Angebote zu "Reinen" (76 Treffer)

Systematisches Handlexikon zu Kants Kritik der ...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handlexikon zur KrV gibt verläßliche und unentbehrliche Orientierungshilfen für die systematische Auseinandersetzung mit Kants epochalem Hauptwerk. Es kann für alle Ausgaben, die den Seitenumbruch der ersten und zweiten Auflage (A 1781, B 1787) im Text kennzeichnen, herangezogen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.11.2017
Zum Angebot
Der Fürst
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Niccolò Machiavellis 1532 erschienene Schrift ´Il Principe´ ist unter dem Titel ´Der Fürst´ Weltliteratur geworden. In seiner Radikalität, in seiner scharfen Trennung zwischen rein politischem Handeln und den Entscheidungen des Einzelnen, überstrahlt Machiavellis Werk die politiktheoretischen Schriften aller seiner Zeitgenossen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Sokratische Denkwürdigkeiten / Aesthetica in nuce
5,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesen beiden rhetorisch markanten Schriften aus den Jahren 1759 und 1762 verdeutlicht Hamann seine Kritik an1 reinen Vernunftvertrauen der Aufklärung. Seine Auffassung von der sinnlichen Offenbarung der Schöpfung und die damit verbundene Kunsttheorie beeinflussen maßgeblich die Entwicklung des Sturm und Drang und sind unter anderem für Herder und Goethe bedeutsam.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Kant für die Hand
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Philosophie in 3D: Kants ´´Kritik der reinen Vernunft´´ zum Basteln und Begreifen Kants ´´Kritik der reinen Vernunft´´ ist ein Meisterwerk der Philosophie, seit Erscheinen 1781 auf den Lektürelisten von Generationen von Gebildeten. Und leider auf Anhieb kaum zu verstehen. Deshalb empfiehlt es sich, zuerst eine Einführung zu lesen. Oder sich selbst eine zu basteln. Der Bausatz ´´Kant für die Hand´´ des Philosophen Hanno Depner ermöglicht einen überraschenden und einzigartigen Zugang zu einem Hauptwerk der Geistesgeschichte. 800 Seiten, altmodische Sprache, kaum erläuternde Beispiele. Die ´´Kritik der reinen Vernunft´´ steht vor jedem Liebhaber der Philosophie wie ein unbesteigbarer Berg. Und doch: Sie ist ein zentrales Werk der Geistesgeschichte, das keiner ignorieren kann, der menschliches Denken und Erkennen verstehen will: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? ´´Kant für die Hand´´ ist die verständlichste, weil spielerischste Einführung, die je für Kant ausgedachtwurde. Hier werden nicht nur Hintergründe, Begriffe und Argumente erklärt. Beim Zusammenbauen der beigefügten Bastelbögen zum ´´Kant-Würfel´´ lässt sich Kants Untersuchung der Vernunft Schritt für Schritt nachvollziehen. Man braucht nur Klebstoff und - wie übrigens immer für Philosophie - Zeit. In 3 Stunden Bastelzeit wird Erkenntnis zum Abenteuer und ein Buch auf ganz neue Weise zur besten aller möglichen Beschäftigungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Die Bekenntnisse
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Schlüsselwerk für philosophisch, pädagogisch und literaturhistorisch Interessierte Die ´Confessions´, 1782 bis 1789 in 12 Büchern erschienen, sind ein einzigartiges Dokument einer schonungslosen Selbstanalyse wie auch ein Werk der Verteidigung. Aufklärer von hohen Graden setzt er der reinen Vernunft- und Zivilisationsgläubigkeit den revolutionären Rückzug auf die Natur und das Gefühl des Menschen entgegen. Freimütig wird Intimes preisgegeben, trotzig gegen Feinde im Lager der Aufklärung polemisiert. Die Zerrissenheit des Hochbegabten, die extremen Schwankungen des Lebenslaufs spiegeln sich auch im Aufbau seiner Lebensbeichte wider. Die vollständige und kommentierte Ausgabe enthält 15 zeitgenössische Kupferstiche. ´´Ich beginne ein Unternehmen, das ohne Beispiel ist und das niemand nachahmen wird. Ich will meinesgleichen einen Menschen in der ganzen Naturwahrheit zeigen, und dieser Mensch werde ich sein.´´ Jean-Jacques Rousseau

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Der Fürst
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Niccolò Machiavellis 1532 erschienene Schrift »Il Principe« ist unter dem Titel »Der Fürst« Weltliteratur geworden. In seiner Radikalität, in seiner scharfen Trennung zwischen rein politischem Handeln und den Entscheidungen des Einzelnen, überstrahlt Machiavellis Werk die politiktheoretischen Schriften aller seiner Zeitgenossen. Machiavelli will klären, »was das oberste politischen Amt sei, wie viele Arten es davon gibt, wie und wann man es behält, und wie und wann man es verliert«. Es geht ihm dabei um die Herrschaftsbildung und Herrschaftssicherung, um die Bewahrung des principato. Sämtliche Handlungen des Fürsten werden an ihrem politischen Zweck der Erhaltung der Herrschaft gemessen. Entscheidend für den Erfolg ist nicht der moralische Wert sondern allein die Wirkung des Verhaltens. Dieser ausschließlich erfolgsorientierte amoralische Zweckrationalismus war es, der viel seiner Zeitgenossen zutiefs verstörte. Schon vor Jahrhunderten wurde »Machiavellismus« zu einem Synonym für Verschlagenheit und Hinterlist, für Amoral und Rücksichtslosigkeit in der Politik. Man hat sich angewöhnt, jede skrupellose Machtpolitik als »machiavellistisch« zu bezeichnen, jene berühmte oder vielmehr berüchtigte »Realpolitik «, die sich auf Machiavellis »Il Principe« berufen zu können glaubt. Jedes Jahrhundert hat Machiavellis Schrift anders ausgelegt. In jüngster Zeit wurde sie, wie viele andere Klassiker der Staats- und Kriegskunst auch, erfolgreich von der Managementlehre adaptiert. Ob unternehmerische Führungsstrategien oder persönliche Karriereplanung, an Machiavellis und Anti-Machiavellis herrscht auf dem Buchmarkt kein Mangel. Dennoch lohnt sich ein Blick ins Original, denn »Der Fürst« ist eine realistische, und in seiner Art zeitlose Diagnose der Politik, in der die Interessen des Staates stets Vorrang vor allen ethischen Überlegungen hatten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Kant in 60 Minuten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immanuel Kant gilt als der bedeutendste Philosoph aller Zeiten. Tatsächlich machte er im 18. Jahrhundert zwei große Entdeckungen, die uns bis heute in Atem halten. Zum einem begründete er den weltweit gültigen ´kategorischen Imperativ´, zum anderen gelang es ihm als erstem Philosophen überhaupt, die uralte Menschheitsfrage zu beantworten, wie in unserem Gehirn Erkenntnisse zu Stande kommen. In seinem Hauptwerk, der ´Kritik der reinen Vernunft´, untersuchte er auf über tausend Seiten die Funktionsweise des menschlichen Denkapparates. Er stellte die kritische Frage: Was kann der Mensch überhaupt mit Sicherheit erkennen und was nicht? Daran arbeitete er wie ein Besessener. Nach 11 Jahren gab er der Menschheit seine Antwort und die hatte es in sich. Unsere Vernunft, so Kant, ist nur in der Lage, das mit Sicherheit zu erkennen, was wir zuvor auch mit unseren fünf Sinnen gesehen, gehört, gerochen, geschmeckt oder ertastet haben. Deshalb kann man beispielsweise Gott weder erkennen nochbeweisen, da er keinen Körper und keine Anschauung hat. Kant gab damit den Forschern erstmals ein sensationell einfaches und perfektes logisches Instrumentarium an die Hand, das bis heute Gültigkeit hat und alle Ergebnisse weltweit vergleichbar macht. Jede Theorie, so gut sie auch sein mag, muss immer, so Kant, durch Anschauungen, also beispielsweise durch wiederholbare Experimente beweisbar sein. In seinem zweiten Hauptwerk der ´´Kritik der praktischen Vernunft´´ machte er den ebenso unbescheidenen Versuch, ein für alle Mal die Frage zu beantworten, wie der Mensch am besten handeln soll. Gibt es einen Maßstab für ethisch korrektes Handeln? Auch hier kam er zu einer spektakulären Antwort, die bis heute auf der ganzen Welt Aufsehen erregt. Das Buch ´´Kant in 60 Minuten´´ erklärt die beiden Hauptwerke Kants auf lebendige Weise anhand von über achtzig zentralen Zitaten und vielen Beispielen. Im Kapitel ´´Was nützt uns Kants Entdeckung heute?´´ wird dann die enorme Bedeutung seiner Gedanken für unser persönliches Leben und unsere Gesellschaft aufgezeigt. Das Buch ist in der beliebten Reihe ´´Große Denker in 60 Minuten´´ erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.10.2017
Zum Angebot
Moritz, Reiner E.: 10 DVD Box Set - 1000 Meiste...
64,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

10 DVD Box Set - 1000 Meisterwerke: Renaissance to PostmodernismDVDvon Reiner E. MoritzEAN: 9783869231501Fsk: 0Inhalt: 10 DVDsSprache: DeutschMaße: 190 x 144 x 81 mmLaufzeit: 500 MinutenAutor: Reiner E. MoritzKunst, Video, Design, Architektur, Kunstt

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Mittelalter Behutung Haarnetz Renaissance
27,00 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Edle Behutung für die Hochzeit Prachtvolle Haube mit Haarnetz passend zum mittelalterlichen Gewand Der Stirnreif besteht aus stabiler Baumwolle mit einem eingearbeitetem Reifen und edlen Borten in Marineblau und Gold. Die Mittelalter-Haube wird im Nacken mit Satinbändern geschnürt und ist deshalb variabel. Das Netz aus weicher Spitze wurde mit einem Gummizug versehen. Material stabile reine Baumwolle in Dunkelblau Spitze (60%Polyester, 40%Viskose) in Ecru Der Haarschmuck ist wie beschrieben fertig.

Anbieter: DaWanda - Mode
Stand: 19.11.2017
Zum Angebot
Magnificat als Buch von Jack Rein
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(28,99 € / in stock)

Magnificat:Conspiracy and Murder in Renaissance Florence Jack Rein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot