Angebote zu "Neuzeitlichen" (204 Treffer)

Die Neuzeit: von der Renaissance bis zur Indust...
€ 17.45 *
ggf. zzgl. Versand

Nichts ist so spannend wie die Wirklichkeit nichts abenteuerlicher als die Geschichte! Wie sah die Welt nach dem Mittelalter aus, wie dachten die Menschen im Humanismus, wie kam es zum Sklavenhandel? Was waren die Bauernkriege, was verbirgt sich hinter dem Namen Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation ? Wann standen die Türken vor Wien und wie viele Hexen wurden tatsächlich verbrannt? All diese Fragen beantwortet das Hörbuch aus der Reihe Weltgeschichte für Kinder so verständlich wie knapp und zupackend. Doch es geht noch weiter und zeichnet die wichtigsten Gedanken der Aufklärung nach, zeigt, wie diese Gedanken die tatsächliche Welt veränderten und wohin diese Veränderungen führten. Revolutionen, Industrialisierung, Nationalstaaten und Frauenbewegung im 19. Jahrhundert den ganzen Weg in die Moderne macht das Hörbuch auf zwei CDs anschaulich und nachvollziehbar!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Neuzeit: von der Renaissance bis zur Indust...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuzeit: von der Renaissance bis zur Industrialisierung:Weltgeschichte für Kinder junior

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 15, 2018
Zum Angebot
Politische Utopien der Neuzeit
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

In der Zeit des Humanismus und der frühen Neuzeit blüht im politischen Denken eine neue Gattung, die der Utopie. Thomas Morus gibt ihr den Titel und die literarische Form vor. Tommaso Campanella mit dem Sonnenstaat und Francis Bacon mit Neu-Atlantis eifern ihm nach. Alle drei Werke werden hier kommentiert und in ihrer Bedeutung für das gegenwärtige politische Denken erläutert.Statt sich in politische Schwärmerei zu verirren, beginnt Morus die Utopia mit einer Kritik an den sozialen und politischen Missständen in England. Drei Generationen später setzt Tommaso Campanella die Tradition des utopischen Denkens fort und entwirft er, erneut in Form eines Reiseromans, die Utopie eines christlichen und sozialistischen Gemeinwesens. Francis Bacon wiederum entwirft in seinem Reiseroman Neu-Atlantis die Utopie einer wissenschaftlich-technischen Zivilisation.Im vorliegenden Band werden alle drei Utopien gemeinsam durchgängig und systematisch interpretiert, zugleich ihre Argumentationen kritisch beleuchtet. Dabei zeigt sich, dass die in den Werken verhandelten Themen, etwa religiöse Toleranz, die Rolle des Privateigentums, die Bedeutung wissenschaftlichen Fortschritts, für das gegenwärtige politische Denken von großem Interesse sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Aufklärung im Rahmen des neuzeitlichen Rati...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Aufklärungsforschung stand lange im übermächtigen Schatten des Idealismus, der Klassik, des Neuhumanismus und der Romantik. Das Buch von Kondylis (erste Ausgabe 1981) hat unsere Vorstellungen über die Aufklärung grundlegend verändert. Kondylis unternimmt keine Epochenrekonstruktion, er überschreitet die nationalen Aufklärungstraditionen (Englands, Frankreichs, Deutschlands), er verzichtet auf eine Sozialgeschichte von Autoren und intellektuellen Gruppierungen, er untersucht vielmehr die Austauschprozesse zwischen Philosophie und Wissenschaftstheorie in der frühen Neuzeit. Im Zentrum seines Buches steht die Neuformierung der Philosophie ab 1750. Das Buch orientiert sich an der Rekonstruktion des Verhältnisses von Geist und Materie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Intentionalität und Bewusstsein in der frühen N...
€ 86.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wie ist es zu erklären, dass wir uns vermittels geistiger Akte auf Gegenstände beziehen können? Und wodurch sind uns geistige Akte bewusst? René Descartes und Gottfried Wilhelm Leibniz geben faszinierende Antworten auf diese beiden zentralen Fragen der Philosophie des Geistes. In dieser Studie werden die Konzeptionen beider Autoren im Detail analysiert, miteinander verglichen und mit heutigen Positionen in Beziehung gesetzt. Die Analysen zeigen, dass Descartes eine deflationäre Konzeption des Bewusstseins (conscientia) vertritt. Bewusstsein ist ´´nur´´ ein Aspekt der Intentionalität, die das wesentliche Merkmal des cartesischen Geists ausmacht. Die Analysen zu Leibniz weisen nach, dass er im Vergleich zu Descartes eine weitaus komplexere und anspruchsvollere Konzeption des Geistes vertritt, die aus heutiger Sicht anschlussfähiger erscheint. Die herausragenden Merkmale seiner Position sind die strukturelle Auffassung der Intentionalität und die Unterscheidung zwischen zwei Formen von Bewusstsein (apperception und conscientia), die dem phänomenalen Bewusstsein und dem reflexiven Selbstbewusstsein entsprechen. Im Unterschied zu Descartes weist Leibniz auch nicht-rationalen Tieren Bewusstsein in Form der Apperzeption zu. Conscientia bleibt dagegen den rationalen Substanzen vorbehalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Geschichte der Philosophie Bd. 7: Die Philosoph...
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

In der zwölfbändigen Geschichte der Philosophie stellen namhafte Philosophiehistoriker die Entwicklung des abendländischen Denkens durch alle Epochen bis zur Gegenwart einführend und allgemeinverständlich dar. In Band VII der Geschichte der Philosophie, der nun in zweiter, verbesserter und stark ergänzter Auflage erscheint, behandelt Wolfgang Röd die Philosophie der frühen Neuzeit von Francis Bacon bis Spinoza. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt dabei vor allem dem Verhältnis von Philosophie und Wissenschaft - Galilei ist ein eigenes Kapitel gewidmet - und der Auseinandersetzung mit den politischen und sozialen Veränderungen zu Beginn der Neuzeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Geschichte der Philosophie Bd. 8: Die Philosoph...
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

In der zwölfbändigen Geschichte der Philosophie stellen namhafte Philosophiehistoriker die Entwicklung des abendländischen Denkens durch alle Epochen bis zur Gegenwart einführend und allgemeinverständlich dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Neuzeit: von der Renaissance bis zur Indust...
€ 17.01 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2012Medium: Audio-CDInhalt: 2 Audio-CDsTitel: Die Neuzeit: von der Renaissance bis zur IndustrialisierungTitelzusatz: Weltgeschichte fuer KinderRedaktion: Zimmermann, MartinVorleser: Thielmann, Axel // Hoffmann, KerstinVerlag:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
De lege / Über das Gesetz / Politische Philosop...
€ 168.00 *
ggf. zzgl. Versand

La obra del dominico español Francisco de Vitoria (1483-1546) es capital para comprender el discurso filosófico y teológico en la Edad Moderna. El texto de referencia para Vitoria fue la ?Summa Theologiae? de Tomás de Aquino, cuya reflexión ética, jurídica y política (a la luz de la filosofía aristotélica) le sirvió como modelo para el estudio de cuestiones que muchas veces se relacionan de manera directa con la realidad política de su tiempo. Así, en el tratado ?De lege? (?Sobre la ley?) Vitoria insiste en la racionalidad del derecho natural, promueve la emancipación del derecho civil del eclesiástico, argumenta a favor de la sumisión del legislador (también del rey) bajo la ley, y defiende el principio de publicidad ? doctrinas, todas ellas, que marcarían muchas generaciones de teólogos y juristas durante la Edad Moderna.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Lex und Ius / Lex and Ius / Politische Philosop...
€ 168.00 *
ggf. zzgl. Versand

The first volume of the ´Studies´ series deals with the central concepts of ´´Lex´´ and ´´Ius´´ and their systematic development within the political theory, philosophy, and law of the Middle Ages up to the School of Salamanca. This reconstruction of the specific form of a practical-juridical and politicalnormative body of knowledge in the Middle Ages focuses on the debates concerning the relationship between positive law, natural law and rational law, which shaped the European tradition of law, as well as the development of international normative regime.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot