Angebote zu "Dignitate" (6 Treffer)

Über die Würde des Menschen. De hominis dignitate
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

In der Oratio de hominis dignitate (1486), nach Jacob Burckhardt ´´eines der edelsten Vermächtnisse der Renaissance´´, erklärt Pico della Mirandola (1463-1494) die Freiheit zum konstitutiven Element der Wesenswürde des Menschen, da sie es ihm erlaubt, das zu sein, was er will. Als produktiver Denker kann der Mensch dem Höchsten nachstreben und bis in die unmittelbare Nähe Gottes aufsteigen. Textvorlage für die Übersetzung war die der kritischen Ausgabe von Florenz 1942 folgende Ausgabe von Garin 1968. Die hebräischen Zitate wurden berichtigt, die Anmerkungen der Ausgabe von Garin entnommen. Mit Einleitung, Auswahlbibliographie und Namenregister.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Rede über die Würde des Menschen / Oratio de ho...
€ 4.80 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Rede zählt zu den berühmtesten Texten der Renaissance, die von der Frage nach dem Wesen des Menschen, seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten, seiner Stellung und Aufgabe in der Welt, seiner Würde und Willensfreiheit fasziniert war. Pico setzt hier einen besonderen Akzent, indem er die menschliche Freiheit zum zentralen Thema erhebt. Die vorliegende Ausgabe bietet sowohl einen neuen lateinischen Text als auch eine neue Übersetzung mit ausführlichen Anmerkungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Untersuchungen zu Giannozzo Manetti, De dignita...
€ 109.95 *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchungen zu Giannozzo Manetti, De dignitate et excellentia hominis:Ein Renaissance-Humanist und sein Menschenbild Beiträge zur Altertumskunde. Reprint 2016 Oliver Glaap

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Untersuchungen zu Giannozzo Manetti, De dignita...
€ 109.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 109.95 / in stock)

Untersuchungen zu Giannozzo Manetti, De dignitate et excellentia hominis:Ein Renaissance-Humanist und sein Menschenbild Oliver Glaap

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Über die Würde und Erhabenheit des Menschen
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Menschenbild der Renaissance findet einen bedeutenden Niederschlag in dem Traktat De dignitate et excellentia hominis (1452) des Florentiners Gianozzo Manetti (1396-1459). Aufgrund einer Analyse der Merkmale seiner Wesenswürde wird der Standort des Menschen neu bestimmt. Als Schöpfer der Kultur herrscht er nahezu wie ein Gott auf Erden über die ihm dienstbare Welt. Thematisch eng verwandt ist die ungleich berühmtere Abhandlung von Pico della Mirandola mit dem Titel Über die Würde des Menschen (PhB 427).

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Über die Würde des Menschen (eBook, PDF)
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

In der Oratio de hominis dignitate (1486), nach Jacob Burckhardt ´´eines der edelsten Vermächtnisse der Renaissance´´, erklärt Pico della Mirandola (1463-1494) die Freiheit zum konstitutiven Element der Wesenswürde des Menschen, da sie es ihm erlaubt, das zu sein, was er will. Als produktiver Denker kann der Mensch dem Höchsten nachstreben und bis in die unmittelbare Nähe Gottes aufsteigen. Textvorlage für die Übersetzung war die der kritischen Ausgabe von Florenz 1942 folgende Ausgabe von Garin 1968. Die hebräischen Zitate wurden berichtigt, die Anmerkungen der Ausgabe von Garin entnommen. Mit Einleitung, Auswahlbibliographie und Namenregister.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot