Angebote zu "Sebastian" (28 Treffer)

Die Kuppel des Himmels / Renaissance-Trilogie Bd.1
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rom gleicht einem Hexenkessel. Kriegerische und luxusversessene Päpste beherrschen die heilige Stadt. Es ist die Zeit der Renaissance. Geld spielt keine Rolle. Als der alte Petersdom zur Ruine wird, sieht Papst Julius II. seine Chance gekommen. Er beauftragt Donato Bramante, eine neue Basilika zu bauen. Gewaltiger als irgendeine je zuvor: das größte Gebäude des Abendlandes. Ein Symbol für die Allmacht der Kirche. Doch es gibt erbitterte Gegner, die den Bau verhindern wollen. Sie gehen über Leichen. Ohne seine kluge Geliebte, die Kurtisane Imperia, wäre Bramante verloren. Aber sie fordert von ihm ein großes Opfer. Und dann ist da noch der große Rivale: der geniale Michelangelo ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Nacht über der Alhambra / Renaissance-Trilogie ...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1453. Sultan Mehmed erobert Konstantinopel. Doch er will mehr: die Herrschaft über das Abendland. Dazu will er das Reich der maurischen Muslime in Spanien wieder stärken und den spanischen König stürzen. Vor dem Hintergrund des epochalen Kampfes müssen sich der aus Spanien stammende türkische Muslim Joanot und die spanische Christin Nuria bewähren, bis sie eine schicksalhafte Liebe zusammenführt. Ein Roman um Treue und Verrat, Machtgier und Leidenschaften - und ein ferner Spiegel unserer Epoche. ´´Nacht über der Alhambra´´ ist der in sich abgeschlossene, dritte Band der großen Renaissance-Trilogie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Byzanz / Renaissance-Trilogie Bd.2
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Istanbul, das alte Byzanz, ist 1421 die prachtvollste Stadt Europas. Doch der Glanz trügt. Im Inneren drohen Korruption und Intrigen die Stadt zu zerstören. Von außen rücken die türkischen Eroberungsheere unaufhaltsam näher. Loukas Notaras will mit den Türken Frieden schließen. Sein Erzfeind Alexios Angelos will die Alleinherrschaft und den Krieg. Kann Eirene, die sie beide begehren, die Rivalen versöhnen? Wird Byzanz gerettet werden? Ein Roman um Liebe und Hass, Heldentum und Tragödie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Darwins Erben in den Medien als eBook Download ...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,99 € / in stock)

Darwins Erben in den Medien:Eine wissenschafts- und mediensoziologische Fallstudie zur Renaissance der Soziobiologie Sebastian Linke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Bach-Renaissance in der Romantik - Eine Analyse...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Bach-Renaissance in der Romantik - Eine Analyse der frühen Choralkantate O Haupt voll Blut und Wunden von Felix Mendelssohn Bartholdy unter Beachtung der Choralvorlagen von Johann Sebastian Bach: Katja Schirmer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Sebastian Loscher: Replikat ´Putte aus der Fugg...
420,00 € *
zzgl. 7,80 € Versand

Jakob Fugger stiftete anno 1509 auch die von Albrecht Dürer geplante Fuggerkapelle in der Augsburger St.-Anna-Kirche: Sie ist der erste Bau nördlich der Alpen, der vom Geist des Humanismus durchdrungen ist. Die bis 1512 erbaute, in den Folgejahren prächtig ausgestattete und 1518 geweihte Grablege der Gebrüder Fugger war der glanzvolle Auftakt der Renaissance in Deutschland und einer ihrer Höhepunkte. Neben Albrecht Dürer wirkten an ihrer Entstehung einige der bedeutendsten deutschen Künstler der Renaissance mit. Einzigartig und voller Charme sind die Putten, die die Balustrade der Fuggerkapelle zieren und die Grablege der Fugger ´bewachen´.Zum 500. Jubiläum der Stiftung der Fuggerkapelle in St. Anna können wir Ihnen bei ars mundi in Zusammenarbeit mit dem Haus Fugger exklusiv und erstmals die berühmten Putten als authentische, leicht verkleinerte Museums-Replikate anbieten! Jedes Exemplar wird in polymerem Kunststein sorgfältig von Hand gegossen und in antikem Finish patiniert. Putte aus der Fuggerkapelle III, um 1530: Format 39 x 28 x 19 cm (B/H/T), Gewicht 8 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Martin Luther und Johann Sebastian Bach: Zwei G...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Govert Jan Bach über Martin Luther und Johann Sebastian Bach - Zwei grenzüberschreitende Genies. Übersetzung und theologische Beratung: Dr. Andreas H. Wöhle Luther und Bach sind zwei Genies die die Welt entscheidend beeinflusst haben. Martin Luther stellte die Weltgeschichte auf den Kopf, als er den Streit mit Kaiser und Papst anfing. Er markierte mit seinem Handeln den Übergang vom dunklen Mittelalter zur Moderne. Zwei Jahrhunderte später war es Johann Sebastian Bach, der in fundamentaler und bis heute einzigartiger Weise die Musik prägte. Relativ unbekannt ist, dass Bachs Werk nicht ohne den tiefen Einfluss Luthers zu denken wäre. Bach wurde von Luther bei seinem Denken und Komponieren nachhaltig beeinflusst. Dieses Hörbuch geht intensiv auf die Lebensläufe und Entwicklungen der beiden Männer ein und beleuchtet dabei den Musiker in Luther und den Theologen in Bach. Es reflektiert über den schrecklichen Antijudaismus Luthers in seinen späten Tagen und lässt zahlreiche Musikbeispiele hören. So erklingen Renaissance- und Barockmusik von verschiedenen Interpreten und werden einige Bachkantaten, wie ´´Christ lag in Todesbanden´´, inhaltlich erläutert. Daneben umfasst dieses Hörbuch zwei CDs mit den vier lutherischen Messen von Johann Sebastian Bach, dirigiert von Philippe Herreweghe und aufgeführt von seinem Collegium Vocale zu Gent.´´Dieses Buch ist eine Perle die auch bezüglich der Präsentation viel Lob verdient.´´ - Prof. Ignace Bossuyt, Lehrstuhl Musikologie - Katholische Universität Löwen (BE)´´Durch seine umfangreiche Kenntnis auf beiden Gebieten ist er im Stande, Querverbindungen zwischen dem Schaffen Bachs und der Lehre Luthers aufzuzeigen. Er besticht durch seine Gabe schwierigere Zusammenhänge auf eine auch für Laien verständliche Art und Weise darzulegen.´´ - Jörn Boysen, Barockdirigent Den Haag über Govert Jan Bach´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Das klassische Griechenland
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriege und gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen, aber auch innerhalb der Stadtstaaten - der Poleis - bildeten eine allgegenwärtige gesellschaftliche Erfahrung im klassischen Griechenland. Ein zentraler Aspekt dieses Phänomens war der Kampf um die Freiheit. Der Schlachtruf ´Freiheit den griechischen Poleis!´ entsteht in den Perserkriegen (499 - 479 v. Chr.) und lebt in der Folge immer wieder auf - zuletzt in der Verteidigung gegen Makedonien (ca. 350 - 322 v. Chr.). ´Freiheit´ wandert als Parole in die Sphäre der innergriechischen Konflikte und wird ein wichtiges Leitmotiv in den Auseinandersetzungen innerhalb der Stadtstaaten. Und nicht zuletzt ist die Befreiung von überkommenen geistigen Fesseln ein Merkmal der Aufklärungsbewegung in klassischer Zeit. Sebastian Schmidt-Hofner hat unter den Leitmotiven ´´Krieg´´ und ´´Freiheit´´ ein faszinierendes Epochenportrait der klassischen Zeit entworfen. Er macht uns zunächst vertraut mit dem Bild von ´´den Hellenen´´ und ´´den Barbaren´´, wie es sich die Zeitgenossen vor dem Hintergrund der Perserkriege ausmalten. Dann skizziert er anschaulich und kompetent die Entwicklung der Demokratie, der kulturellen und der geistigen Neuerungen der Zeit, ehe die Eskalation des Gegensatzes zwischen Athen und Sparta im Peloponnesischen Krieg (431 - 404 v. Chr.) in den Fokus rückt. Das vergebliche Ringen um eine dauerhafte Vormachtstellung in Griechenland während des 4. Jahrhunderts, die Entstehung eines bedeutenden Schrifttums - etwa von Xenophon, Platon und Aristoteles - sowie eine hellenische Renaissance seit 355 v. Chr. angesichts der aufziehenden Bedrohung durch die Makedonen bilden den Abschluss des Bandes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
EinFach Kunst Werkbetrachtung als Epochenüberblick
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Heranwachsende sind heute - mehr denn je - von Bildern umgeben. Die dazu notwendigen Fähigkeiten der Dekodierung müssen eingeübt werden. Gerade Kunstwerke sind besonders komplex, da sie in ihrer Bildsprache einmalig sind und sich von alltäglichen Sehgewohnheiten unterscheiden. In ihrer Polysemie ermöglichen sie viele Zugänge und können bspw. in unterschiedlichsten Verflechtungen mit historischen Wirklichkeiten gesehen werden. Die Beschreibung und Entzifferung solcher komplexen Zeichensysteme wird zu einer grundlegenden Kulturtechnik, die kulturelle Teilhabe ermöglicht. Die Werkbetrachtung und der Epochenunterricht bilden daher einen zentralen Teil der Theorie im Kunstunterricht der Sekundarstufe II. Werkbetrachtung erfordert differenziertes und genaues Sehen zu vermitteln und weiterhin, die systematische Versprachlichung dieses Beobachtens im Unterricht anzuleiten - kombiniert mit einem Bewusstsein um die Historizität von Bildern, deren Inhalten und Gattungen. In diesem Heft wird anhand von insgesamt 15 exemplarischen Kunstwerken, Werkbetrachtungen und Texten zur epochengeschichtlichen Kontextuierung ein Überblick von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Kunst gegeben, um grundlegenden Materialbedarf zu decken. Mit Tableaux vivants, Lehr- und Lernvideos sowie einem Epochenpuzzle zeigt das Heft Methoden auf, durch die sich Bildbeschreibung im Kunstunterricht nachhaltig, schülerzentriert und handlungsorientiert umsetzen lässt. Der Unterricht wird erleichtert durch... 15 ausformulierte, jeweils zweiseitige Werkbetrachtungen von der Renaissance bis heutefarbige Abbildungen der Kunstwerke als Download Texte zur epochengeschichtlichen Verortung eine praktische Aufgabe zur Aktualisierung von Kunstwerken in der Jetzt-Zeit in Anlehnung an die Arbeiten Jeff Walls flexibel einsetzbare Lehr- und Lernvideos zur Beschreibung und Deutung von Kunstwerken didaktische Erläuterungen zum Einsatz von Methoden und methodischen Alternativen und Tafelbilder, die erwartbare Unterrichtsergebnisse anzeigen Die Baustein-Struktur ermöglicht dabei eine hohe Flexibilität im Umgang mit den Unterrichtsmaterialien, da einzelne Werke, Werkbetrachtungen oder Epochentexte gesondert behandelt werden können. Wahlweise können die Werkbetrachtungen im Unterricht auch als Erwartungshorizonte von Beschreibungen bzw. Klausuren, zur Erläuterung des Aufbaus einer Werkbetrachtung oder zur schriftlichen Übung verwendet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Lacharchiv: Hausschatz des deutschen Humors, Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 120 vergnügliche Gedichte und kurze Erzählungen aus fünf Jahrhunderten versammeln sich im Lacharchiv. Autoren von Sebastian Brant (Renaissance) bis Kurt Tucholsky (20. Jahrhundert) spannen einen vergnüglichen Themenreigen über alle Bereiche des Lebens. Von Jugend und Erwachsenwerden, Liebe und Lust, Politik und Kunst bis hin zum Tod. Die fröhliche Sammlung wird vorgetragen von ausgezeichneten Sprechern. Boris Aljinoviƒá, Konrad Beikircher, Heikko Deutschmann, Hubertus Gertzen, Stefan Kaminski, Eva Mattes, Andrea Sawatzki, Anna Thalbach, Katharina Thalbach und Udo Wachtveitl sorgen für heiteres Hörvergnügen. Die musikalischen Zwischenstücke des Kölner Komponisten Jan-Nicolas Machatschek umrahmen die einzelnen Themenblöcke stimmungsvoll. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Boris Aljinović, Katharina Thalbach, Andrea Sawatzki. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/aubu/000174/bk_aubu_000174_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot