Angebote zu "Wohlstand" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Berufsbildung eine Renaissance?
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Berufsbildung eine Renaissance? ab 44.9 € als Taschenbuch: Motor für Innovation Beschäftigung Teilhabe Aufstieg Wohlstand . . .. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Gilde 2: Renaissance Add-On (Download für W...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gilde 2 – Renaissance handelt vom Ausklang eines finsteren Zeitalters, in dem Kirche und Adel ganz Europa im Würgegriff halten und der unermessliche Reichtum der Adelsgeschlechter auf den Schultern des einfachen Volkes erwirtschaftet wird. Nun jedoch, im 14. Jahrhundert, beginnt der Wandel. Bürgerliche, Handwerker und Händler, gewinnen an Einfluss und Wohlstand. Immer mehr Leute lernen Lesen und Schreiben, der Adel büßt an Privilegien und Freiheit ein. Dies ist der Beginn der Renaissance, einem Zeitalter des Ausgleichs, der Rückgewinnung individueller Freiheiten und eine Blütezeit von Handel, Kunst und Handwerk. „Die Gilde 2 – Renaissance“ entführt Sie in diese aufregende Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs. Können Sie mit den Herausforderungen der neuen Zeit Schritt halten? Mit diesem Add-On wird die Welt von „Die Gilde 2“ noch größer und vielfältiger gestaltet, dem Spieler bieten sich unzählige, oft unerwartete Herausforderungen. Neun völlig neue Berufe erlauben dem Spieler völlig neue Formen der Entwicklung seiner Dynastie: Söldner, Totengräber, Steinmetz, Gaukler, Kaschemmenwirt, Bankier, Müller und Obstbauer. Zusätzlich dazu bietet das komplett überarbeitete Titelsystem neue Möglichkeiten für den Spieler. Man muss sich nun zum Beispiel auch einen guten Ruf beim Adel verschaffen, um einen neuen Titel zu erlangen, was man durch Beisteuerung von Landsknechten für den nächsten Kriegszug oder eigene Teilnahme als Offizier erreichen kann. Dank verbesserter KI sterben Dynastien nun nicht mehr so einfach aus. Zudem wird die Welt von „Die Gilde 2“ deutlicher lebendiger gestaltet, so dass wilde Tiere durch die Spielwelt streifen und Charaktere wie Hafenarbeiter, Betrunkene oder Landstreicher die Welt realistischer gestalten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Gilde 2: Renaissance Add-On (Download für W...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gilde 2 – Renaissance handelt vom Ausklang eines finsteren Zeitalters, in dem Kirche und Adel ganz Europa im Würgegriff halten und der unermessliche Reichtum der Adelsgeschlechter auf den Schultern des einfachen Volkes erwirtschaftet wird. Nun jedoch, im 14. Jahrhundert, beginnt der Wandel. Bürgerliche, Handwerker und Händler, gewinnen an Einfluss und Wohlstand. Immer mehr Leute lernen Lesen und Schreiben, der Adel büßt an Privilegien und Freiheit ein. Dies ist der Beginn der Renaissance, einem Zeitalter des Ausgleichs, der Rückgewinnung individueller Freiheiten und eine Blütezeit von Handel, Kunst und Handwerk. „Die Gilde 2 – Renaissance“ entführt Sie in diese aufregende Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs. Können Sie mit den Herausforderungen der neuen Zeit Schritt halten? Mit diesem Add-On wird die Welt von „Die Gilde 2“ noch größer und vielfältiger gestaltet, dem Spieler bieten sich unzählige, oft unerwartete Herausforderungen. Neun völlig neue Berufe erlauben dem Spieler völlig neue Formen der Entwicklung seiner Dynastie: Söldner, Totengräber, Steinmetz, Gaukler, Kaschemmenwirt, Bankier, Müller und Obstbauer. Zusätzlich dazu bietet das komplett überarbeitete Titelsystem neue Möglichkeiten für den Spieler. Man muss sich nun zum Beispiel auch einen guten Ruf beim Adel verschaffen, um einen neuen Titel zu erlangen, was man durch Beisteuerung von Landsknechten für den nächsten Kriegszug oder eigene Teilnahme als Offizier erreichen kann. Dank verbesserter KI sterben Dynastien nun nicht mehr so einfach aus. Zudem wird die Welt von „Die Gilde 2“ deutlicher lebendiger gestaltet, so dass wilde Tiere durch die Spielwelt streifen und Charaktere wie Hafenarbeiter, Betrunkene oder Landstreicher die Welt realistischer gestalten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Ludwig von Mises für jedermann
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kompromisslose Liberale.Die nach wie vor ungelöste globale Finanz- und Schuldenkrise sowie der daraus folgende staatliche Aktionismus rücken einen Ökonomen ganz besonders ins Rampenlicht: den kompromisslosen liberalen Mahner Ludwig von Mises (1881 bis 1973). Mises wehrte sich zeitlebens gegen Sozialismus und staatlichen Interventionismus - weil sie Freiheit und Wohlstand zerstörten. Und schon vor rund hundert Jahren warnte er vor "ungedecktem Papiergeld": Geld, das per Kredit in Umlauf gebracht wird, inflationär ist, "Boom-und-Bust"-Zyklen auslöst, was in einer schweren Krise enden muss.Thorsten Polleit stellt im ersten Teil des Buchs Mises' Lebensweg vor, die Karriere eines unbeugsamen, der wissenschaftlichen Aufrichtigkeit verpflichteten Denkers. Im zweiten Teil, der Mises' Werk gilt, wird ein inhaltlicher Überblick über Mises' wichtigste Schriften gegeben. Der dritte Teil befasst sich mit der Wirkung, die Mises' Arbeiten haben - insbesondere für die mittlerweile unübersehbare weltweite Renaissance der "Österreichischen Schule der Nationalökonomie".Die beiden neuesten Bände der beliebten Reihe "Ökonomen für jedermann".Wirtschaftliche Theorien und Zusammenhänge für jeden verständlich gemacht.Für alle, die von Mises' Einblicke für die wirtschafts- und wissenschaftspolitischen Debatten unserer Zeit nutzen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Ludwig von Mises für jedermann
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kompromisslose Liberale.Die nach wie vor ungelöste globale Finanz- und Schuldenkrise sowie der daraus folgende staatliche Aktionismus rücken einen Ökonomen ganz besonders ins Rampenlicht: den kompromisslosen liberalen Mahner Ludwig von Mises (1881 bis 1973). Mises wehrte sich zeitlebens gegen Sozialismus und staatlichen Interventionismus - weil sie Freiheit und Wohlstand zerstörten. Und schon vor rund hundert Jahren warnte er vor "ungedecktem Papiergeld": Geld, das per Kredit in Umlauf gebracht wird, inflationär ist, "Boom-und-Bust"-Zyklen auslöst, was in einer schweren Krise enden muss.Thorsten Polleit stellt im ersten Teil des Buchs Mises' Lebensweg vor, die Karriere eines unbeugsamen, der wissenschaftlichen Aufrichtigkeit verpflichteten Denkers. Im zweiten Teil, der Mises' Werk gilt, wird ein inhaltlicher Überblick über Mises' wichtigste Schriften gegeben. Der dritte Teil befasst sich mit der Wirkung, die Mises' Arbeiten haben - insbesondere für die mittlerweile unübersehbare weltweite Renaissance der "Österreichischen Schule der Nationalökonomie".Die beiden neuesten Bände der beliebten Reihe "Ökonomen für jedermann".Wirtschaftliche Theorien und Zusammenhänge für jeden verständlich gemacht.Für alle, die von Mises' Einblicke für die wirtschafts- und wissenschaftspolitischen Debatten unserer Zeit nutzen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Berufsbildung eine Renaissance?
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Berufsbildung eine Renaissance? ab 44.9 EURO Motor für Innovation Beschäftigung Teilhabe Aufstieg Wohlstand . . .

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Schumpeter oder Keynes?
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es besteht kein consensus omnium, ob der nie zuvor gekannte Wohlstand der westlichen Industrienationen durch oder trotz Keynesianischer Wirtschaftspolitik entstanden ist. Ein Kon sens scheint eher in der Auffassung zu liegen, daB die Wirt schaftspolitik, so wie sie in den vergangenen zehn Jahren in den meisten Industrielandern betrieben wurde, kaum Erfolge fUr die Zukunft verspricht. Allein die Verneinung des Keynesianismus bringt jedoch noch keine theoretische Grund lage fUr kUnftige Wirtschaftspolitik hervor. Der Vorteil der Keynesianischen Wirtschaftstheorie fUr die Konzeption einer Wirtschaftspolitik lag nicht zuletzt in der Simplizitat der ihr im Kern zugrunde liegenden makrookonomi schen Verhaltensannahmen. Die Keynesianische Theorie hat je doch den Nachteil, eine im Ursprung statische Theorie zu sein, deren Dynamisierung nur formal Uberzeugen kann. Der Keynesia nismus hatte und konnte seine BlUte wohl auch nur zu einer Zeit relativ stabiler Makroverhaltensfunktionen erreichen. Mit der Renaissance der Gedanken von Max Weber und Joseph A. Schumpeter ist in den letzten Jahren wieder die Frage ge stellt worden, was Menschen letztlich zur Arbeit, zum Produ zieren veranlaBt. In Koinzidenz entstand in der Wirtschafts theorie eine neue Problemsicht, in der der Markt als System von incentives aufgefaBt, und die Anreiz-Kompatibilitat wirtschaftspolitischer Eingriffe etwa auf moral hazard Verhalten und Arbeits/Freizeit-Entscheidungen untersucht wird. Vielleicht ist es wichtiger, statt nach der Grenz leistungsfahigkeit des Kapitals nach der Grenzleistungs willigkeit des Menschen zu fragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Adolph Thiem
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolph Thiem ( 26. Juli 1832 in Halle (Saale), 30. September 1923 in Stresa) war ein deutscher Börsenmakler und Kunstsammler. Adolph Thiem verdiente sein Geld vorwiegend als Börsenmakler und kam früh zu Wohlstand. Er gehörte zur Generation der ersten Berliner Kunstsammler und erwarb bereits in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts eine Reihe von Gemälden. Neben Werken der Schule von Barbizon sammelte er vor allem Arbeiten von Karl Gussow, Ludwig Knaus und Adolph Menzel. Mit seinem Umzug in ein neues Domizil, die nach ihm benannte Villa Thiem in Niederschöneweide, richtete er sein Augenmerk mehr auf dekorative alte Kunst und kaufte neben Renaissance- und Rokokomöbelnmöbeln aus Italien, Deutschland, Frankreich und den alten Niederlanden auch eine umfangreiche Sammlung alter persischer Teppiche und Gemälde von vorwiegend holländischen und flämischen Meistern des 17. Jahrhunderts.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Ludwig von Mises für jedermann
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kompromisslose Liberale.Die nach wie vor ungelöste globale Finanz- und Schuldenkrise sowie der daraus folgende staatliche Aktionismus rücken einen Ökonomen ganz besonders ins Rampenlicht: den kompromisslosen liberalen Mahner Ludwig von Mises (1881 bis 1973). Mises wehrte sich zeitlebens gegen Sozialismus und staatlichen Interventionismus - weil sie Freiheit und Wohlstand zerstörten. Und schon vor rund hundert Jahren warnte er vor "ungedecktem Papiergeld": Geld, das per Kredit in Umlauf gebracht wird, inflationär ist, "Boom-und-Bust"-Zyklen auslöst, was in einer schweren Krise enden muss.Thorsten Polleit stellt im ersten Teil des Buchs Mises' Lebensweg vor, die Karriere eines unbeugsamen, der wissenschaftlichen Aufrichtigkeit verpflichteten Denkers. Im zweiten Teil, der Mises' Werk gilt, wird ein inhaltlicher Überblick über Mises' wichtigste Schriften gegeben. Der dritte Teil befasst sich mit der Wirkung, die Mises' Arbeiten haben - insbesondere für die mittlerweile unübersehbare weltweite Renaissance der "Österreichischen Schule der Nationalökonomie".Die beiden neuesten Bände der beliebten Reihe "Ökonomen für jedermann".Wirtschaftliche Theorien und Zusammenhänge für jeden verständlich gemacht.Für alle, die von Mises' Einblicke für die wirtschafts- und wissenschaftspolitischen Debatten unserer Zeit nutzen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot