Angebote zu "Grösse" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Transylvanische Vampiress Kinderkostüm für Hall...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Transylvanische Vampiress Kostüm Eleganten Halloween Kinderkostüm für Vampir-Fans Wie eine Prinzessin aus der Sippe der Volturi wirkst du mit dem edlen Gewand. Das wunderschöne Vampirin Kleid im Renaissance Stil ist in rot und schwarz gehalten. Das schwarze Gewand hat eine fronsteitige Miederschürung durch den der Einsatz aus rotem glänzendem Stoff gut zu sehen ist, der sich auch im rock wiederfindet. Schöne Details wie der mit Spitze belegte Prinzess Stehkragen und rote Puffärmel mit Spitzenfransen tun ein übriges. Komplett wird das Vampirinkostüm mit dem Halsband mit goldener Brosche mit rubinroten Schuck Cambochon und der schwarzen Tiara mit rubinroten Schmucksteinen! Die Vornehme Blässe eines Vampirfräuleins erzielst du mit und für den richigen Bis(s) holst du dir ein . Lieferumfang: 1x Transylvanische Vampiress Kostüm Farbe: Schwarz / Rot Grösse: S (107 - 125) L (147 - 157) Material: 100% Polyester

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Transylvanische Vampiress Kinderkostüm für Hall...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Transylvanische Vampiress Kostüm Eleganten Halloween Kinderkostüm für Vampir-Fans Wie eine Prinzessin aus der Sippe der Volturi wirkst du mit dem edlen Gewand. Das wunderschöne Vampirin Kleid im Renaissance Stil ist in rot und schwarz gehalten. Das schwarze Gewand hat eine fronsteitige Miederschürung durch den der Einsatz aus rotem glänzendem Stoff gut zu sehen ist, der sich auch im rock wiederfindet. Schöne Details wie der mit Spitze belegte Prinzess Stehkragen und rote Puffärmel mit Spitzenfransen tun ein übriges. Komplett wird das Vampirinkostüm mit dem Halsband mit goldener Brosche mit rubinroten Schuck Cambochon und der schwarzen Tiara mit rubinroten Schmucksteinen! Die Vornehme Blässe eines Vampirfräuleins erzielst du mit und für den richigen Bis(s) holst du dir ein . Lieferumfang: 1x Transylvanische Vampiress Kostüm Farbe: Schwarz / Rot Grösse: S (107 - 125) L (147 - 157) Material: 100% Polyester

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Transylvanische Vampiress Kinderkostüm für Hall...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Transylvanische Vampiress Kostüm Eleganten Halloween Kinderkostüm für Vampir-Fans Wie eine Prinzessin aus der Sippe der Volturi wirkst du mit dem edlen Gewand. Das wunderschöne Vampirin Kleid im Renaissance Stil ist in rot und schwarz gehalten. Das schwarze Gewand hat eine fronsteitige Miederschürung durch den der Einsatz aus rotem glänzendem Stoff gut zu sehen ist, der sich auch im rock wiederfindet. Schöne Details wie der mit Spitze belegte Prinzess Stehkragen und rote Puffärmel mit Spitzenfransen tun ein übriges. Komplett wird das Vampirinkostüm mit dem Halsband mit goldener Brosche mit rubinroten Schuck Cambochon und der schwarzen Tiara mit rubinroten Schmucksteinen! Die Vornehme Blässe eines Vampirfräuleins erzielst du mit und für den richigen Bis(s) holst du dir ein . Lieferumfang: 1x Transylvanische Vampiress Kostüm Farbe: Schwarz / Rot Grösse: S (107 - 125) L (147 - 157) Material: 100% Polyester

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Die Renaissance der Seidenstraße
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wo einst endlose Kamelkarawanen den Mittelmeerraum mit Ostasien verbanden, entsteht heute das Megaprojekt der Volksrepublik China: die Neue Seidenstrasse. Chinas Staatschef Xi Jinping will an die Grösse Chinas zu Zeiten Marco Polos anknüpfen und investiert fast eine Billion Dollar in die neue Handelsroute von Shanghai nach Rotterdam. Es ist das grösste Infrastrukturvorhaben seit dem Marshallplan. Doch nicht überall stösst Chinas Renaissance auf Begeisterung: Viele Länder entlang der Handelsrouten fühlen sich von der Machtdemonstration Chinas herausgefordert, und die EU fürchtet eine Verschiebung der Kräfteverhältnisse. Zu Recht? In seinem neuen Buch berichtet Chinaexperte Marcus Hernig nicht nur von Chinas Vision der Rückkehr zu historischer Grösse und der Angst vor der »Gelben Gefahr«, sondern auch davon, wie Europa auf die Renaissance der Seidenstrasse reagieren muss – eine faszinierende Reise entlang der legendärsten Handelsroute der Welt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Das große Leonardo da Vinci-Buch
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Leonardo da Vinci (1452-1519) war ein genialer Maler, grossartiger Zeichner und wegweisender Erfinder. Schon früh wurde er als »uomo universale« und Ideal des Renaissance-Menschen verehrt. Leonardo schuf nicht nur bedeutende Gemälde wie die »Mona Lisa« oder das »Abendmahl«. Er hinterliess auch 6000 künstlerisch wertvolle Blätter mit Naturstudien, Architektur, Anatomie, Flug- und Waffentechnik. Unangestrengt und unterhaltsam bietet dieser Band einen zuverlässigen Überblick über alle Bereiche seines Schaffens. Mehr als 300 Abbildungen von Kunstwerken und Reproduktionen der berühmten Skizzen- und Notizbücher werden präsentiert. Ausgewählte Zeichnungen und Dokumente in beigefügten Papiertäschchen können auseinandergefaltet und in voller Grösse spielerisch entdeckt werden. Eine pfiffige Optik und die Ausstattung mit Schliesse garantieren ein fantastisches Lesevergnügen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Die Dekonstruktion antiker Räume und die Spolie...
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die weitverbreitete Nutzung von Spolien in nachantiker Zeit erreichte in Rom durch den Neubau von St. Peter einen Höhepunkt. Die Grösse und Bedeutung dieses Bauvorhabens stellt eine hervorragende Grundlage dar, die Spolienverwertung in Rom zur Zeit der Renaissance zu untersuchen. Dank des im 16. Jahrhundert für die Bauhütte von St. Peter eingerichteten Archivs lässt sich die Spolienverwendung für diesen Zeitraum schriftlich nachweisen und ermöglicht zudem einen Blick auf die Herkunftsorte der Spolien. In einem bifokalen Ansatz können nun nicht nur die Spolien am Ort ihrer Wiederverwendung untersucht werden, sondern es lässt sich gleichzeitig auch die Dekonstruktion der antiken Räume durch die Spoliierung betrachten. Ergänzend zur Analyse der beim Neubau von St. Peter verwendeten Spolien anhand der Objekte selbst und der archivalischen Nachweise werden möglicherweise antike und spoliierte Säulenschäfte im Petersdom sowie an den antiken Monumenten mit digitalen 3D-Modellen erforscht. Vor allem der Vergleich des Entasis-Verlaufs zahlreicher Säulen führt dabei zu neuen und aufschlussreichen Ergebnissen. --- In der Reihe BERLIN STUDIES OF THE ANCIENT WORLD erscheinen Monographien und Sammelbände aller altertumswissenschaftlichen Disziplinen. Die Publikationen gehen aus der Arbeit des Exzellenzclusters 'Topoi. The Formation and Transformation of Space and Knowledge in Ancient Civilizations' hervor, einem Forschungsverbund der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin sowie den Partnerinstitutionen Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Deutsches Archäologisches Institut, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte und Stiftung Preussischer Kulturbesitz. Die Reihe ist Bestandteil der Publikationsplattform Edition Topoi. Alle Bände der Reihe sind elektronisch unter www.edition-topoi.org verfügbar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Der ferne Spiegel
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein moderner Klassiker der Geschichtsschreibung Bestsellerautorin Barbara Tuchman schuf mit »Der ferne Spiegel« einen modernen Klassiker der Geschichtsschreibung. Mit sicherem und kundigem Blick für die »grosse« politische Geschichte und feinem Gespür für die Alltags- und Mentalitätsgeschichte gelingt es ihr, das pralle Leben im dramatischen 14. Jahrhundert und damit im Herbst des Mittelalters einzufangen. Im Mittelpunkt von Barbara Tuchmans faszinierender Schilderung des 14. Jahrhunderts steht die Lebensgeschichte des französischen Adeligen Enguerrand de Coucy VII. Im zarten Alter von 15 Jahren zieht Coucy das erste Mal als Ritter in die Schlacht, erlebt den Hundertjährigen Krieg hautnah mit und wird schliesslich vom englischen König als Geisel genommen. Coucy wird im Laufe seines Lebens Zeuge dramatischer, ja scheinbar apokalyptischer Ereignisse: Die Pest sucht Europa heim, religiöse Fanatiker hetzen die Menschen auf, Papst und Gegenpapst bekriegen sich, auf Frankreichs Thron sitzt ein Wahnsinniger, und im Osten rücken die Osmanen vor. Gleichzeitig kannten die Kreativität und das Kunstschaffen der Menschen nun, gleichsam auf der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit, keine Grenzen. Boccaccio schuf sein epochemachendes Werk Decamerone, Giotto bereitete in Italien den Weg für die Renaissance und in ganz Europa entstanden Kathedralen von ungekannter Grösse und Pracht. Ausstattung: mit Abbildungen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den SK Sturm Graz zu lieben
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Wenn wir hier stehen, sind wir wie benommen, die Schwoazn haben uns den Verstand genommen.« Die wechselvolle Geschichte des SK Sturm und seiner immer treuen Fans. Alles begann mit Fritz Longin, jenem jungen Mann, der mit seinem Lederball im Grazer Augarten der Mittelpunkt des Interesses wurde. Vom Park am Ufer der Mur entspann sich eine bis dato mehr als hundertjährige Geschichte des Grazer Sportklubs Sturm. Eine Geschichte mit Epochen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Autor Jürgen Pucher hat in diesem Buch zahlreiche Hintergründe, Fakten und Anekdoten rund um die »Schwoazn« zusammengetragen, vom Aufstieg zur fixen Grösse im österreichischen Fussball über die Zeit der Existenzängste, als der Verbleib im Profifussball auf der Kippe stand, bis zur unglaublichen Renaissance 2010/11. Es gibt mindestens tausend Gründe, den SK Sturm Graz zu lieben – 111 davon sind in diesem Buch gesammelt. Die Geschichte des SK Sturm Graz ist eine voller Unzulänglichkeiten, Pleiten, Pech und Pannen. Es ist aber auch eine Geschichte der Überwindung dieser Hindernisse. Eine Geschichte der Tradition, der Leidenschaft und der Begeisterung. Der SK Sturm ist Graz, und Graz ist der SK Sturm. Die Verwurzelung in der Murstadt und der Steiermark ist gross. Der Personenkreis, der im und zum Verein mitredet, hat fast ebensolche Ausmasse. Man begegnet den »Schwoazn« eben an jeder Ecke. Diesen Klub zu lieben ist nicht immer einfach, es führt aber kein Weg daran vorbei. Sturm ist nicht der erfolgreichste, nicht der reichste und nicht der grösste, aber durchaus der lässigste Verein der Welt. Einmal vom Virus »Sturmgeist« befallen, kann sich keiner mehr davon befreien. EINIGE GRÜNDE Weil Fritz Longin einen Ball in den Augarten mitbrachte. Weil das Improvisieren in der DNA des Vereins verankert ist. Weil Ivica Osim beim Fussball die Manieren wichtig waren. Weil man in Graz immer spürt, wenn Match-Tag ist. Weil Roman Mählich im Infight gegen David Beckham einen verirrten jungen Mann zurück auf den rechten Weg gebracht hat. Weil der SK Sturm in der »Hölle« des Ali Sami Yen-Stadions den Gruppensieg in der Champions League fixierte. Weil Platzsprecher Günther Schrey einen Weltrekord aufstellte. Weil Ivica Vastić eine Ära für immer war. Weil für den Arsenal FC in Liebenau nichts zu holen war. Weil Giuseppe Giannini die Gruabn für den Trainingsplatz hielt. Weil Uroš Matić zumindest eine halbe Saison lang die grosse Fussballkunst nach Graz zurückkehren liess.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Teresa von Avila
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Teresa von Avila (1515 - 1582) ist bis heute die am meisten gelesene Mystikerin. Linda Maria Koldau erzählt lebendig und farbig ihren Lebensweg im Spanien der Renaissance: von der kränklichen, Ritterromane verschlingenden Halbwaisen, die gegen den Willen des Vaters in ein Kloster eintritt, bis hin zu der grossen Visionärin und Ordensgründerin, die ihre Autobiographie verfasst und sich gegen Papst und Inquisition behauptet. 'Ich möchte unsere Seele als eine Burg betrachten, die aus einem einzigen Diamanten oder einem sehr klaren Kristall besteht und in der es viele Gemächer gibt': Mit diesen Worten beginnt Teresa von Avila ihr berühmtes Buch über die 'innere Burg', die es auf dem Weg zu sich selbst und zu Gott zu erkunden gilt. Dass sie deshalb ein Leben in kontemplativer Zurückgezogenheit geführt hätte, wäre jedoch ein Trugschluss. Linda Maria Koldau beschreibt, wie der Blick nach innen Teresa die Kraft gab, ganz neue Wege zu wagen: als eine Gelehrte und Schriftstellerin, die als erste Frau zur Kirchenlehrerin erhoben wurde, als eine Klostergründerin, die sich gegen mächtige Widersacher durchsetzte, und als eine Geschäftsfrau, die unzählige Klöster wirtschaftlich absicherte. Dies war auch ein Leidensweg, bis hin zu Depressionen und Nahtoderfahrungen, aber gerade die Art, wie Teresa immer wieder gestärkt aus existenziellen Krisen hervorging, macht bis heute ihre Grösse aus ? und ihre Modernität.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot