Angebote zu "Kleine" (9747 Treffer)

Kleine Schriften I
€ 129.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band versammelt in vielen Fällen schwer zugängliche oder gänzlich unveröffentlichte Vorträge, Aufsätze und Artikel von Manfred Baum zur theoretischen Philosophie Kants und zu ihrer Rezeption. Es handelt sich um historische und systematisch orientierte Studien zur kritischen Philosophie Kants, die die Forschungen von Julius Ebbinghaus und Klaus Reich fortführen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Kleine Schriften zur Metaphysik
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Band 1 der bewährten, zweisprachigen Studienausgabe von Leibniz´ philosophischen Schriften versammelt kleinere Arbeiten zur Metaphysik aus der Zeit vor 1680 bis hin zu den ´´Letzten Schriften´´, jener zwei Jahre vor seinem Tod verfassten thesenartigen Zusammenfassung seines Systems in zwei Abhandlungen, die als Leibniz´ Vermächtnis gelten kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Freiheit, Revolution, Verfassung. Kleine politi...
€ 79.95 *
ggf. zzgl. Versand

Während Condorcets Schriften bislang nur unter dem Gesichtspunkt der Geschichtsphilosophie und mathematischen Entscheidungstheorie rezipiert wurden, präsentiert dieser Band Condorcet als einen zentralen politischen Ordnungsdenker der Französischen Revolution, als einen liberal-republikanischen Autor. Die in der Edition versammelten Quellentexte zeigen, dass er die menschenrechtlichen und demokratischen Leitideen am Ende des 18. Jh.s nachdrücklich artikulierte. Condorcets zentrales Anliegen besteht in der Suche nach einer institutionellen Form demokratischer Ordnung, die ein hohes Maß an bürgerschaftlicher Partizipation mit den liberalen Forderungen individueller Rechte verbindet. Die Schriften zur Emanzipation von Sklaven, zum Bürgerrecht für Frauen, zum Begriff der Revolution sowie sein demokratischer Verfassungsentwurf von 1793 belegen seinen theoretisch komplexen und innovativen Versuch, Antworten auf die Herausforderungen demokratischer Legitimität zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der Fürst
€ 7.50 *
ggf. zzgl. Versand

Von den zahlreichen Schriften Niccoló Machiavellis hat eine einzige seinen Namen verewigt: die kleine Schrift Der Fürst, die er in erzwungener Muße in den Jahren 1513 bis 1514 geschrieben hat. Er ist Grundlage und zum Typus einer ganzen Schule des Staatsrechts, des Machiavellismus, geworden. Heute steht der ´´Principe´´ als Ausdruck des Geistes der italienischen Renaissance da.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Von der Freundschaft
€ 7.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der französische Philosoph Michel de Montaigne (1533-1592) geht in diesen Essays den Tugenden und Schwächen der Menschen nach. Dem Geist der Renaissance und dem skeptischen Denken verpflichtet, zeichnet er ein Bild des Menschen in all seiner Widersprüchlichkeit und plädiert für eine ruhige und gelassene Lebensführung. Die Kleine Bibliothek der Weltweisheit versammelt zwölf berühmte Werke zur klugen und richtigen Lebensführung. Sie befassen sich mit den zeitlos gültigen Fragen: Was überhaupt ist Glück? Was müssen wir tun, wie sollen wir handeln? Wie können wir mit den Rückschlägen des Lebens am besten umgehen? Was sind wir unseren Mitmenschen schuldig? Was ist ein richtiges, ein gerechtes Leben? Jeder dieser Texte ist als Meisterwerk der Weisheit und Lebenskunst in das Gedächtnis der Menschheit eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der Fürst
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Niccolò Machiavelli, geboren am 3. Mai 1469 in Florenz, ist am 22. Juni ebenda gestorben. Von seinen zahlreichen Schriften hat vor allem eine seinen Namen verewigt: die kleine Schrift ´´Der Fürst´´, die er in den Jahren 1523 bis 1524 geschrieben hat. Der Principe ist bis heute immer wieder aufgelegt worden, er wurde in alle Kultursprachen übersetzt, immer wieder kommentiert, angefochten und leidenschaftlich verteidigt. Zahllosen Fürsten und Staatsmännern diente er als Hanbuch der Politik. Er ist Grundlage und zum Typus einer ganzen Schule des Staatsrechts, des Machiavellismus, geworden und zugleich Audruck des Geistes der italienischen Renaissance.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Schriften zur Logik und zur philosophischen Gru...
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Gottfried Wilhelm Leibniz ´´Philosophische Schriften´´ 1. Kleine Schriften zur Metaphysik 2. Die Theodizee 3. Neue Abhandlungen über den menschlichen Verstand 4. Schriften zur Logik und zur philosopischen Grundlegung von Mathematik und Naturwissenschaft

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Meditationen
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Diese ´´kleine´´ Studienausgabe bringt neben dem ins Deutsche übertragenen Text der sechs Meditationen das Widmungsschreiben Descartes´ an die Sorbonne, sein Vorwort und die Synopsis. Mit dem ausführlichen deutsch-lateinisch angelegten Begriffsverzeichnis wird ein Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, um terminologisch besonders wichtige Stellen erkennen und Formulierungen im Original nachvollziehen zu können, auch ohne den lateinischen Text zur Hand zu haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Von der Macht der Phantasie
€ 7.00 *
ggf. zzgl. Versand

Kleine Bibliothek der Weltweisheit - Berühmte Texte zur klugen und richtigen Lebensführung ´´Das hier sind meine Phantasien, durch sie versuche ich nicht, die Dinge zu erkennen, sondern mich selbst.´´ Oft hat die Phantasie Macht über unseren Verstand und beeinflusst selbst noch unsere Körperfunktionen, vor allem die Sexualität. Der Essai des französischen Denkers und Begründers der Essayistik Michel de Montaigne (1533 - 1592) ist ein Plädoyer dafür, sie bewusst zu nutzen und in die richtige Richtung zu lenken. Mit einem Nachwort von Karin Westerwelle.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Baruch de Spinoza zur Einführung
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Baruch de Spinoza (1632-1677) gehört zu jenen frühen Philosophen der Aufklärung, die durch kritische Befragung für die heutige Zeit wiederentdeckt werden können. Denn die Gedanken seines Hauptwerks, der Ethik, nach der geometrischen Methode dargestellt, führen in ihrer metaphysischen Spekulation über das Wesen Gottes und der Natur direkt hin zu drängenden ökologischen Fragen unserer Zeit. Darüber hinaus hat Spinoza sich in kleineren Schriften, so etwa dem Tractatus Theologico-Politicus, mit der Vereinbarkeit von Naturrecht und Staatsordnung auseinandergesetzt. Helmut Seidel gelingt es, Spinoza nicht nur als ´´kostbare Antiquität´´ darzustellen, sondern frei vom Staub der Jahrhunderte als aktuellen Vordenker einer Toleranz, ´´die nicht wie ein schönes Ideal über der Wirklichkeit schwebt, sondern sich der Schwierigkeiten ihrer Verwirklichung voll bewußt ist´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot