Angebote zu "Wandbild" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Wandbild Renaissance Mix cm 135x45 Artgeist
76,00 € *
zzgl. 8,42 € Versand

Wandbild - Renaissance Mix cm 135x45 cm 135x45 " Wollen Sie das Aussehen Ihrer Wohnung veraändern? Fühlen Sie beim Betreten Ihres Zuhauses, dass es an der Zeit für Veraänderungen ist? Oder brauchen Sie vielleicht ein tolles Geschenk? Das hochwertige Bild "Renaissance Mix" ist das Ergebnis der Arbeit eines talentierten Projektanten-Teams - junger Künstler, Grafiker und Fotografen, deren Kopf voller Ideen ist. Das Bild , das Ihr Interesse geweckt hat, vereint hochwertigen Druck, sorgfaältige Handarbeit und hochwertigste Materialien in sich. Materialien von bester Qualitaät Das Bild "Renaissance Mix" ist auf spezieller Vlieseline-Leinwand gedruckt, die perfekt die Farben wiedergibt. Die Leinwand ist auf einen leichten, aber stabilen Rahmen gespannt, der aus umweltfreundlichen Materialien gefertigt ist. Für Dekorationen auf haöchstem Niveau sorgt ein hochwertiger Druck, dank welchem die Farben ausdruckstark und die Details hervorragend abgebildet sind, unabhaängig vom Format des Bildes.

Anbieter: ManoMano
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Schäffner, A: Terra verde
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Terra verde. Entwicklung und Bedeutung der monochromen Wandmalerei der italienischen Renaissance, Autor: Schäffner, Almut, Verlag: VDG // VDG Weimar - Verlag und Datenbank fr Geisteswissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kunstgeschichte // Malerei // Kunst // Wandbild // Wandmalerei // Italien // Architektur // Museen // Design // Renaissance // Frührenaissance // Dekorative Kunst, Rubrik: Kunstgeschichte, Seiten: 394, Abbildungen: 100 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Gewicht: 1666 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die figurale Wandmalerei
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Gotik, die um 1140 in der Île-de-France (Gegend um Paris) entstand und nördlich der Alpen bis etwa 1500 währte, ist die Wandmalerei neben der Glasmalerei die wichtigste Innenraumausschmückung bei sakralen Gebäuden. Während in der Folge nördlich der Alpen die Wandmalerei zunehmend gegenüber der Glasmalerei an Bedeutung verlor und durch die Tafelmalerei abgelöst wurde, blieb Italien weiterhin ein Zentrum der Wandmalerei, die in der darauffolgenden Renaissance dann einen zusätzlichen Aufschwung erlebte. Eines der bekanntesten Beispiele für Wandmalerei in der Renaissance, die einen Zeitraum vom späten 14. Jahrhundert bis zum 16. Jahrhundert umfasst, ist Das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci. Da Vinci nutzte den Auftrag des Mailänder Herzogs Ludovico il Moro, die Nordwand des Refektoriums (Speisesaal) der Dominikanerkirche Santa Maria delle Grazie in Mailand mit einem Wandbild zu versehen, dazu, seine Versuche, die von ihm als umständlich empfundene Fresco-Malerei in einer Seccotechnik mit selbst entwickelten Farben auszuführen, an einem Objekt auszuprobieren. Im Barock (ca. 1600-1770) nahm die Bedeutung der Wandmalerei abermals zu, besonders in Form der Deckenmalerei. Virtuos wurden architektonische Elemente in den Himmelsraum weitergeführt und der Schwerkraft der irdischen Welt trotzende Allegorien in den imaginären Luftraum projiziert. Ein herausragendes Beispiel ist das Deckengemälde im Treppenhaus der Würzburger Residenz von Giovanni Battista Tiepolo, das für sich in Anspruch nimmt, das größte zusammenhängende Deckenfresko der Welt zu sein und als Hauptwerk des Künstlers gilt. (Wiki)Der vorliegende Band ist mit 32 S/W-Tafeln illustriert.Nachdruck der historischen Originalausgabe aus dem Jahre 1921.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot