Angebote zu "Politik" (699 Treffer)

Politisches Denken
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

John Locke (1632-1704) ist ein Philosoph, dessen Denken auf die Theorie des Politischen wie die praktische Politik schon zu seinen Lebzeiten außerordentlich nachhaltig war, insbesondere nach der ´´Glorious Revolution´´ 1688/89 in England. Denn Lockes politisches Denken stellte die rechtsstaatliche Volkssouveränität in den Mittelpunkt. Seine Zweite Abhandlung über die Regierung ist dafür das Schlüsselwerk. Darin entfaltet er Überlegungen, auf denen die Verfassungen der demokratischen Staatssysteme in der Gegenwart beruhen. John Locke ist damit einer der wichtigsten politischen Denker überhaupt. Mit John Locke wird anlässlich der Veröffentlichung seiner beiden Abhandlungen über die Regierung vor 325 Jahren unsere Programmlinie ´´Politisches Denken´´ fortgesetzt. Ziel dieser Reihe ist es, politische Denker und ihre Zeit anhand ausgewählter und kommentierter Schriften vorzustellen. Thematisiert werden Autoren, deren politisches Denken nicht nur theoretisch blieb, sondern praktische Auswirkungen hatte - in ihrer Zeit und darüber hinaus bis heute. Eröffnet wurde die Reihe mit Otto von Bismarck. Fortgeführt nun mit John Locke, wird sich der Herausgeber Klaus Kremb in den folgenden Bänden mit dem politischen Denken Gottfried Wilhelm Leibniz´ und Johann Gottlieb Fichtes befassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2017
Zum Angebot
Politische Theologie der Gegenaufklärung
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier vorliegenden Versuche, Geschichte zu erklären, bieten ganz ungeschützt die voraufgeklärte Geschichtstheologie neu an. Sie sehen sich mit der Säkularisation wohl konfrontiert, aber sie verweigern sie konsequent. Dadurch wirken sie auf den ersten Blick anachronistisch. Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgehen, daß wie alle radikalen Theorien auch diese mehr Dimensionen aufweisen als die akkommodierten, bekömmlich gemachten, ins Erträgliche modernisierten Erklärungsversuche; denn sie erhalten die Dimensionen, die nach der Aufklärung anderwärts verboten sind: Opfer, Rekompensation, Gewalt, Nihilismusschrecken und das Entsetzen, Geschichte könne unversöhnt enden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2017
Zum Angebot
Lex und Ius; Lex and Ius / Politische Philosoph...
168,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band der Untersuchungen ist den Leitbegriffen »Lex« und »Ius« und deren systematischer Entwicklung innerhalb der politischen Theorie, Philosophie und Rechtswissenschaften des Mittelalters bis hin zur Schule von Salamanca gewidmet. Im Mittelpunkt der Rekonstruktion der spezifischen Wissensform des praktisch-juridischen und politisch-normativen Wissens im Mittelalter stehen dabei die für die europäische Rechtstradition insgesamt prägenden Debatten um das Verhältnis von positivem Recht, Natur- und Vernunftrecht ebenso wie die Herausbildung internationaler normativer Ordnungen. Zu den Beiträgern des Bandes zählen u.a.: Francisco Bertelloni, Luis Alberto De Boni, Norbert Brieskorn, Orazio Condorelli, Juan Cruz Cruz, John Doyle, Matthias Kaufmann, Jürgen Miethke, Kenneth Pennington und Merio Scattola.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Der Fürst
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Niccolò Machiavelli, geboren am 3. Mai 1469 in Florenz, ist am 22. Juni ebenda gestorben. Von seinen zahlreichen Schriften hat vor allem eine seinen Namen verewigt: die kleine Schrift ´´Der Fürst´´, die er in den Jahren 1523 bis 1524 geschrieben hat. Der Principe ist bis heute immer wieder aufgelegt worden, er wurde in alle Kultursprachen übersetzt, immer wieder kommentiert, angefochten und leidenschaftlich verteidigt. Zahllosen Fürsten und Staatsmännern diente er als Hanbuch der Politik. Er ist Grundlage und zum Typus einer ganzen Schule des Staatsrechts, des Machiavellismus, geworden und zugleich Audruck des Geistes der italienischen Renaissance.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.06.2017
Zum Angebot
Machiavelli
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Machiavelli ist eine Figur, an der die Geister sich scheiden. Wird er den einen zum Helden politischer Pragmatik im Zeichen der Skrupellosigkeit, bemühen sich die anderen um deutliche moralische Distanznahme. Herfried Münkler vermeidet solche Vorentscheidungen. Seine Studie arbeitet die Aktualität eines politischen Autors aus dem realgeschichtlichen Hintergrund heraus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.03.2017
Zum Angebot
Thomas Hobbes
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Hobbes (1588 ? 1679) ist ein Pionier der Moderne, dabei der Schöpfer einer der größten Staatsphilosophien der abendländischen Geistesgeschichte. Seine Vertragstheorie ist bis heute als wichtiger Gesprächspartner im politischen Diskurs präsent. Darüber hinaus hat Hobbes ein umfassendes philosophisches System entwickelt. Otfried Höffe arbeitet in diesem Buch die vielfältigen Aspekte dieses Werkes heraus und stellt sie in den Zusammenhang der politischen Ideengeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.05.2017
Zum Angebot
Der Fürst
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz aller Verfemungen Machiavellis ist sein Hauptwerk Il Principe als politische Bibel der Staatskunst in die Weltliteratur eingegangen. Es hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Die Übersetzung von Rudolf Zorn vermittelt ein lebendiges Bild vom Geist Machiavellis, der jeden Utopismus in der Politik verwirft, und sucht das Wesen seiner Sprache so wortgetreu wie möglich wiederzugeben. Das aktuelle Geleitwort des bekannten Politikwissenschaftlers Herfried Münkler, Einleitung, Zeittafel, Anmerkungen und Register sorgen für den notwendigen Hintergrund. Ein bibliophiler Klassiker mit dem gewissen Etwas.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.03.2017
Zum Angebot
Der Fürst, 4 Audio-CDs
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Entschlossenheit, Großmut, Klugheit und Gerechtigkeit - das sind die Eigenschaften, deren Zusammenklang sich Machiavelli für seine Herrschergestalt wünscht. Hinzu kam seine Beurteilung aus Geschichte und eigener Erfahrung, dass die Interessen des Staates und seine Sicherheit in der Politik den Vorrang vor allen ethnischen Erwägungen haben müssen. Machiavellis Traktat ´´Il Principe´´ ist unter den Titeln ´´Der Fürst´´, ´´Le Prince´´ und ´´The Prince´´ Weltliteratur und über Jahrhunderte politische Richtschnur geworden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Der Fürst, Audio-CD
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann Macht erworben und auf Dauer beibehalten werden? - Dies ist das Hauptthema des ´´Fürsten´´ von Niccolò Machiavelli. Er richtet seinen Blick dabei auf eine einzelne Persönlichkeit und ihre Handlungsoptionen - das macht dieses Buch zu einem ebenso zugänglichen wie anschaulichen Klassiker der politischen Theorie sowie der Wirtschaftsliteratur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.06.2017
Zum Angebot
John Locke
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der englische Philosoph John Locke (1632-1704) hat sich mit der Begrenztheit des menschlichen Denkens und mit Problemen der politischen Freiheit und des religiösen Friedens befaßt. Seine politische Theorie hat die Welt verändert: Er hat gegen den Absolutismus argumentiert und die Theorie eines freien Staates entwickelt, der durch Vertrag mit freien Bürgern entsteht sowie Gewaltenteilung praktiziert. Angesichts der Zerrissenheit der Christen hält Locke Einheit und Frieden auf dem Boden der Vernunft für möglich: Was über den vernünftigen Kern des Christentums hinausgeht, muß dem Gewissen des Einzelnen überlassen bleiben. Locke gilt als Wegbereiter einer liberalen Wirtschaftspolitik und der späteren Whig-Partei. Rainer Specht beschreibt Leben, Werk und Wirkung Lockes vor dem Hintergrund seiner Zeit und zeigt Lockes Beziehungen zur mittelalterlichen und neuzeitlichen Philosophie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot