Angebote zu "Freimaurer" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Ernst & Falk
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die ersten drei Gespräche erklären das Wesen der Bruderschaft der Freimaurer und setzen sich mit dem Geheimnis dieses Bundes auseinander. Sie werden zwischen einem Freimaurer und einem Nicht-Freimaurer geführt, eine ideale Konstellation, die Denkweise des Geheimbundes im profanen Licht zu betrachten. Bei der Lektüre des vierten und fünften Gesprächs wird bald ersichtlich, warum die damaligen Freimauer sich dafür einsetzten, dass Lessing die Veröffentlichung der Texte zurückhielt ... In diesen Gesprächen zwischen einem erfahrenen und einem jungen Freimaurer zeichnet Lessing ein anderes Bild der Freimaurer und leitet schlüssig den Begriff ´´Freimaurer´´ aus der Runden Tafel des König Artus her. Er nimmt Bezug auf das Verhältnis der Freimaurer zu den Templern und ernennt den Baumeister und Mitbegründer der Royal Society, Christoph Wren, zum Schöpfer der modernen Freimaurerei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
Ernst und Falk 2014
€ 6.00 *
ggf. zzgl. Versand

1778 veröffentlichte Gotthold Ephraim Lessing die ersten drei Gespräche zwischen dem Freimaurer Falk und seinem Freund Ernst. Zwei Jahre später wurden dann,ohne Wissen des Autors allerdings, die beiden letzten Gespräche gedruckt. Für Freimaurer ist dieses Werk bis heute ein wichtiger Leitfafden für die Arbeit am so genannten ´´rauen Stein´´. Lessing versucht darin, die Freimaurerei auf ihre humanitären Wurzeln zurückzuführen und überhaupt zu definieren, was Freimaurerei eigentlich ist. Fern von jeglicher mystischen Verbrämung. René Schon und Thorsten Dörfler wagen mit dem ´´altehrwürdigen´´ Text nun ein Experiment, indem sie ihn in unsere heutige Sprache übertragen, ihn verständlich machen für die Menschen des 21. Jahrhunderts. Dabei gehen sie ganz und gar nicht schonend vor, sondern höchst rigoros. Und sie fügen noch ein eigenes 6. Gespräch zwischen Ernst und Falk hinzu. Darin liegt keine Anmaßung, sondern der Wunsch, dass diese für Freimaurer so wichtige und bedeutende Schrift ihren lebendigen Geist auch heute und Zukunft behält, dass sie gelesen und vor allem verstanden wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Entstehungsgeschichte der humanitären Freimaurerei
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Freimaurer sind entstanden wie Mythen: Auf einmal waren sie da. Es gibt keinen Autor, der sie erfunden hat. Sie entstehen im Klima der europäischen Aufklärung. Ihr erklärtes Ziel ist die Humanisierung des Menschen. Fromme Christen fürchteten zu Recht eine Marginalisierung ihrer eigenen Religion durch Freimaurerei. Daher haben viele von ihnen von Anbeginn an versucht, Freimaurerei selbst zu einer christlichen Religion umzumünzen. Aber dieser Versuch ist gescheitert. Und die geistesgeschichtlichen Quellen aus der Entstehung der Freimaurerei belegen ihre Herkunft aus der Kritik und Abkehr vom orthodoxen Christentum. Mit filigraner Genauigkeit spürt Alfred Schmidt die Herausbildung der philosophischen Grundhaltung der Freimaurerei aus den Grundlagen des englischen Deismus auf und zeigt dabei, wie sich der Zweifel an metaphysischen Wahrheiten des Christentums in eine Metaphysik der Sitten verwandelt. Sie erweist sich als die Basis humanitärer Geisteshaltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Wir bauen den Tempel der Humanität
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Alfried Lehner, 1936 in Dresden geboren, ist seit 1977 Freimaurer. Seine Aufnahme erfolgte in der Loge Roland in Hamburg, deren Meister vom Stuhl er drei Jahre lang war. Wahrend seiner Zeit als Berufsoffizier bei der Bundeswehr begann Lehner Gedichtbande zu veroffentlichen, die große Beachtung in der Offentlichkeit fanden. Mit dem Ausscheiden aus dem Dienst baute Alfried Lehner Ende der 80er Jahre eine überaus reiche Vortrags- und Publikationstatigkeit auf. In Stuttgart trat er der Loge Sarastro bei, deren Stuhlmeister er ebenfalls wird. Darüber hinaus leitete Alfried Lehner viele Jahre die Ritualkommission der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland. Sein Interesse gilt vor allem der Philosophie, den Religionswissenschaften, der Mythologie, der Ornithologie, der klassischen Musik sowie der Kunstgeschichte. Als (freimaurerischer) Schriftsteller und Lyriker hat er zahlreiche Bücher publiziert. Die in diesem Band gesammelten Aufsätze und Vorträge sind, bisauf wenige Ausnahmen, bisher unveröffentlicht. Ihnen zugeordnet ist jeweils eines seiner Gedichte, die zeigen, wie sehr auf Alfried Lehner das Wort Holderlins zutrifft: ´´... dichterisch wohnet der Mensch´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Giordano Bruno - Märtyrer der Gedankenfreiheit
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Freimaurer des 19. Jahrhundert feierten ihn als einen der ihren, Schelling und Brecht verewigten ihn in ihrem schriftstellerischen Werk, atheistische Naturforscher schätzen seine pantheistischen Spekulationen und Bloch nannte ihn liebevoll einen ´´philosophischen Minnesänger der Unendlichkeit´´. Zu Lebzeiten aber brachte er die Elite der europäischen Wissenschaftsgemeinde gegen sich auf und musste von Universität zu Universität fliehen. Die katholische Inquisition verurteilte ihn als Ketzer zum Tod auf dem Scheiterhaufen und verbot seine Schriften. Giordano Bruno (1548-1600) ist einer der umstrittensten, aber auch streitbarsten Gelehrten der Philosophiegeschichte, ein abtrünniger Dominikaner, der ins Feuer musste, weil er mit großer Sprachgewalt und mit einem bedingungslosen Vertrauen in die Wahrheitskraft der eigenen Vernunft, aber auch mit einer gehörigen Portion Frechheit in Anspruch und Auftreten für Philosophie und gegen Theologie eintrat, weil er Gott, den Kosmos und den Menschen radikal anders dachte als es die Kirche - sowohl die katholische als auch die gerade im Aufbruch befindliche evangelisch-lutherische - vorschreiben wollte. Klaus Scherzinger stellt Brunos philosophisches Wanderleben vor, führt verständlich in seine beiden Hauptwerke (´´Über die Ursache, das Prinzip und das Eine´´ und ´´Von den heroischen Leidenschaften´´) und damit in die zentralen Thesen brunianischer Naturphilosophie und Anthropologie ein und macht seine Leser bekannt mit einem Denker, der mit seinem Kampf für Gedanken- und Wissenschaftsfreiheit auf verlorenem Posten stand, ein Mann, der der kommenden Philosophie den Weg bereitete, dabei zwischen alle Fronten eines nervösen, von naturwissenschaftlichen Anfängen und innerkirchlichen Kämpfen bestimmten Zeitalters geriet und schließlich ermordet wurde von Glaubenswächtern, die nichts mehr fürchteten als freie Geister.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Werke und Briefe. 12 in 14 Bänden
€ 92.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wachsende Einsamkeit, merkliche Ermüdung und häufige, zum Teil schlimme, langwierige Erkrankungen kennzeichnen die letzten Lebensjahre Lessings. Um so überraschender, daß Lessing auch noch in diesen schwierigen Jahren einen immensen Fleiß und eine unermüdliche wissenschaftliche Arbeitskraft an den Tag gelegt hat. Band 10 knüpft in etlichen Teilen an die beiden vorausgehenden Bände an. In den breiteren Kontext des theologischen Streits, jetzt aber in einer eher kritisch-konstruktiven Wendung, gehört die ausführlich kommentierte Erziehung des Menschengeschlechts. Dieser wirkungsgeschichtlich bedeutsame Entwurf einer Geschichts- sowie Offenbarungsphilosophie rückt in seiner Bedeutung neben die in diesem Band an erster Stelle abgedruckten Gespräche für Freimäurer ( Ernst und Falk ) . Gewichtige Arbeiten sind daneben seine letzten Aufsätze im 5. und 6. der Beitrage Zur Geschichte und Litteratur sowie seine Vorarbeiten für ein deutsches Wörterbuch, für eine Geschichte der Äsopischen Fabel und für eine Geschichte der deutschen Sprache und Literatur bis Luther. Eine reiche Auswahl aus seinen Collectaneen gewährt schließlich Einblick in die Dynamik von Lessings ´´Lesewerkstatt´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Antike Einweihungs-Bilder mit der rituellen ver...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Einweihungswege der Königlichen Kunst antiker Mysterien sind in antiken Kunst-Bildwerken in deren Bildhintergrund in einer geheimen Verborgenen Geometrie dargestellt.Die bildgegenständlichen Darstellungen (etwa vom Gigantenkampf, von Marsyas, der Athenas weggeworfene Flöten aufgreift, oder etwa von Laokoons Kampf gegen zwei Schlangen) erhalten so einen tieferen Sinn: Athena kämpft nicht gegen den Giganten Alkyoneus, sondern sie erhebt ihn aus seinen tierischen Leidenschaften zu geistiger Besinnung. Oder der Flötenspieler Marsyas wird nicht von Athena verflucht, sondern von ihr zur Selbsterkenntnis geführt. Auch wird Laokoon nicht von den Schlangen erwürgt, sondern diese öffnen als Aspekte der Weisheit die Ohren des Laokoon und seiner Söhne für die Intuition mit dem einstrahlende Gotteswort.Die verborgen-geometrischen Einweihungswege werden zunächst in ihrem umfassenden System dargestellt, um sie danach auf die im Buchtitel genannten Dargestellten, bzw. Kunstwerke anzuwenden.Die Aussagen zur Einweihung werden mit den Lehren und Ansichten von Platon und Winckelmann verglichen.Den Ausblick bilden die verborgen-geometrischen Deutungen von Botticellis Werken Minerva und der Kentaur und Primavera : Lorenzo di Pierfrancesco de Medici wird in drei Grade eingeweiht.Die Renaissance-Bilder setzen mit der enthaltenen Verborgenen Geometrie die Tradition der Antike fort.Die Verborgene Geometrie der Antike und Früh-Renaissance besitzt eine klarere Ausprägung als die der späteren Neuzeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Adonismus
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Adonismus ist eine der ältesten Geheimlehren der Menschheit. Der Adonismus, eine der magischen Urreligonen der Menschheit erlebt eine Renaissance. Aus dem Inhalt: Der Adonismus als Baalskult, Der Orden Mentalistischer Bauherren, Die FOGC-Loge der Freimaurer Orden des Goldenen Centuriums, Die Geheimlehre des Adonis-Kultes, Auszüge aus dem Adeptenbuch von Dr. Musallam.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Das Geheimnis des Hermes Trismegistos
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hermes Trismegistos, der ´´dreimal größte Hermes´´, ist eine der rätselhaftesten Gestalten der Geistesgeschichte. Der legendäre weise Ägypter gilt seit der Antike als Autor einer Reihe von mystischen und magischen Schriften. Philosophen der Renaissance feierten Hermes Trismegistos als Begründer der Philosophie, Freimaurer machten ihn zu ihrem Ahn-herrn, Aufklärer kämpften in seinem Namen für religiöse Toleranz. Bis heute ist Hermes Trismegistos eine der Zentralfiguren der Esoterik. Florian Ebeling bietet einen allgemeinverständlichen Überblick über das ´´Corpus Hermeticum´´, stellt die Schriften vor, die darüber hinaus im Namen des Hermes verfaßt wurden und geht der Rezeptionsgeschichte des hermetischen Schrifttums von der Antike über Renaissance und Aufklärung bis zur Gegenwart nach. Damit liegt erstmals eine seriöse, von Mystifizierungen freie Einführung in die Geschichte des Hermetismus vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Das große Geheimnis der hohen und königlichen M...
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der gesamte Éliphas Lévi in neuer Meisteredition: Mit authentisch restaurierten Abbildungen seiner magisch-imaginativen Illustrationen, in aktueller Rechtschreibung und unverfälschter Übersetzung des Originals. Der Altmeister der Magie Éliphas Lévi betrachtete die Theorie der Magie und die spirituellen Lehren in einer ganzheitlichen Art und revolutionierte damit sowohl das Verständnis als auch die Praxis der Magie, wobei er die okkulten Theorien mit seinem christlichen Glauben verband. Seine Hauptwerke sind komplex, gefüllt mit faszinierenden Gegensätzlichkeiten und beseelt von einer Kraft, die den Leser verzaubert. Das größte Erbe jedoch ist der bis heute existierende ´Hermetische Orden des Golden Dawn´ (ein Orden in der Tradition der Rosenkreuzer und Freimaurer): Ohne Éliphas Lévi hätte es ihn in dieser Form niemals gegeben. Die Renaissance der Geheimwissenschaften am Anfang des 20. Jh. und der Beginn der modernen Esoterik spielten sich unter anderem in den intellektuellen Künstler-Salons der Bohemiens und elitären Zirkeln und Logen vor allem in England und Frankreich ab; aus dieser Hinterlassenschaft schöpft die heutige esoterische Bewegung weltweit. Mit einem Vorwort des Eingeweihten Dr. Robert A. Gilbert (Doktor der Englischen Literaturwissenschaften, Psychotherapeut, Dozent an der University of Exeter im Studiengang Western Esotericism, Gründer des ´Order of the Rose and Cross´).

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot