Angebote zu "Hominis" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Arnold, A: Freiheit des Menschen in Pico della ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.01.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Freiheit des Menschen in Pico della Mirandolas 'Oratio de hominis dignitate', Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Arnold, Andreas B., Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Philosophie // Renaissance und Aufklärung, Seiten: 28, Gewicht: 62 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Seibold, W: Stellung des Menschen in der 'Orati...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.06.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Stellung des Menschen in der 'Oratio de hominis dignitate' des Giovanni Pico della Mirandola, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Seibold, Wenzel, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Philosophie // Renaissance und Aufklärung, Seiten: 44, Gewicht: 77 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Über die Würde und Erhabenheit des Menschen
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Menschenbild der Renaissance findet einen bedeutenden Niederschlag in dem Traktat De dignitate et excellentia hominis (1452) des Florentiners Gianozzo Manetti (1396-1459). Aufgrund einer Analyse der Merkmale seiner Wesenswürde wird der Standort des Menschen neu bestimmt. Als Schöpfer der Kultur herrscht er nahezu wie ein Gott auf Erden über die ihm dienstbare Welt. Thematisch eng verwandt ist die ungleich berühmtere Abhandlung von Pico della Mirandola mit dem Titel Über die Würde des Menschen (PhB 427).

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Über die Würde und Erhabenheit des Menschen
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Menschenbild der Renaissance findet einen bedeutenden Niederschlag in dem Traktat De dignitate et excellentia hominis (1452) des Florentiners Gianozzo Manetti (1396-1459). Aufgrund einer Analyse der Merkmale seiner Wesenswürde wird der Standort des Menschen neu bestimmt. Als Schöpfer der Kultur herrscht er nahezu wie ein Gott auf Erden über die ihm dienstbare Welt. Thematisch eng verwandt ist die ungleich berühmtere Abhandlung von Pico della Mirandola mit dem Titel Über die Würde des Menschen (PhB 427).

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Über die Würde des Menschen. De hominis dignitate
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Oratio de hominis dignitate (1486), nach Jacob Burckhardt "eines der edelsten Vermächtnisse der Renaissance", erklärt Pico della Mirandola (1463-1494) die Freiheit zum konstitutiven Element der Wesenswürde des Menschen, da sie es ihm erlaubt, das zu sein, was er will. Als produktiver Denker kann der Mensch dem Höchsten nachstreben und bis in die unmittelbare Nähe Gottes aufsteigen.Textvorlage für die Übersetzung war die der kritischen Ausgabe von Florenz 1942 folgende Ausgabe von Garin 1968. Die hebräischen Zitate wurden berichtigt, die Anmerkungen der Ausgabe von Garin entnommen. Mit Einleitung, Auswahlbibliographie und Namenregister.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Über die Würde des Menschen. De hominis dignitate
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Oratio de hominis dignitate (1486), nach Jacob Burckhardt "eines der edelsten Vermächtnisse der Renaissance", erklärt Pico della Mirandola (1463-1494) die Freiheit zum konstitutiven Element der Wesenswürde des Menschen, da sie es ihm erlaubt, das zu sein, was er will. Als produktiver Denker kann der Mensch dem Höchsten nachstreben und bis in die unmittelbare Nähe Gottes aufsteigen.Textvorlage für die Übersetzung war die der kritischen Ausgabe von Florenz 1942 folgende Ausgabe von Garin 1968. Die hebräischen Zitate wurden berichtigt, die Anmerkungen der Ausgabe von Garin entnommen. Mit Einleitung, Auswahlbibliographie und Namenregister.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Untersuchungen zu Giannozzo Manetti De dignitat...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchungen zu Giannozzo Manetti De dignitate et excellentia hominis ab 109.95 € als gebundene Ausgabe: Ein Renaissance-Humanist und sein Menschenbild. Reprint 2016. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Untersuchungen zu Giannozzo Manetti De dignitat...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchungen zu Giannozzo Manetti De dignitate et excellentia hominis ab 109.95 EURO Ein Renaissance-Humanist und sein Menschenbild. Reprint 2016

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Mythos und Metapher
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der in Homers Odyssee und in Ovids Metamorphosen erzählte Mythos der Zauberin Kirke, die Menschen in Tiere zu verwandeln vermag, blieb zwar dank seiner allegorischen Deutungen auch in Antike und Mittelalter ununterbrochen präsent, gelangte aber in der frühen Neuzeit zu völlig neuer Relevanz. Da zum einen die Autoren auf die antiken Texte etwa Homers oder Plutarchs direkt zurückgreifen, zum anderen die lange Tradition allegorischer Auslegung selbst thematisch wird, entsteht ein neues Bild von der Zauberin und ihrem Mythos: ein Bild, das als Paradigma sowohl für diese Renaissance der Antike gelten kann als auch für die Vorstellung, welche die frühe Neuzeit sich vom Menschen und seiner Welt macht. Die von Kirke bewirkten Metamorphosen ebenso wie die Metamorphosen ihres Mythos in den Texten etwa von Ariosto und Tasso, von Machiavelli, Gelli und Bruno sprechen von einer Skepsis, die auf die Euphorie über die dignitas hominis in den zahlreichen Bestimmungsversuchen des Menschen vor allem während des 15. Jahrhunderts folgt, und sie sprechen von einem Prekärwerden des ganzen Universums, in dem die Welten sich unendlich vervielfachen und der Standpunkt des Ich in seiner sich ständig verändernden Welt sich als gleichermaßen instabil und wandelbar erweist wie dieses Ich selbst.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot