Angebote zu "Understanding" (65 Treffer)

An Essay Concerning Human Understanding
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

In his essay, John Locke sets out his theory of knowledge and how we acquire it. He shows how all our ideas are grounded in human experience and analyses the extent of our knowledge of ourselves and the world. This new abridgement uses P. H. Nidditch´s authoritative text to make an accessible edition of Locke´s masterpiece.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
An essay concerning human understanding / Eine ...
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Essay unternimmt Locke eine Kritik der menschlichen Erkenntnisfähigkeiten überhaupt. Das 1689 erschienene Werk ist zwar eines der wichtigsten philosophischen Bücher der Neuzeit, doch allein der Umfang dieses gewaltigen Werks wirkt selbst auf Studierende der Philosophie einschüchternd. Diese Auswahlausgabe macht den Text jetzt in einer neuen Übersetzung zugänglich, indem sie ihn um etwa zwei Drittel kürzt, dabei am originalen Wortlaut aber nichts ändert und ihn auch nicht in thematischer Hinsicht verengt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
An Enquiry Concerning Human Understanding / Ein...
€ 12.80 *
ggf. zzgl. Versand

Humes ´´Enquiry´´ gehört zu den wichtigsten Werken des großen schottischen Philosophen und ist einer der Klassiker der Philosophiegeschichte: Kant wurde nach seiner eigenen Aussage von diesem Werk aus seinem ´´dogmatischen Schlummer´´ geweckt und zu seiner kritischen Philosophie angeregt. In 12 Essays untersucht Hume verschiedenste Themen, die auch heute von Interesse sind, etwa Kausalität, den Skeptizismus, die Frage, ob wir frei oder determiniert sind oder ob es Wunder (bzw. letztlich: Religion) geben kann. Die zweisprachige Ausgabe gibt die vollständig durchgesehene klassische Übersetzung von Herbert Herring wieder und führt in Kommentar und Nachwort auf den neuesten Stand der Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

David Hume: Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand Das Werk geht auf Überlegungen zurück, die Hume bereits in seinem Jugendwerk ´´A Treatise of Human Nature´´ (1739/40) entwickelt hatte. Erstdruck unter dem Titel ´´Philosophical Essays Concerning Human Understanding´´, London 1748. Überarbeitete Fassung unter dem Titel ´´An Enquiry Concerning Human Understanding´´ in: David Hume, Essays and Treatises on Several Subjects, 2. Band, London 1758. Erste deutsche Übersetzung durch Johann Georg Sulzer unter dem Titel ´´Philosophische Versuche über die menschliche Erkenntnis´´ in: David Hume: Vermischte Schriften über die Handlung, die Manufacturen und die andern Quellen des Reichthums und der Macht eines Staats, 2. Band, Hamburg und Leipzig (Grund & Holle) 1755. Der Text folgt der 2. Ausgabe in der Übersetzung durch Julius Heinrich von Kirchmann von 1869. Bei den gesondert gezählten und mit einem A versehenen Anmerkungen handelt es sich um Zusätze Humes zur Ausgabe in den ´´Essays´´. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: David Hume: Eine Untersuchung in Betreff des menschlichen Verstandes. Übersetzt, erläutert und mit einer Lebensbeschreibung versehen von J. H. von Kirchmann. Berlin: L. Heimann, 1869 (Philosophische Bibliothek, Bd. 13). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: David Hume (1766) Porträt von Allan Ramsay. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand
€ 5.90 *
ggf. zzgl. Versand

David Hume: Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand Das Werk geht auf Überlegungen zurück, die Hume bereits in seinem Jugendwerk ´´A Treatise of Human Nature´´ (1739/40) entwickelt hatte. Erstdruck unter dem Titel ´´Philosophical Essays Concerning Human Understanding´´, London 1748. Überarbeitete Fassung unter dem Titel ´´An Enquiry Concerning Human Understanding´´ in: David Hume, Essays and Treatises on Several Subjects, 2. Band, London 1758. Erste deutsche Übersetzung durch Johann Georg Sulzer unter dem Titel ´´Philosophische Versuche über die menschliche Erkenntnis´´ in: David Hume: Vermischte Schriften über die Handlung, die Manufacturen und die andern Quellen des Reichthums und der Macht eines Staats, 2. Band, Hamburg und Leipzig (Grund & Holle) 1755. Der Text folgt der 2. Ausgabe in der Übersetzung durch Julius Heinrich von Kirchmann von 1869. Bei den gesondert gezählten und mit einem A versehenen Anmerkungen handelt es sich um Zusätze Humes zur Ausgabe in den ´´Essays´´. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: David Hume: Eine Untersuchung in Betreff des menschlichen Verstandes. Übersetzt, erläutert und mit einer Lebensbeschreibung versehen von J. H. von Kirchmann. Berlin: L. Heimann, 1869 (Philosophische Bibliothek, Bd. 13). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: David Hume (1766) Porträt von Allan Ramsay. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
The Philosophy of Cognitive Science
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand

In recent decades cognitive science has revolutionised our understanding of the workings of the human mind. Philosophy has made a major contribution to cognitive science and has itself been hugely influenced by its development. This dynamic book explores the philosophical significance of cognitive science and examines the central debates that have enlivened its history. In a wide-ranging and comprehensive account of the topic, philosopher M.J. Cain discusses the historical origins of cognitive science and its philosophical underpinnings; the nature and role of representations in cognition; the architecture of the mind and the modularity thesis; the nature of concepts; knowledge of language and its acquisition; perception; and the relationship between the brain and cognition. Cain draws upon an extensive knowledge of empirical developments and their philosophical interpretation. He argues that although the field has generated some challenging new views in recent years, many of the core ideas that initiated its birth are still to be taken seriously. Clearly written and incisively argued, The Philosophy of Cognitive Science will appeal to any student or researcher interested in the workings of the mind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Versuch über den menschlichen Verstand
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

John Locke: Versuch über den menschlichen Verstand. Die vier Teile in einem Buch Die Ausgabe enthält alle vier Bücher der 1690 erschienen ersten vollständigen Ausgabe. Erstdruck unter dem Titel ´´An essay concerning human understanding´´, London 1690. Erst deutsche Übersetzung durch H. E. Poleyen, Altenburg 1757. Der Text folgt der Übersetzung durch Julius Heinrich von Kirchmann von 1872/73. Inhaltsverzeichnis Versuch über den menschlichen Verstand Widmung Ein Brief an den Leser Erstes Buch. Ueber angeborne Begriffe Zweites Buch. Von den Vorstellungen Drittes Buch. Ueber die Worte Viertes Buch. Ueber Wissen und Meinen Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage sind die Ausgaben: John Locke: Versuch über den menschlichen Verstand. In vier Büchern. Übersetzt und erläutert von J. H. von Kirchmann, Berlin: L. Heimann, 1872 (Philosophische Bibliothek, Bd. 51). Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Italian Renaissance
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand

In this brilliant and widely acclaimed work, Peter Burke presents a social and cultural history of the Italian Renaissance. He discusses the social and political institutions which existed in Italy during the fifteenth and sixteenth centuries and analyses the ways of thinking and seeing which characterized this period of extraordinary artistic creativity. Developing a distinctive sociological approach, Peter Burke is concerned with not only the finished works of Michelangelo, Raphael, Leonardo da Vinci and others, but also with the social background, patterns of recruitment and means of subsistence of this ´cultural elite´. New to this edition is a fully revised introduction focusing on what Burke terms ´the domestic turn´ in Renaissance studies and discussing the relation of the Renaissance to global trends. He thus makes a major contribution to our understanding of the Italian Renaissance, and to our comprehension of the complex relations between culture and society. This thoroughly revised and updated third edition is richly illustrated throughout. It will have a wide appeal among historians, sociologists and anyone interested in one of the most creative periods of European history.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Renaissance of emotion als eBook Download von
€ 80.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 80.99 / in stock)

Renaissance of emotion:Understanding affect in Shakespeare and his contemporaries

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Italian Renaissance Utopias
€ 66.99 *
ggf. zzgl. Versand

This book provides the first English study (comprehensive of introductory essays, translations, and notes) of five prominent Italian Renaissance utopias: Doni´s Wise and Crazy World , Patrizi´s The Happy City , and Zuccolo´s The Republic of Utopia , The Republic of Evandria , and The Happy City . The scholarship on Italian Renaissance utopias is still relatively underdeveloped; there is no English translation of these texts (apart from Campanella´s City of Sun ), and our understanding of the distinctive features of this utopian tradition is rather limited. This book therefore fills an important gap in the existing critical literature, providing easier access to these utopian texts, and showing how the study of the utopias of Doni, Patrizi, and Zuccolo can shed crucial light on the scholarly debate about the essential traits of Renaissance utopias.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot