweite Lage aus luftigem Batist (60% Polyester, 40% Baumwolle). Die Ärmel sind schön weit geschnitten und werden am Handgelenk mit einem Bändchen geschlossen. Typisch für diesen Stil ist auch die erhöhte Taille und der nach unten voluminös fallende Rockteil. Als Zierde ist eine feine, goldene Soutache - Borte aufgesetzt. Das Oberteil ist mit Baumwoll-Köper gefüttert, der dem Ganzen Stabilität verleiht, Stäbe sind nicht eingearbeitet. So trägt sich das Kleid sehr bequem - keine Rockunterbauten, Untergewänder oder Korsetts sind vonnöten. Beide Stofflagen sind als Eine verarbeitet, im Rücken schließt das Kleid über einen langen, verdeckten Reißverschluß - ein modernes Zugeständnis, welches dieses Kleid sehr unkompliziert beim An- und Ausziehen macht. Auf historischen Festen kleidet dieses edle Gewand vorzüglich, und auf Mittelalter-Märkten hebst Du Dich mit diesem etwas anderen Modell, von den üblichen 0815-Kleidern stilvoll ab. Dieses Gewand ist ein Unikat, es kann exakt so nicht nochmal hergestellt werden, da auch die Stoffe nicht nochmal erhältlich sind Dieses Kleid ist in Größe 34-36 gefertigt, es passt bei einem Brustumfang von ca 82cm. Taillen- und Hüftmaß sind, aufgrund des Schnittes, irrelevant. Solltest Du eine andere Größe benötigen, oder andere Farb- und Stoff-Kombination haben wollen - alles ist möglich! Gerne suchen wir Dir einen vergleichbaren Stoff, falls Du eine andere Größe benötigst, aber das gleiche Farbschema haben möchtest. Für andere Farben haben wir verschiedene Damaste und Jaquard-Stoffe auf Lager, gerne schicken wir Dir Bilder oder Stoffproben von verfügbaren Stoffen zu - schreibe uns am Besten eine Nachricht mit Deinen Vorstellungen und Deiner Größe, wir beraten Dich dann gerne!

Anbieter: DaWanda - Mode
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Tomaso Rangone - Arzt, Astrologe und Mäzen im I...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im 16. Jahrhundert gehörte der Arzt Tomaso Rangone (1493-1577) zu den einflussreichsten Persönlichkeiten Venedigs. Er betätigte sich nicht nur als Verfasser umfangreicher medizinischer Schriften, sondern auch als Mäzen berühmter Künstler und Auftraggeber von bedeutenden Bau- und Stiftungsvorhaben. Für die vorliegende Studie hat die Autorin erstmals alle bekannten Dokumente zu Tomaso Rangones Leben und Werk zusammengeführt und durch weitere, neu erschlossene Quellen ergänzt. Dadurch entsteht ein lebensnahes Portrait des Gelehrten und Menschen Tomaso Rangone vor dem Hintergrund des italienischen Cinquecento, einer Zeit fundamentaler politischer, wissenschaftlicher und kultureller Umwälzungen. Dr. Sabine Herrmann ist freie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart und beschäftigt sich in ihrem aktuellen Forschungsprojekt mit dem islamischen Gesundheitswesen in den Zeugnissen der venezianischen Konsulatsärzte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.03.2018
Zum Angebot
Mittelalter und Renaissance in England
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittelalter und Renaissance in England

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot