Angebote zu "Philosoph" (191 Treffer)

Der Philosoph Melanchthon
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Forschungssituation zu Melanchthon wesentlich verändert. Der Philosoph ist nicht mehr nur ein Thema der Reformationsgeschichte, sondern ist in das Blickfeld der allgemeinen Wissenschafts- und Bildungsgeschichte, aber auch der Dialektik- und Rhetorikforschung gerückt. Erstmals wird Melanchthon in diesem Band als Universalgelehrter präsentiert und damit einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2017
Zum Angebot
Der tugendhafte Atheist
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Philosoph ist von Beginn seiner Rezeption an so umstritten wie Baruch de Spinoza (1632-1677). Für die 100 Jahre nach seinem Tod ist die Auseinandersetzung mit seinen als häretisch und atheistisch geltenden Werken durch eine ablehnende Haltung gekennzeichnet. Und es gibt kaum einen Philosophen, dessen Biographie in der Rezeption eine derart gewichtige Rolle spielt. Mit der Spinoza-Renaissance in Deutschland ab 1780 wird es die Lebensgeschichte Spinozas sein, die die Rezeption des Werkes ständig begleitet. Die These der Arbeit ist, dass sich im 18. Jahrhundert an der Diskussion um die Person Spinoza die Einsicht durchsetzt, dass Atheisten tugendhafte Menschen sein können. Es wird dargestellt, wie der französische Aufklärer Pierre Bayle zu dem Urteil gelangen kann, Spinoza könne sogar als ´´Muster eines tugendhaften Atheisten´´ betrachtet werden, als der exemplarische Fall eines moralischen Menschen ohne religiöses Bekenntnis. Zudem macht die Arbeit deutlich, dass in Deutschland parallell zur Auseinandersetzung mit dem Leben Spinozas die Frage gestellt wird, ob es überhaupt eine nicht-religiös begründete Ethik geben könne, ob Atheismus und Moralität zusammengedacht werden können. Die Beantwortung dieser Fragen muss für die Zeit der deutschen Aufklärung durch die Folie der Auseinandersetzung mit der Lehre Spinozas gelesen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Dialoge über die Liebe - Dialoghi di Amore. Die...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Carl Gebhardt schrieb in seiner Einleitung über das Leben und Werk Leone Ebreos s (1929, Heidelberg, Carl Winters Universitätsbuchhandlung u.a.): Leone Ebreo steht zwischen den Culturen. Er ist der letzte jüdische Phiosoph, insofern sein Denken aus jüdischen Quellen gespeist war und er die in ihm lebendige jüdische Tradition durchaus bejahte, auch wo er sie, mehr als ihm selbst vielleicht zum Bewußtsein kam, umbog. Er ist zugleich der erste italienische Philosoph, auch wenn er in spanischer Sprache schrieb, weil er, die Entwicklung der frühesten italienischen Philosophie in sich aufnehmend, als der erste in Italien sich von der Küstenschiffahrt einer die antiken Autoren nur commentierenden Philosophie frei machte und das Schiff seiner Metaphysik auf das Meer der freien Spekulation hinauslenkte, zudem weil seine Dialoghi das erste philosophische Buch gewesen sind, das in der Volkssprache tiefgehende Wirkung übte .Ein Jude hat der Renaissance ihren Mythos gegeben und die Renaissance hat ihn recipiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
The Perfectibility of Man
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

A reviewer of the original edition in 1970 of ´´The Perfectibility of Man´´ well summarizes the scope and significance of this renowned work by one of the leading philosophers of the twentieth century: ´´Beginning with an analytic discussion of the various ways in which perfectibility has been interpreted, Professor Passmore traces its long history from the Greeks to the present day, by way of Christianity, orthodox and heterodox, the Renaissance, the Enlightenment, anarchism, utopias, communism, psychoanalysis, and evolutionary theories of man and society. Both in its broad sweep and in countless supporting reflections, it is a journey through spiritual scenery of the most majestic and exhilarating kind.´´ Thoroughly and elegantly, Passmore explores the history of the idea of perfectibility--manifest in the ideology of perfectibilism--and its consequences, which have invariably been catastrophic for individual liberty and responsibility in private, social, economic, and political life.John Passmore served for many years as a Professor of Philosophy at Australian National University.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.09.2017
Zum Angebot
Die Ethik
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unmittelbar nach seinem Tod auf den Index gesetzt, behandelt Spinozas Schrift Themen von zeitloser Gültigkeit - etwa die Frage nach dem ,richtigen´ Gott oder einem glücklichen Leben -, die in ihrer Tragweite aktueller, denn je sind und verdeutlichen, dass der bedeutendste niederländische Philosoph auch unser Zeitgenosse ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Alles in Allem
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Böhme (1575-1624) zählt zu den wichtigsten deutschen Denkern und hat die Literatur, Philosophie, Religion und Kunst über die Landesgrenzen hinweg bis heute geprägt. 100 Jahre nach dem Beginn der Reformation - am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges - war es das Anliegen Böhmes, dem Bedürfnis nach einer tiefgreifenden spirituellen und philosophischen Erneuerung Gehör zu verschaffen. Als Autodidakt bewegte sich Böhme auf ganz unterschiedlichen Wissensgebieten, stiftete Querverbindungen zwischen den Disziplinen und warf Fragen auf, die heute eine bemerkenswerte Aktualität besitzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 29.09.2017
Zum Angebot
Bekenntnisse, 3 MP3-CDs
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Rousseau 1765 der Bitte seines Verlegers nachkam, seine Lebensgeschichte zu Papier zu bringen, konnte er nicht ahnen, dass seine ´´Bekenntnisse´´ noch Jahrhunderte später als Schlüsselwerk gelten würden. Zum ersten Mal boten die niedergeschriebenen Erinnerungen eines Schriftstellers mehr als allgemeine Gedanken zu Gesellschaft und Religion. Sie wurden zur präzisen Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit. Das intime Psychogramm des Pädagogen und Philosophen Rousseau in der Lesung von Joachim Höppner bietet mehr als 30 Stunden Hörgenuss. Lesung mit Joachim Höppner 3 mp3-CDs 30 h 38 min

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Hobbes´ politische Wissenschaft und zugehörige ...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Hobbes´ politische Wissenschaft´´ hat Strauss´ frühen Ruhm in der angelsächsischen Welt begründet. Das deutsche Original wird in einer nach dem Typoskript und den Quellen gründlich revidierten Edition vorgelegt. Hinzu kommen vier unveröffentlichte Studien zu Hobbes, darunter die Monographie ´´Die Religionskritik des Hobbes. Ein Beitrag zum Verständnis der Aufklärung´´. Der zweite Teil machte vier brisante Briefwechsel öffentlich zugänglich, die zu den bedeutendsten philosophischen Korrespondenzen des 20. Jahrhunderts zählen: 320 Briefe und Gegenbriefe von Leo Strauss, Gerhard Krüger, Jacob Klein, Karl Löwith und Gershom Scholem aus der Zeit von 1928 bis 1973 auf 400 Druckseiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Spinozas Mantel
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Spinozas Mantel klaffte ein Loch. Nach dem Erscheinen des ´´Theologisch-politischen Traktats´´ hatte man im Namen der sittlichen Ordnung versucht, den Philosophen zu ermorden. Ivan Segré setzt sich mit den neuesten Vertretern dieser ideologischen Reaktion auseinander, insbesondere mit jenen jüdischen Denkern, die Spinoza als ´´Verräter´´ betrachten. Bedeutet ein Leben unter Anleitung der Vernunft einen Verrat an der Sache der Juden? Der Talmudist Segré untersucht die Vorwürfe gegen den Philosophen von Amsterdam und schließt, dass es die Treue zur hebräischen Überlieferung verlangt, Spinozas durchlöcherten Mantel - Zeichen eines missglückten Mordversuchs und damit Sinnbild reaktionärer Wut - erneut ins Blickfeld zu rücken. Den bürgerlichen Theoretikern des Wortes ´´Jude´´ stellt er ein Verständnis der hebräischen Texte entgegen, das sich solidarisch zeigt mit dem Wort ´´Arbeiter´´ und dessen revolutionärem Werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.10.2017
Zum Angebot
Companion To Locke
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This collection of 28 original essays examines the diverse scope of John Locke´s contributions as a celebrated philosopher, empiricist, and father of modern political theory. Explores the impact of Locke´s thought and writing across a range of fields including epistemology, metaphysics, philosophy of science, political theory, education, religion, and economics Delves into the most important Lockean topics, such as innate ideas, perception, natural kinds, free will, natural rights, religious toleration, and political liberalism Identifies the political, philosophical, and religious contexts in which Locke´s views developed, with perspectives from today´s leading philosophers and scholars Offers an unprecedented reference of Locke´s contributions and his continued influence

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.10.2017
Zum Angebot