Angebote zu "Philosophie" (1.591 Treffer)

Philosophie der Renaissance
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Philosophie der RenaissanceEinbandart: TaschenbuchFormat: 185x113x17 mmISBN-13: 9783170186712ISBN-10: 317018671XVerlag: Kohlhammer W.Author: Heinrich C Kuhn Veroeffentlichungsdatum: 2014Sprache: Deutsch

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.04.2017
Zum Angebot
Philosophie und Politik
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Titel dieses Bandes stammt vom Herausgeber. Der Band enth¿ La Mettries ´´Discours pr¿iminaire´´ zur ersten Ausgabe seiner ´´Oeuvres philosophiques´´ und als Anhang Ausz¿ge aus seiner Schrift ´´Syst¿e d´¿cure´´. La Mettrie wurde nach dem Verbot seines Hauptwerkes durch Friedrich II von diesem dazu gen¿tigt - als Vierzigj¿iger - sein philosophisches Testament zu machen und seine gesammelten philosophischen Schriften (in einem Band) herauszubringen -- unter denen, so die Pointe, sein philosophisches Hauptwerk sich nicht befinden durfte. Es wurde ihm aber gestattet, eine Einleitung, jenen ´´Discours pr¿iminaire´´, zu schreiben. La Mettrie versuchte nun, im Schutz ironischer Formulierungen, doch irgendwie auszudr¿cken, was ihm der Zensor untersagt hatte. Der Text des Anhangs verdankt seine Entstehung denselben Umst¿en. K¿nig und Zensor liessen auch das nicht durch: die ´´Oeuvres´´ wurden kurz nach Erscheinen konfisziert. Sp¿re Leser der Einleitung, die deren Entstehungsbedingungen nicht ber¿cksichtigten, haben den Text nur selten stimmig zu deuten gewusst. (Hinweis zum WWW: http://come.to/La.Mettrie und http://come.to/LSR)

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Kuhn, Heinrich C.: Philosophie der Renaissance
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Urban-Taschenbücher

Anbieter: eBook.de
Stand: 02.04.2017
Zum Angebot
Heinrich C. Kuhn: Philosophie der Renaissance
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: eBook.de
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Heinrich C. Kuhn: Philosophie der Renaissance
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: eBook.de
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Philosophie der Renaissance als Buch von Heinri...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Philosophie der Renaissance:Urban-Taschenbücher Heinrich C. Kuhn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Die Philosophie der Renaissance als Buch von Ec...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,90 € / in stock)

Die Philosophie der Renaissance:Das 15. Jahrhundert Eckhard Keßler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.03.2017
Zum Angebot
Meditationen über die Erste Philosophie / Medit...
7,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Latein.-Dtsch. Übertr. u. hrsg. v. Gerhart Schmidt

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Philosophie der Renaissance
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stärker als vorangehende Epochen ist das Zeitalter der Renaissance (ca. 1350 bis ca. 1650) durch zahlreiche wirtschaftliche, künstlerische, politische, technische, literarische, theologische, soziale und philosophische Neuorientierungen geprägt. Kaum etwas ist am Ende dieses Zeitabschnitts so wie es am Anfang war. Die 11 Kapitel dieser Philosophie der Renaissance (Prag 1356, Padua 1408, Florenz 1434, Wien 1489, Florenz 1519, Wittenberg 1560, Ingolstadt 1577, Montaigne 1588, Ciudad de Mexico 1599, Peking 1601, Paris 1625 / München 2013) gehen von einer spezifischen örtlichen und geistesgeschichtlichen Situation aus und stellen jeweils relevante Texte und deren Voraussetzungen, Kontexte und Wirkungen vor. So kommt die Philosophie dieser Zeit in ihrer Vielschichtigkeit und Vielseitigkeit in den Blick. Dr. Heinrich C. Kuhn ist akademischer Geschäftsführer des Seminars für Geistesgeschichte und Philosophie der Renaissance der Ludwig-Maximilians-Universität München. Heinrich C. Kuhn ist akademischer Geschäftsführer des Seminars für Geistesgeschichte und Philosophie der Renaissance der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.06.2015
Zum Angebot
Die Philosophie der Renaissance
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Petrarca bis Macchiavelli Die führenden Vertreter der geistigen Strömungen der Renaissance einte das Bewußtsein, am Beginn einer gegenüber dem Mittelalter neuen Epoche zu stehen. Das Buch, von einem der besten Kenner dieser Epoche verfaßt, stellt die ausschlaggebenden philosophischen Schulen der Renaissance mit ihren wichtigsten Vertretern vor: Den italienischen Humanismus mit Francesco Petrarca, Leon Battista Alberti, Angelo Poliziano und Niccholò Macchiavelli; den Florentiner Neuplatonismus mit Marsilio Ficino und Pico della Mirandola; den Aristotelismus mit Paolo Veneto und Agostino Nifo sowie schließlich die alexandrinisch-naturalistische Schule des Pietro Pomponazzi. Gemeinsam ist ihnen allen, sich auf die in der unmittelbaren Erfahrung des menschlichen Lebens gegebenen Probleme zu konzentrieren und davon ausgehend eine inhaltliche Erneuerung der Philosophie anzustreben.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot