Angebote zu "Renaissance-Poetik" (82 Treffer)

Kategorien

Shops

Borinski:Die Poetik der Renaissance und
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Poetik der Renaissance und die Anfänge der literarischen Kritik in Deutschland, Autor: Borinski, Karl, Verlag: Inktank publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 416, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Informationen: Paperback, Gewicht: 601 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Renaissance-Poetik / Renaissance Poetics
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Renaissance-Poetik / Renaissance Poetics ab 189.95 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Renaissance-Poetik / Renaissance Poetics
189,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Renaissance-Poetik / Renaissance Poetics ab 189.95 € als gebundene Ausgabe: Z. Tl. in französ. u. engl. Sprache. Reprint 2011. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Erlinghagen, Armin: Das Universum der Poesie
133,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Universum der Poesie, Titelzusatz: Prolegomena zu Friedrich Schlegels Poetik, Autor: Erlinghagen, Armin, Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand Schöningh, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Philosophie // 17.-18. Jahrhundert // Literaturwissenschaft // Deutsch // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // allgemein, Rubrik: Philosophie // Renaissance und Aufklärung, Seiten: 790, Reihe: Schlegel-Studien (Nr. 3), Gewicht: 1391 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Die Poetik der Renaissance
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Poetik der Renaissance ab 30.9 € als Taschenbuch: und die Anfänge der litterarischen Kritik in Deutschland. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Johann Christoph Gottsched (1700-1766)
123,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Johann Christoph Gottsched (1700-1766), Titelzusatz: Philosophie, Poetik und Wissenschaft, Übersetzungstitel: Johann Christoph Gottsched (1700-1766): Philosophy, Poetics, and Science, Redaktion: Achermann, Eric, Verlag: Akademie Verlag GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kommunismus // Marxismus // Philosophie // Philosophiegeschichte // Ästhetik // Gesellschaft // Politik // Staat // Literaturtheorie // Aufklärung // Epoche // 17.-18. Jahrhundert // PHILOSOPHY // History & Surveys // Modern // 1500 bis heute // Soziale und politische Philosophie // Sozial // und Kulturgeschichte // Abendländische Philosophie: Aufklärung // Moderne Philosophie: nach 1800, Rubrik: Philosophie // Renaissance und Aufklärung, Seiten: 467, Abbildungen: 1 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Reihe: Werkprofile (Nr. 4), Gewicht: 1036 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Die Poetik der Renaissance und die Anfänge der ...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Poetik der Renaissance und die Anfänge der literarischen Kritik in Deutschland ab 22.5 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Popliteratur
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Renaissance in den 1990er Jahren ist die Popliteratur im Feuilleton und in den Universitäten sehr präsent. Der Band beschreibt die amerikanische Beat- und Underground-Szene sowie die Pop-Art- und Popmusik-Debatten und zeigt, wie sich diese Einflüsse in den 1960er Jahren insbesondere durch die Vermittlung von Rolf Dieter Brinkmann auf die deutschsprachige Literatur auswirkten. Umfangreiche Kapitel erläutern die Poptheorie und die Poetik der Popliteratur. Es folgen Einzelkapitel zum Werk von Rainald Goetz, Thomas Meinecke, Benjamin von Stuckrad-Barre, Christian Kracht und Sybille Berg sowie zur Popliteratur der Gegenwart.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Popliteratur
25,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Renaissance in den 1990er Jahren ist die Popliteratur im Feuilleton und in den Universitäten sehr präsent. Der Band beschreibt die amerikanische Beat- und Underground-Szene sowie die Pop-Art- und Popmusik-Debatten und zeigt, wie sich diese Einflüsse in den 1960er Jahren insbesondere durch die Vermittlung von Rolf Dieter Brinkmann auf die deutschsprachige Literatur auswirkten. Umfangreiche Kapitel erläutern die Poptheorie und die Poetik der Popliteratur. Es folgen Einzelkapitel zum Werk von Rainald Goetz, Thomas Meinecke, Benjamin von Stuckrad-Barre, Christian Kracht und Sybille Berg sowie zur Popliteratur der Gegenwart.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot