Angebote zu "Freimaurerei" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Entstehungsgeschichte der humanitären Freimaurerei
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Freimaurer sind entstanden wie Mythen: Auf einmal waren sie da. Es gibt keinen Autor, der sie erfunden hat. Sie entstehen im Klima der europäischen Aufklärung. Ihr erklärtes Ziel ist die Humanisierung des Menschen. Fromme Christen fürchteten zu Recht eine Marginalisierung ihrer eigenen Religion durch Freimaurerei. Daher haben viele von ihnen von Anbeginn an versucht, Freimaurerei selbst zu einer christlichen Religion umzumünzen. Aber dieser Versuch ist gescheitert. Und die geistesgeschichtlichen Quellen aus der Entstehung der Freimaurerei belegen ihre Herkunft aus der Kritik und Abkehr vom orthodoxen Christentum. Mit filigraner Genauigkeit spürt Alfred Schmidt die Herausbildung der philosophischen Grundhaltung der Freimaurerei aus den Grundlagen des englischen Deismus auf und zeigt dabei, wie sich der Zweifel an metaphysischen Wahrheiten des Christentums in eine Metaphysik der Sitten verwandelt. Sie erweist sich als die Basis humanitärer Geisteshaltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Ernst und Falk 2014
€ 6.00 *
ggf. zzgl. Versand

1778 veröffentlichte Gotthold Ephraim Lessing die ersten drei Gespräche zwischen dem Freimaurer Falk und seinem Freund Ernst. Zwei Jahre später wurden dann,ohne Wissen des Autors allerdings, die beiden letzten Gespräche gedruckt. Für Freimaurer ist dieses Werk bis heute ein wichtiger Leitfafden für die Arbeit am so genannten ´´rauen Stein´´. Lessing versucht darin, die Freimaurerei auf ihre humanitären Wurzeln zurückzuführen und überhaupt zu definieren, was Freimaurerei eigentlich ist. Fern von jeglicher mystischen Verbrämung. René Schon und Thorsten Dörfler wagen mit dem ´´altehrwürdigen´´ Text nun ein Experiment, indem sie ihn in unsere heutige Sprache übertragen, ihn verständlich machen für die Menschen des 21. Jahrhunderts. Dabei gehen sie ganz und gar nicht schonend vor, sondern höchst rigoros. Und sie fügen noch ein eigenes 6. Gespräch zwischen Ernst und Falk hinzu. Darin liegt keine Anmaßung, sondern der Wunsch, dass diese für Freimaurer so wichtige und bedeutende Schrift ihren lebendigen Geist auch heute und Zukunft behält, dass sie gelesen und vor allem verstanden wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Ernst & Falk
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die ersten drei Gespräche erklären das Wesen der Bruderschaft der Freimaurer und setzen sich mit dem Geheimnis dieses Bundes auseinander. Sie werden zwischen einem Freimaurer und einem Nicht-Freimaurer geführt, eine ideale Konstellation, die Denkweise des Geheimbundes im profanen Licht zu betrachten. Bei der Lektüre des vierten und fünften Gesprächs wird bald ersichtlich, warum die damaligen Freimauer sich dafür einsetzten, dass Lessing die Veröffentlichung der Texte zurückhielt ... In diesen Gesprächen zwischen einem erfahrenen und einem jungen Freimaurer zeichnet Lessing ein anderes Bild der Freimaurer und leitet schlüssig den Begriff ´´Freimaurer´´ aus der Runden Tafel des König Artus her. Er nimmt Bezug auf das Verhältnis der Freimaurer zu den Templern und ernennt den Baumeister und Mitbegründer der Royal Society, Christoph Wren, zum Schöpfer der modernen Freimaurerei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
Freimaurerei - Von der Veredelung der Seele
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die geistigen Wurzeln der Freimaurerei liegen in der Renaissance (14. bis 17. Jahrhundert) als das Gedankengut des antiken Griechenlands und Roms eine Wiedergeburt in Europa erfuhr. Dabei gilt es mindestens vier geschichtliche Strömungen, die die Traditionen der Freimaurerei ausmachen, zu beachten: Steinmetzbruderschaften, Kabbalah, Hermetik und Rosenkreuzertum. Freimaurerei vermittelt Inhalte die aus Symbolen der Bauhüttentradition, d. h. aus dem Bauhandwerk des Mittelalters, entlehnt sind. Aus dem einstigen Umfeld einer Baustelle entfernt und zu Werkzeugen des Geistes erhoben, vermochten Freimaurer mit ihrer Hilfe einen einzigartigen Weg zu beschreiten. Unterschiedliche Strömungen des Abendlandes, die das gleiche Ziel vermittelten, bereicherten die Freimaurerei über Jahrhunderte hinweg. So entwickelte sich eine Lehre, die nicht nur aus Respekt sondern auch aus Ehrfurcht es verdient, als ´´königliche Kunst´´ - so wird die Freimaurerei ebenfalls genannt - bezeichnet zu werden. Die Freimaurerei ist jene Kunst, einen rauhen Stein so zu bearbeiten, dass er zum kubischen Stein wird. Er ist Symbol der Veredelung der Seele. Der kubische Stein steht für einen Menschen in Form eines Bausteins der sich harmonisch mit anderen Bausteinen zu einem gemeinsamen ´´Tempel der Humanität´´ zusammenfügt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot