Angebote zu "Sächsische" (29 Treffer)

Monumente des Mittelalters und der Renaissance ...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Monumente des Mittelalters und der Renaissance aus dem saechsischen Erzgebirge: Karl Christian Andreae

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Johann Christoph Gottsched und die ´´philosophi...
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andres Straßberger untersucht erstmals die biographischen, geistes- und kulturgeschichtlichen sowie politischen Zusammenhänge und Hintergründe der Predigttheorie (Homiletik) des Leipziger Philosophieprofessors und Literaturreformers Johann Christoph Gottsched (1700-1766). Im Mittelpunkt steht ein von ihm 1740 anonym publiziertes Predigtlehrbuch, das den Anspruch erheben darf, die erste aufklärerische Homiletik in Deutschland zu sein. Andres Straßberger interessiert sich für Trägerschichten, Netzwerke und Strategien der Propagierung von Gottscheds ´´philosophischer´´, d.h. an der Aufklärungsphilosophie Christian Wolffs (1679-1754) ausgerichteten Predigttheorie. Komplementär dazu kommt die Diskussion in aufklärungskritischen Kreisen der Theologie und Öffentlichkeit in den Blick. Es wird versucht, den Prozess der (theologischen) Aufklärung in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts an einem konkreten Fallbeispiel transparent zu machen.Der Autor erhielt für seine Dissertation den Hanns-Lilje-Preis 2008 der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und den Nachwuchsförderpreis des Fördervereins der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 2008.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sächsische Renaissanceportale als Buch von Arno...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sächsische Renaissanceportale:Bedeutung der hallischen Renaissance für Sachsen Arnold Hildebrand

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Reise durch die Sächsische Schweiz und Dresden
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

August der Starke ließ Dresden als Hauptresidenz und Machtzentrale unter anderem durch seinen Baumeister Pöppelmann und den Bildhauer Permoser zu einer einzigartigen Barockperle umbauen, aber auch kurfürstliche Renaissance oder moderne Architektur haben ihren Platz in der Elbmetropole. Mit wildromantischen Ansichten und zerklüfteten Felslabyrinthen lockt die Sächsische Schweiz, die vor circa 100 Millionen Jahren entstand. Circa 200 Bilder zeigen die ganze Vielfalt der Stadt und der Landschaft, vier Specials berichten über die Geologie des Elbsandsteingebirges, die Burgen in der Sächsischen Schweiz, das Wandern und die Romantik sowie über Fahrten mit dem Elbdampfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lucas Cranach: Berühmte Maler, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Augsburger Reichstag 1550 trafen zwei berühmte alte Herren zusammen: der 72jährige Tizian aus Venedig und der 78jährige ´´ehrenfeste, hochweise und fürtreffliche Herr Lucas Cranach, Bürgermeister und Maler aus der churfürstlich Sächsischen Hauptstadt Wittenberg´´. Welchen Eindruck machten sie auf einander? Was sagte wohl Tizian zu dem Bildnis, das Cranach von ihm malte? Was der Wittenberger Bürgermeister zu dem Bilde, in welchem Tizian Cranachs Herrn, den sächsischen Kurfürsten Johann Friedrich darstellte? Für uns heute sind in den Namen Tizian und Cranach zwei Welten enthalten. Man denkt an Tizian, und der ganze Glanz der italienischen Renaissance umstrahlt uns. Ein Künstler steht da, der auf den Höhen des Lebens wandelt. Man denkt an Cranach, der zwar ebenfalls Hofmaler, gleichfalls geadelt war. Und man atmet die Stickluft der deutschen Bürgerstube, die dumpfe Atmosphäre mittelalterlichen Zunftwesens. Freies Weltbürgertum und spießbürgerliche Enge; hohe Kunst und betriebsames Handwerk, davon sprechen uns die Namen Tizian und Cranach. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Kommant. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/abod/000128/bk_abod_000128_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Zeichnen in Cranachs Werkstatt als Buch von
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeichnen in Cranachs Werkstatt:Die sächsischen Zeichnungen der Renaissance in der Universitätsbibliothek Erlangen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Buch - Die Fallstricke des Teufels
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine starke Frau. Ein mächtiger Mann. Verbunden durch ein Rätsel, das unlösbar scheint.´´Teuflisch gut.´´LauraPirna, 1541: Rätselhafte Todesfälle häufen sich, als habe der Teufel selbst die Hand im Spiel. Gerade ist die 19-jährige Sophia in ihre Heimatstadt zurückgekehrt, herangewachsen zu einer jungen Frau mit großem Interesse für Medizin, seit sie als Kind Mutter und Bruder an die Pest verlor. Im Kontor ihres Vaters fällt ihr ein seltsames Buch in die Hände - sie hofft, darin ein Heilmittel gegen den Schwarzen Tod zu finden. Auch ein anderer weiß um die Existenz jenes Buches, das Wissen, Macht und Reichtum verspricht: Stadtschreiber Wolf Schumann. Er ist besessen davon, es an sich zu bringen.´´´Die Fallsticke des Teufels´ ist ein Historienschmöker par excellence.´´Susann Fleischer, literaturmarkt.info 09.10.2017Stöhr, HeikeHeike Stöhr, 1964 in Leipzig geboren und in Pirna aufgewachsen, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitet als Lehrerin in Berlin. Ihre Diplomarbeit zur sächsischen Geschichte führte sie ins Pirnaer Stadtarchiv und direkt auf die Spur ihrer Romantrilogie.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wittenberg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wittenberg war das geistlich-kulturelle Zentrum des Kurfürstentums Sachsen. Die kleine Stadt an der Elbe ist der Ursprungsort der lutherischen Reformation und einer der protestantischen Symbolorte. Die heutige Altstadt, im 16. Jahrhundert der alltägliche Lebensraum Luthers, Melanchthons und der Cranachs, weist noch viele authentische Zeugnisse des ´´Reformationsjahrhunderts´´ auf. Diese Kulturschicht der kurfürstlichen Stadt, deren Erscheinungsbild Friedrich der Weise und die von ihm nach Wittenberg gerufenen Künstler, Handwerker und Gelehrten prägten, wird überlagert von Bauten und Ausstattungen, die im 19. Jahrhundert hinzukamen. Damals wollten die preußischen Könige die Blütezeit der Stadt wiederaufleben lassen: Wittenberg wurde zur ´´Lutherstadt´´, zum protestantischen Gedenk- und Erinnerungsort. Mit der Unterscheidung dieser beiden Zeit- und Sinnebenen, von sächsischer Renaissance und preußischer Rezeption, liefert die renommierte Kunsthistorikerin Insa Christiane Hennen in diesem handlichen Stadtführer einen Schlüssel zum Verständnis Wittenbergs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Festung Königstein
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eindrucksvoll erheben sich die Mauern der Festung Königstein auf einem Tafelberg inmitten der malerischen Felslandschaft der Sächsischen Schweiz. Über 750 Jahre Geschichte haben diese Bergfestung zu einem einmaligen Ensemble aus Bauten der Spätgotik und Renaissance, des Barock und des 19. Jahrhunderts werden lassen. Heute informieren dort Ausstellungen über das Leben der einstigen Hausherren und der auf Königstein bis 1922 inhaftierten Berühmtheiten. Der Band erzählt die Geschichte der Festung und ihrer Bewohner vom Mittelalter bis zur Gründung des Museums im 20. Jahrhundert, stellt deren bauliche Entwicklung und vielseitige Nutzung vor und lädt zu einem Ausflug in das bizarre Elbsandsteingebirge ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot