Angebote zu "Verstand" (287 Treffer)

An Enquiry Concerning Human Understanding / Ein...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Humes ´´Enquiry´´igsten Werken des großen schottischen Philosophen und ist einer der Klassiker der Philosophiegeschichte: Kant wurde nach seiner eigenen Aussage von diesem Werk aus seinem ´´dogmatischen Schlummer´´r kritischen Philosophie angeregt. In 12 Essays untersucht Hume verschiedenste Themen, die auch heute von Interesse sind, etwa Kausalität, den Skeptizismus, die Frage, ob wir frei oder determiniert sind oder ob es Wunder (bzw. letztlich: Religion) geben kann. Die zweisprachige Ausgabe gibt die vollständig durchgesehene klassische Übersetzung von Herbert Herring wieder und führt in Kommentar und Nachwort auf den neuesten Stand der Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.05.2017
Zum Angebot
Immanuel Kant - ein Leben / Habe Mut dich deine...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: unbenotet, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll der Lebensweg Kants nachgezeichnet werden, um seine Publikationen im Lebensumfeld verstehen zu können. Seine Veröffentlichungen können nur in diesem engen Kontext betrachtet werden, wobei insbesondere die ´´Kritiken´´ sowie die gesamte kritische Phase sehr flüchtig angeschnitten werden. Vielmehr wird im folgenden der Frage nachgegangen: Wie bewegte sich Kant in seiner Zeit und was beeinflusste ihn direkt?

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
Ein Traktat über die menschliche Natur
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuausgabe des grundlegenden Werkes des englischen Empirismus nach der Übersetzung von Theodor Lipps Das Erstlingswerk von David Hume (1711 1776), das hier in der bearbeiteten Übersetzung von Theodor Lipps neu ediert wird, trägt den Titel A Treatise of Human Nature: Being an Attempt to Introduce the Experimental Method of Reasoning into Moral Subjects; die Bücher I und II der Schrift (Über den Verstand, Über die Affekte) wurden 1739 anonym publiziert, Buch III (Über Moral) folgte 1740, ebenfalls anonym. Die großen Erwartungen, die der Autor in die Veröffentlichung der drei Bücher setzte, erfüllten sich nicht sie fielen ´´als Totgeburt aus der Presse´´ (so Hume über die Nichtbeachtung seines Erstlings durch die Zeitgenossen). Heute gilt das Jugendwerk, da es im Kern bereits die ganze Philosophie des kritischen Empirikers enthält, als Humes grundlegendes theoretisches Werk. Humes Wissenschaft von der menschlichen Natur vollzieht sich in einer doppelten Bewegung: Sie zerstört der Intention nach die traditionelle Metaphysik und etabliert deren ihr selbst verborgene Wahrheit in einer neuartigen Geisteswissenschaft oder Anthropologie, der ´´science of man´´. In dieser anthropologischen Restauration der rationalistischen Metaphysik ähnelt die Humesche Philosophie der Anthropologie in der Renaissance und der beginnenden Neuzeit, die sich gegen die Scholastik und deren Ontologie wendet und ein anthropozentrisches Konzept an ihre Stelle setzt. Die militante Anthropologie Humes destruiert den Rationalismus und rekonstruiert die von ihren falschen Prätentionen gereinigte Philosophie in einem neuen Medium. In dieser Negation und Ersetzung erhebt sie einen universalistischen Erkenntnisanspruch und nimmt diesen als bloß empirische Seelenlehre und Phänomenologie zugleich zurück.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Reformation, Humanismus, Renaissance
7,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Reihe ´´Kompaktwissen Geschichte´´ bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.Gerhard Henke-Bockschatz ist Professor für Didaktik der Geschichte an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen in der deutschen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, der Sozialgeschichte des Kaiserreichs, der Arbeiterbewegung und der Industrialisierung.

Anbieter: myToys.de
Stand: 06.05.2017
Zum Angebot
Reformation, Humanismus, Renaissance,
5,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Reihe »Kompaktwissen Geschichte« bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Reformation, Humanismus, Renaissance,
7,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Reihe »Kompaktwissen Geschichte« bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.

Anbieter: Bol.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Reformation, Humanismus, Renaissance,
7,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Reihe »Kompaktwissen Geschichte« bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Sinnlichkeit und Verstand
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur transzendentallogischen Entfaltung des Gegenstandsbezugs bei Kant Quellen und Studien zur Philosophie

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.02.2017
Zum Angebot
Renaissance, 2 Audio-CDs
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Platonische Akademie in Florenz Ein wesentliches Element des in der Renaissance wieder auftretenden Platonismus war die Anschauung, dass sich in den Zahlen das Geheimnis der Natur verberge. Anhand dieses Gedankens entwickelt der Autor massgebliche Züge der Philosophie Marsilio Ficinos und Pico del la Mirandolas. Dabei werden Zusammenhänge deutlich, die auch für das Verständnis der gegenwärtigen Wissenschaft Relevanz besitzen. Girolamo Savonarola Die kurze Herrschaft Girolamo Savonarolas im Florenz des ausgehenden 15. Jahrhunderts, kann als ein letzter Aufstand des mittelalterlichen Menschen gegen die werdende moderne Welt verstanden werden. Wissenschaft und Kultur der Neuzeit können mit den Antworten, die das christliche Mittelalter auf die grossen Daseinsfragen des Menschen gegeben hat, nicht mehr leben. Das Heil der Seele, die Bestimmung des Menschen, das Wesen des Bösen werfen aber Fragen auf, die deshalb nicht irrelevant werden, weil vergangene Antworten nicht mehr als gültig erlebt werden. Savonarola versuchte mit all der Macht die einem hellsichtig begabten, ausgezeichneten Redner und tief religiösen Menschen zur Verfügung stand, die alten Antworten in die Gegenwart hinein zu retten. Nach einem Wort Rudolf Steiners kann man von dem Scheitern dieser grossartig-fundamentalistischen Persönlichkeit für das Vertreten moderner Geisteswissenschaft unendlich viel lernen. Vortrag gehalten im Scala Basel, 2008 Joachim Daniel *1959 in Hannover, +2009 in der Schweiz, studierte Altertumswissenschaft, Philosophie und Linguistik, war als Lehrer für Alte Sprachen und Geschichte tätig. 10 Jahre Vize-Präsident einer schweizer Kunststiftung, arbeitete als freischaffender Kulturwissenschaftler und war Mitgründer von ´Zeit für Kultur´ (www.zeitfuerkultur.com). Laufzeit: ca. 120 min. Inhalt: 2 CDs

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.04.2017
Zum Angebot
Renaissance Reiten nach Antoine de Pluvinel
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anmut eines jungen Pferdes ist wie eine Blüte, die einmal verblüht, nie wiederkehrt.´´ (Antoine de Pluvinel) Antoine de Pluvinel gilt als einer der bedeutensten Reitmeister der Renaissance. Seine Grundsätze zeugen von einer in dieser Zeit unüblich feinen und bedeutsamen Ausbildung des Pferdes. Sein 1625 unter dem Titel ´´L`Instruction du Roy en l`Exercise de monter á Cheval´´ veröffentliches Werk zeigt am Beispiel des Reitunterrichts von König Ludwig XIII, wie Reiter und Pferd perfekt für den ritterlichen Nahkampf ausgebildet wurden. Bent Branderup und Eberhard Kern ist es in diesem Buch gelungen, die Reitkunst des Antoine de Pluvinel neu zu beleben. Anhand von Texterklärungen und vielen anschaulichen Fotos wird dem heutigen Leser die Reitkunst der Ritter und Könige verständlich nahegebracht. Folgen Sie also dem jungen König auf seinem Weg zur Reitkunst.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot