Angebote zu "Dresden" (2 Treffer)

Kunststück
11,30 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Als gewiefte Meisterdiebe versuchen die Spieler möglichst viele und wertvolle Gemälde aus sechs berühmten Museen (Alte Nationalgalerie in Berlin, Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden, Kunsthalle in Hamburg, Pinakothek in München, Staatsgalerie in Stuttgart, Städel Museum in Frankfurt am Main) und sechs Kunstepochen (Barock, Biedermeier, Impressionismus, Realismus, Renaissance, Romantik) zu stehlen. Doch nur wer seine Beute gut versteckt, sich vor den Razzien der Polizei in Acht nimmt und die gestohlenen Gemälde clever an seine Auftraggeber verkauft, wird am Ende das beste Geschäft machen und darf sich damit als Sieger des Spiels feiern lassen!Kunststück ist ein taktisch orientiertes Spiel, das vor allem Überlegung und gutes Timing erfordert. Immer wieder müssen die Spieler knifflige Entscheidungen treffen:Ein weiteres Gemälde stehlen oder einen neuen Auftrag annehmen? Ein gestohlenes Bild in ein anderes Versteck bringen oder lieber einem Mitspieler die Polizei auf den Hals hetzen? Auf Nummer sicher gehen und das Diebesgut schnell verkaufen oder doch noch ein bisschen abwarten, um möglicherweise ein besseres Geschäft zu machen?

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Buch - Museum des Museums
49,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zahl und Vielfalt der Museen sind heute unübersehbar. Doch trotz großer Mannigfaltigkeit haben sie gemeinsame historische Wurzeln. Eine davon ist die Tradition als Ort gemeinsamen Erinnerns. Das vorliegende Buch ist als Kulturgeschichte der Erinnerung am Beispiel des Museums angelegt. Es spannt einen Bogen von den Gräbern der Ägypter über die Kunstkammern der Renaissance, die Weltausstellungen des 19. Jahrhunderts bis zu modernen Wissenschaftsmuseen und Anti-Museen provokativer Künstler. Dabei arbeitet der Autor die Eigenarten des Mediums Museum heraus, aber auch seine Zukunftsperspektiven in einer multimedialen Welt des Surfens und der Selfies.Klein, AlexanderDr. Alexander Klein, geboren 1959 in Düsseldorf und aufgewachsen in Mainz, studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie und promovierte über ein sozialhistorisches Thema. Anschließend war er an verschiedenen Museen des In- und Auslandes auf den Feldern der Ausstellungskonzeption und der Museumspädagogik tätig. Dies hat sich in zahlreichen Publikationen zu Theorie und Praxis des Museums- und Ausstellungswesens niedergeschlagen. Seit 1995 lebt Klein in Dresden, wo er als Reiseleiter, Ausstellungsmacher und wissenschaftlicher Autor arbeitet.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe